Das Laternenritus Veranstaltung in Genshin Impact ist die größte Feier in Liyue, es sei denn, Ihr Hongyu in “Wo das Licht schwindetQuest „Laternenritusgeschichten“. Die Millelith-Wache wurde beauftragt, alle eigensinnigen Xiao-Laternen zu finden, sobald der Laternenritus zu Ende ist. Dies ist eine Aufgabe, die die meisten ihren Feinden nicht wünschen würden, geschweige denn Kollegen.

Hongyu ist jedoch ein kluger Mann, und er erkannte früh, dass es effizienter ist, die weggeworfenen Xiao-Laternen zu säubern, wenn die Leute sie freigeben. Hier kommen wir ins Spiel: Hongyu hat uns gebeten, ihm beim Auffinden einiger der verlassenen Xiao-Laternen zu helfen, die über Liyue verstreut sind, was bedeutet, dass wir uns für diesen Auftrag in ganz Liyue teleportieren, sprinten, klettern und gleiten werden.

Genshin Impact: Wo das Licht schwindet – Sammle Laternen für Hongyu.

Wo das Licht nachlässt, ist konzeptionell einfach: Gehen Sie zu jedem Ort, den Hongyu auf Ihrer Karte markiert hat, und nehmen Sie dort die Xiao-Laterne. Diese Orte werden nacheinander ausgerollt. Sobald Sie alle Laternen gesammelt haben, erhalten Sie einen Teil der Gacha-Währung von Genshin Impact, der Währung im Spiel und des Rufs des Laternenritus. Es stellt sich heraus, dass die Suche so einfach ist, wie es sich anhört, obwohl Sie klettern, gleiten und kämpfen müssen, um die drei Laternen zu ergreifen.

Die erste Laterne ist auf dem Berg. Tianheng, westlich des Hafens von Liyue. Verwenden Sie den Wegpunkt des Wolkenmeeres und schauen Sie genau nach Norden, um die Xiao-Laterne zu erkennen, die in einem Gewirr massiver Baumwurzeln gefangen ist. Diese sind leicht zu besteigen – Sie können die Wurzel in der Erde direkt zur Xiao-Laterne hinaufgehen und über die Äste springen, die Ihren Weg blockieren. Randnotiz: Wenn Sie in letzter Zeit keine Erze gesammelt haben, gibt es einen Aufschluss von magischem und Kristallerz direkt unter den Wurzeln, sodass Sie hier einige Plaustrite-Scherben für Ihre eigenen Xiao-Laternen kaufen können.

Springe nicht von dieser Wurzel, nachdem du die erste Xiao-Laterne gepackt hast! Der zweite wird auf Ihrer Karte markiert und ist nur wenige hundert Meter entfernt. Klettere zur Seelie-Statue an der Wurzel und gleite dann zu der markierten Stelle. Oder, wenn Sie den faulen Weg gehen möchten, teleportieren Sie sich zur Domäne des eigensinnigen Pfades direkt daneben. Wenn Sie sich für die spätere Option entscheiden, müssen Sie die letzten 70 Meter erklimmen, sodass Sie noch etwas Ausdauer aufwenden müssen, um diese Laterne zu erreichen, in der das Licht schwindet. Sobald Sie sich der zweiten Laterne nähern, werden Sie feststellen, dass Hilichurl um sie herum tanzt. Töte diese Feinde und hole dann die Xiao-Laterne für Hongyu

Die dritte Laterne, an der das Licht schwindet, befindet sich nördlich Ihres aktuellen Standorts im Jueyun-Karst. Nehmen Sie entweder den Wegpunkt Statue of the Seven und gleiten Sie zu der markierten Stelle hinunter oder verwenden Sie den Wegpunkt neben der Domäne der Taishan Mansion, um dorthin zu wandern. In der Nähe der dritten Laterne gibt es noch mehr Hilichurl, die diesmal einen unschuldigen Zuschauer angreifen. Lege etwas Schmerz hin und rette den Mann, um die Xiao-Laterne zu greifen, wenn du fertig bist.

Sobald Sie die dritte Laterne in der Hand haben, kehren Sie nach Hongyu zurück, um zu vervollständigen, wo das Licht schwindet. Sie erhalten 30 Primogems, 20000 Mora und 100 Festfieber für das Laternenritus-Event in Genshin Impact für Ihre Bemühungen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Genshin Impact Genshin Impact Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein