GDC Sommer 2020

Die diesjährige Game Developers Conference [GDC] sollte diese Woche stattfinden, aber die Besorgnis über den Ausbruch des Coronavirus brachte die gesamte Veranstaltung auf Eis. Wie bei vielen großen Versammlungen wurde es endgültig abgesagt, mit dem Versprechen einer ähnlichen Veranstaltung im Laufe des Jahres 2020. Anstelle der ursprünglichen GDC haben die Organisatoren gerade den GDC-Sommer angekündigt.

Diese neue dreitägige Veranstaltung findet vom 4. bis 6. August 2020 in San Francisco statt. Es wird in Rechnung gestellt, ein "Fest der Kunst, des Handwerks und des Geschäfts der Spieleentwicklung" zu sein. Soweit wir das beurteilen können, wird dies im Wesentlichen das gleiche sein wie das traditionelle GDC-Ereignis, jedoch auf drei statt auf fünf Tage verkürzt. Die gleichen Gespräche und Präsentationen auf Branchenebene werden weiterhin stattfinden, zusätzlich zu einer Ausstellungsfläche an den letzten beiden Tagen.

"GDC Summer wird der Spieleentwickler-Community die Möglichkeit geben, auf eine Weise zusammenzukommen, die aufgrund von COVID-19 derzeit nicht möglich war", heißt es in der Erklärung. "Sicherheit bleibt das Hauptanliegen der GDC-Organisatoren, und das GDC-Team wird weiterhin die neuesten Informationen von Gesundheitsbeamten überwachen, um eine sichere und überzeugende Veranstaltung für alle im GDC-Sommer, GDC 2021 und darüber hinaus zu gewährleisten."

Es ist großartig, die Rückkehr dieses Ereignisses nach einer sehr düsteren Zeit zu sehen. Wir werden Ihnen natürlich alle Neuigkeiten vom GDC-Sommer im August bringen. Freuen Sie sich über die Rückkehr der GDC? Waschen Sie Ihre Hände in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein