Mit den Änderungen am Hauptszenario von A Realm Reborn in Patch 5.3, eifrige Krieger des Lichts müssen die Quest „Mein kleiner Chocobo“ abschließen, um die Geschichte voranzutreiben. Zum Glück ist dies nicht die komplexeste Aufgabe von Eorzea, obwohl Sie einer großen Firma angehören und ein paar Siegel in der Hand haben müssen, um sie zu erledigen.

"My Little Chocobo" wird freigeschaltet, nachdem Level 20 erreicht und einer Grand Company beigetreten ist.

Das erste Hindernis für den Zugriff auf "My Little Chocobo" ist am einfachsten zu beseitigen: Erreichen Sie einfach Level 20. Mit der optimierten Quest-Kette, erhöhten Erfahrungsgewinnen und besserer Dungeon-Beute sollte dies kein großes Problem sein. Halten Sie sich an das Hauptszenario und räumen Sie mit dem Duty Finder die drei Dungeons, die die Geschichte um Stufe 15 auf Sie wirft, und Sie werden in kurzer Zeit 20 erreichen.

Das zweite Stück ist nicht schwierig, aber Sie müssen eine Wahl treffen: Welchem ​​Stadtstaat werden Sie sich verpflichten? Jeder hat eine große Kompanie, die sie repräsentiert und verteidigt: Limsa Lominsa hat den Mahlstrom (ew), Ul'dah die unsterblichen Flammen (auch ew) und Gridania den Orden der Zwillingsaddierer (raten Sie mal, wem ich angehöre).

Was auch immer Sie auswählen, wirkt sich nur auf den Stil der Uniformen aus, auf die Sie vom Anbieter des Unternehmens zugreifen können, und für welche Grand Company Sie in Frontlines kämpfen (Sie können dies jedoch leicht umgehen, indem Sie sich dafür entscheiden, ein Free Agent zu sein). Um sich dem Mahlstrom anzuschließen, begeben Sie sich zu den Oberdecks von Limsa Lominsa (X: 13,1 Y: 12,8) und sprechen Sie mit R’ashaht Rhiki, nachdem Sie sich angemeldet haben, um „My Little Chocobo“ zu holen. Ebenso finden sich die unsterblichen Flammen in Ul'dah auf den Stufen von Nald (X: 8,4 Y: 8,9); Sprich mit Swift, nachdem du dich angeschlossen hast, um die Quest zu ergreifen. Wenn Sie der besten Grand Company beitreten möchten, begeben Sie sich nach New Gridania und sprechen Sie mit Vorsaile Heuloix (X: 9,7 Y: 11,1), sobald Sie sich für den Twin Adder angemeldet haben.

Sie benötigen 200 Firmensiegel, um die Chocobo-Ausgabe beim Grand Company Quartermaster in Ihrem Hauptquartier zu erwerben (wo Sie Ihre Quest "Mein kleiner Chocobo" erhalten haben). Diese werden durch das Abschließen von FATES verdient, und diejenigen außerhalb Ihrer Stadt erledigen den Job (und sie sind einfach genug, um solo zu spielen, wenn niemand anderes in der Nähe ist). Sobald Sie 200 Siegel haben, schnappen Sie sich die Chocobo-Ausgabe und folgen Sie der Questmarkierung in Richtung des Chocobo-Stalls in Ihrer Stadt. Sie erhalten eine Chocobo-Pfeife und nach der Verwendung benennen Sie Ihren Chocobo. Ta-da, du bist fertig und hast einen Chocobo, der dich durch Eorzea und darüber hinaus trägt.

Obwohl Sie das aktualisierte ARR-MSQ nicht abschließen müssen, können Sie Ihrem treuen Vogelberg beibringen, wie man mit Ihnen kämpft, sobald Sie Level 30 erreicht haben. Gehen Sie zum Südtuch und sprechen Sie mit Docette (X: 17.0 Y: 28.2), um „My Feisty Kleiner Chocobo “. Schließe diese Quest ab und du kannst deinen Chocobo als Kampfbegleiter beschwören, nachdem du Gysahl Greens aus deinem Inventar verwendet hast. Ihr Chocobo steigt auf, wenn er an Ihrer Seite kämpft, und kann entweder als Heiler, Panzer oder DPS spezialisiert werden. Sie können sie schließlich alle drei unterrichten, aber dafür sind nach Stufe 10 einige teure Zwiebeln erforderlich. Wählen Sie also zu Beginn eine Rolle und bleiben Sie dabei (Sie können Ihren Chocobo jedoch respektieren, also ärgern Sie sich nicht zu sehr).

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 11. August 2020

Final Fantasy XIV Shadowbringers Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein