Nach 30 Jahren ist Fire Emblem Shadow Dragon & Blade of Light endlich in den USA angekommen. Der NES-Klassiker, der ein riesiges Franchise hervorgebracht und dem Fanfavoriten Marth einen Teil der Welt vorgestellt hat, ist jetzt auf Switch erhältlich. Aber während das Spiel endlich da ist, gab es keine verbesserten exemplarischen Vorgehensweisen, Anleitungen oder Tutorials für die Funktionsweise seiner (für die damalige Zeit) komplizierten Systeme. Wir brechen also einige der Grundlagen auf, beginnend mit dem Bewegen und Angreifen in Fire Emblem Shadow Dragon & Blade of Light.

Wie man sich bewegt

Wenn Sie Fire Emblem Shadow Dragon & Blade of Light zum ersten Mal starten, erwarten Sie möglicherweise eine lange Zwischensequenz, gefolgt von einem Tutorial, das Ihnen alle Grundlagen für den Einstieg zeigt. Die frühen 90er Jahre waren jedoch eine ganz andere Zeit und so geht es nicht. Stattdessen erhalten Sie ein kurzes Gespräch, das im Grunde genommen als „schlechtes Zeug, hör auf damit“ zusammengefasst wird. Aber wie können Sie diese schändlichen Bösen tatsächlich aufhalten?

Das Scrollen auf dem Schlachtfeld ist einfach. Sie können dies entweder mit dem D-Pad oder dem Analogstick tun. Alle Ihre Truppen werden in Blau angezeigt, die Feinde in Rot. Die Auswahl Ihrer Truppen zeigt jedoch nicht den üblichen Bewegungsumfang, den zukünftige Einträge im Franchise angenommen haben. Tatsächlich scheint es, als hätten Sie überhaupt nichts getan, aber so bewegen Sie sich.

Markieren Sie die Truppe, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie sie mit A aus. Wählen Sie nun mit dem Steuerkreuz oder dem Analogstick aus, wohin Sie sie bewegen möchten. Der Cursor stoppt, wenn Sie den Rand ihres Bewegungsbereichs erreichen. Wählen Sie den Ort aus und wählen Sie aus, welche Aktion ausgeführt werden soll. Dies ist normalerweise das Warten oder die Ausrüstung einer anderen Waffe. Und wenn Sie anfangen möchten, Schaden zu verursachen, lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie in Fire Emblem Shadow Dragon & Blade of Light angreifen können.

Wie man angreift

All dies ist der erste Schritt und alles, was Sie tun müssen, um anzugreifen, ist sicherzustellen, dass sich der Feind in Reichweite des Angreifers befindet. Für Schwerter und andere Nahkampfwaffen musst du neben dem Feind sein. Bögen haben mehr Reichweite. Testen Sie sie, indem Sie einen Ort auswählen und prüfen, ob Attack als eine der Aktionen verfügbar ist. Und so kann man sich in Fire Emblem Shadow Dragon & Blade of Light bewegen und angreifen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Fire Emblem Nintendo Switch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein