Kombiniere verschiedene Elementarfähigkeiten, um maximalen Schaden zu erzielen.

Genshin Auswirkungen

Trotz seines Aussehens und seiner Gacha-Spielsysteme verfügt Genshin Impact über ein ziemlich tiefes Kampfsystem. Es gibt sieben Hauptelemente – Anemo (Wind), Geo (Erde), Elektro (Blitz), Dendro (Natur), Hydro (Wasser), Pyro (Feuer) und Kryo (Frost). Wenn Sie die ersten Story-Quests durchspielen, veranstalten Sie eine Party mit Wind-, Feuer-, Frost- und Blitzelementen.

Elemente verursachen selbst einzigartige Statuseffekte. Kryo wird Feinde verlangsamen; Hydro macht sie nass; und Pyro wird im Laufe der Zeit leichten brennenden Schaden verursachen. Elektro kann feuchte Gegner elektrisch aufladen, insbesondere wenn sie sich in einem Gewässer befinden – dies ist das erste wichtige Beispiel für die Kombination von Elementen für verschiedene Effekte.

Das Ausführen einer Elementarkombination ist so einfach wie das Verwenden der einzigartigen Fähigkeit eines Charakters und das Wechseln zu einem anderen Charakter und das Gleiche. Dies gilt auch für Ultimates und es ist möglich, mit Combos verrückten Schaden zu verursachen. Hier sind all die verschiedenen Elementkombinationen und ihre Auswirkungen.

  • Brennen – Verwenden Sie Dendro und Pyro, um Pyro-Schaden im Laufe der Zeit auszugleichen.
  • Wirbel – Wirke eine Anemo-Fähigkeit. Verwenden Sie dann Cryo, Electro, Hydro oder Pyro. Dies erzeugt einen starken Angriff, der zusätzlichen Elementarschaden verursacht und sich gleichzeitig ausbreitet. Wenn Sie einen Feuertornado machen möchten, ist dies die beste Wahl.
  • Elektro aufgeladen – Wie oben erwähnt, wirke Elektro auf einen nassen Feind oder benutze einen Hydro-Angriff und dann Elektro. Dies verursacht im Laufe der Zeit Elektroschaden.
  • Supraleitung – Wirke Cryo und dann Electro, um einen Cryo-Angriff mit Wirkungsbereich zu erzielen. Es reduziert die Verteidigung eines Feindes um 50 Prozent und ignoriert dessen Level und Buffs. Am besten bei mehreren Gegnern, da die Anzahl der Treffer abwechselnd zunimmt. Zum Beispiel wird ein Feind einen einzigen Treffer von der Combo erhalten. Zwei Feinde erhalten jeweils zwei Treffer, während fünf Feinde jeweils fünf Mal getroffen werden.
  • Verdampfen – Verwenden Sie Pyro und Hydro zusammen für zusätzlichen Schaden.
  • Kristallisieren – Wenn Sie mit Geo beginnen und dann Kryo, Elektro, Hydro und Pyro verwenden, bildet sich ein Schild um den Charakter. Dies bietet Absorption gegen alle Schäden. Das mit Geo kombinierte Element beeinflusst den Schild und absorbiert mehr Schaden durch Angriffe desselben Elements.
  • Überladen – Verwenden Sie Elektro und Pyro, um einen Pyro-Angriff mit Wirkungsbereich zu erstellen.
  • Schmelzen – Kombiniert Kryo und Pyro für zusätzlichen Schaden. Wenn Pyro die Kombination auslöst, verdoppelt sich der verursachte Schaden. Wenn Cryo die Combo auslöst, ist der verursachte Schaden 1,5-mal höher.
  • Gefroren – Wirke Hydro und dann Kryo, um einen Feind vollständig einzufrieren.

Aber das ist nicht alles. Wenn Sie zwei Zeichen mit demselben Element auswählen, können Sie einige coole Elementarresonanztechniken anwenden. Diese schließen ein:

  • Beruhigendes Wasser – Verwenden Sie zwei Hydro-Charaktere, um die Heilung um 30 Prozent zu erhöhen und die Effektzeit von Pyro um 40 Prozent zu verkürzen.
  • Inbrünstige Flammen – Wenn Sie mit Pyro zwei Charaktere verwenden, erhalten Sie Kryo-Widerstand (der in 40 Prozent weniger Zeit abgeschüttelt werden kann) und 25 Prozent mehr Angriffsschaden.
  • Ungestüme Winde – Verwenden Sie zwei Anemo-Charaktere, um die Ausdauer um 15 Prozent zu verringern und die Bewegungsgeschwindigkeit um 10 Prozent zu erhöhen. Die Abklingzeiten von Fertigkeiten werden ebenfalls um 5 Prozent verringert.
  • Enduring Rock – Wenn Sie zwei Geo-Charaktere haben, wird der Widerstand gegen Unterbrechungen erhöht. Ein Schild erhöht außerdem den Angriffsschaden um 15 Prozent.
  • Hochspannung – Wenn Sie zwei Elektrozeichen verwenden, sind Sie 40 Prozent weniger von Hydro betroffen. Effekte wie Supraleitung, Überladung und Elektroladung haben ebenfalls eine 100-prozentige Chance, ein Elektroelement zu erzeugen. Dieser Effekt hat jedoch eine Abklingzeit von fünf Sekunden.
  • Shattering Ice – Wenn Sie zwei Cryo-Charaktere haben, sind Sie 40 Prozent weniger Zeit von Elektroschaden betroffen. Die kritische Rate gegen Feinde, die an Kryo leiden (einschließlich der eingefrorenen), wird ebenfalls um 15 Prozent erhöht.
  • Schutzdach – Gewährt 15 Prozent Elementarwiderstand, wenn jeder Charakter in der Gruppe ein einzigartiges Element hat.

Es ist auch wichtig, mehr über Ley Line Disorders zu erfahren. Dies sind spezielle Elementar-Debuffs im Spiral Abyss, die sich negativ auf Ihre Gruppe auswirken. Die Verwendung einer Elementarreaktion auf sich selbst kann eine vorübergehende Immunität gegen diese Effekte bieten. Die Störungen und ihre Auswirkungen sind:

  • Engulfing Storm – Elektroeffekt, der kontinuierlich Energie verbraucht.
  • Verlangsamendes Wasser – Erhöht die Abklingzeit der Fertigkeiten.
  • Schwelende Flammen – Pyro-Effekt, der im Laufe der Zeit Brandschaden verursacht.
  • Kondensiertes Eis – Verursacht einen erhöhten Ausdauerverbrauch.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein