Wir haben hier auf dem Spieletipps PS4 schon oft nach Fortnite gesungen, aber der Battle Royale-Schütze wird immer stärker. Das Spiel ist schnell für seine beeindruckenden Live-Events im Spiel bekannt geworden, und gestern haben Epic Games die bisher extravaganteste Show gezeigt – und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Unglaubliche 12,3 Millionen Menschen haben gesehen, wie Rapper Travis Scott in Fortnite ein Konzert gegeben hat, das Sie sich im Video oben mit freundlicher Genehmigung von GamesRadar ansehen können.

Diese Statistik stellt die 10,7 Millionen Zuschauer in den Schatten, die Marshmello für seinen eigenen Auftritt im Spiel gewonnen hat. Die Lücke wird noch größer, wenn Sie die Zuschauerzahlen auf allen Streaming-Plattformen berücksichtigen. Scott spielte Hits wie Sicko Mode und Highest in the Room und der Musiker schien ziemlich zufrieden mit dem Verlauf des Events zu sein.

Wenn Sie diese Show in Fortnite selbst sehen möchten, werden auf dem Astronomical-Konzert am Wochenende zu verschiedenen Zeiten täglich Zugaben im Spiel stattfinden. Besuchen Sie The Verge, um mehr zu erfahren. Wie beeindruckend ist das? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein