Eine neue Erweiterung bedeutet neu Reliktwaffen in Final Fantasy XIV zu sammeln, und Patch 5.25 fügt die Reliktquests "Rette die Königin: Klingen von Gunnhildr" hinzu. Wenn Sie besorgt waren, dass Yoshi-P und seine Firma Reliktwaffen hinter einem anderen Eureka eingesperrt haben, dann freuen Sie sich… zumindest vorerst. Die erste Stufe beinhaltet eine lange Solo-Instanz, aber selbst Anfänger auf Stufe 80 können diese erste Stufe ausschalten.

Für die neuen Relic-Waffen zum Speichern des Quest-Widerstands müssen Sie die Ivalice-Raids abschließen.

Sie haben diese Überschrift richtig gelesen: Wenn Sie die Stormblood-Allianz-Raid-Serie "Return to Ivalice" übersprungen oder verpasst haben, müssen Sie sie verdoppeln und abschließen. Du kannst Level 80 sein und die Hauptgeschichte von Shadowbringers abgeschlossen haben, aber ohne Ivalice kannst du die Quest "Heil der Königin" nicht annehmen.

Wenn Sie "Return to Ivalice" noch nicht abgeschlossen haben, begeben Sie sich nach Kugane und suchen Sie nach der Quest "Dramatis Personae" (X: 12.2, Y: 12.3). Möglicherweise müssen Sie ein oder zwei Tage Zeit einplanen, um die gesamte Raid-Serie abzuschließen (und ich empfehle dringend, sich die Zwischensequenzen anzusehen, wenn Sie ein Final Fantasy Tactics- und / oder XII-Fan sind), aber die Raids haben kürzlich einige Nerfs gesehen, die sie einfacher machen fertigstellen. Das und mit jedem, der seine Reliktwaffe in diesem Patch verdienen möchte, sollte der Duty Finder nicht lange brauchen, um eine Gruppe für Sie zu finden. Denken Sie daran: Mechanik sind nicht nur für Autos.

Sobald du die letzte Quest „Zurück zu Ivalice“ („Die Stadt der verlorenen Engel“) abgeschlossen hast, Level 80 erreicht hast und das Hauptszenario für Schattenbringer abgeschlossen hast, kannst du nach Kugane zurückkehren, um die neue Questreihe für Reliktwaffen zu starten ( von Keiten bei X: 12,2, Y: 12,3). Wähle die Klasse der Stufe 80 aus, die du durch diese Questkette drücken möchtest: Erst am Ende, wenn du dein Relikt auswählst, musst du in der Klasse sein, für die du es haben willst.

Sie müssen schließlich eine lange instanziierte Pflicht überleben, um die Questreihe "Rette die Königin" abzuschließen. Die gute Nachricht hier ist, dass wenn Sie von einem der Bosse besiegt werden, Ihr Fortschritt gerettet wird und Sie diesen Boss sofort wieder übernehmen können. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie diese Aufgabe in einem Sitz erledigen müssen – Sie verlieren Ihren Fortschritt, wenn Sie sich abmelden oder eine andere Aufgabe übernehmen. Aber es ist wirklich ein verherrlichter Trust-Dungeon, und wenn Sie über iLvL 460 ausgerichtet sind, sollte es Ihnen gut gehen.

Nachdem die Instanz abgeschlossen ist, machst du eine letzte kleine Quest und verdienst dir kostenlos dein erstes Relikt! Eine separate wiederholbare Quest ist verfügbar, nachdem Sie die Hauptkette für zusätzliche Reliktwaffen abgeschlossen haben. Sie müssen sie als die Klasse abschließen, als die Sie sie aufgenommen haben. Das Beste an den zusätzlichen Reliquien: Die vier Thavnairian Scalepowders können für 1000 Poetics bei Rowena's Vendors in Idyllshire und Revenant's Toll (Poetics-Anbieter unter "Special Arms") gekauft werden.

Jede Reliktwaffe ist iLvL 485, aber was sie wirklich besonders macht, sind die fünf direkt eingebrannten Materia-Slots. Ja, diese bösen Jungs sind leicht zu greifen und zu schlagen. Ich fürchte irgendwie, was als nächstes kommt …

Zusätzliche Resistance Relic Weapon-Quests werden in zukünftigen Patches hinzugefügt, aber im Moment ist es nur die Questkette "Save the Queen", über die Sie sich Sorgen machen müssen. Wie bei allen vorherigen Relikten wird die gesamte Questreihe einen erheblichen Teil Ihrer Zeit für den Rest des Aktualisierungszyklus der Erweiterung erfordern. Bereiten Sie sich also darauf vor, dass zukünftige Phasen viel, viel länger dauern als diese.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein