Durch den Kauf der kommenden Marvel's Avengers auf der PlayStation 4 erhalten Sie die kostenlose Version der nächsten Generation. Unser erster Blick auf den erwarteten Superhelden-Titel auf der PlayStation 5 ist gelinde gesagt beeindruckend. Gary Snethen, Chief Technology Office von Crystal Dynamics, schrieb im PlayStation-Blog, dass die neue Konsole von Sony "die Leistung und die Grafikleiste für Konsolen erheblich verbessert".

„Mit der neuen GPU können wir unsere Texturauflösung erhöhen, einen höheren Detaillierungsgrad weiter vom Player entfernen, unsere Umgebungsokklusion verbessern, unsere anisotrope Filterung verbessern und eine Vielzahl neuer Grafikfunktionen wie stochastische Reflexionen des Bildschirmraums bei Kontakt hinzufügen -bewusstes Schärfen “, erklärte er. Wie gestern ausführlich beschrieben, haben Sie auch die Möglichkeit, entweder die Framerate oder die verbesserte Grafik zu bevorzugen, je nachdem, was für Sie am wichtigsten ist.

Marvels Avengers PS5 Screenshots 1Marvels Avengers PS5 Screenshots 2 Marvels Avengers PS5 Screenshots 3Marvels Avengers PS5 Screenshots 4

"Ohne Optimierungsarbeiten hat sich das Laden und Streaming von Marvels Avengers auf PS5 um eine Größenordnung verbessert", fuhr Snethen fort. „Wenn die Optimierung abgeschlossen ist, erfolgt das Laden von Inhalten nahezu sofort, sodass die Spieler überall in der Spielwelt nahtlos in Missionen springen können. Und während Iron Man durch inhaltsreiche Level fliegt, werden Texturen und Netze mit höherer Auflösung sofort eingespeist, wobei die höchstmögliche Qualität bis zum Horizont erhalten bleibt. “

Diese ersten Screenshots der auf der PS5 aufgenommenen Version stützen alles, was der Entwickler sagt, da sie eine Generation anders aussehen als das PS4-Filmmaterial, das wir bisher gesehen haben. Hat Sie die Nachricht vom kostenlosen Upgrade überzeugt, Marvels Avengers beim Start abzuholen? Vergessen Sie nicht, dass ein Livestream ansteht, der viel mehr über den Titel verrät. Wann und wo Sie das sehen können, erfahren Sie in unserem praktischen Veranstaltungsführer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein