Final Fantasy XIV Patch 5.3 hat eine Vielzahl von Klassen- / Jobanpassungen für PvP, die darauf abzielen, die Erfahrung schneller und tödlicher zu machen, und diese Änderungen sind Änderungen an Frontline. Nichts allzu kosmisches wohlgemerkt (Rival Wings hatte technisch gesehen mehr Verbesserungen als Frontline in diesem Patch), aber hier gibt es genug, um die Erfahrung besser gegen die vorgenommenen Klassenänderungen abzuwägen (Rotmagier haben zum Beispiel einen Verteidigungsschub erhalten). Die Änderungen an Patch 5.3 Frontline sind unten aufgeführt.

Patch 5.3 Änderungen an der Front

  • Die Vorbereitungszeit vor Spielbeginn wurde von 90 auf 45 Sekunden verkürzt.
  • Der Schadensbonus für Panzer- und Nahkampf-DPS-Rollen wurde von 15% auf 10% verringert.
  • Der Bonus auf Schadensreduzierung für Dragoner und Ninja wurde von 30% auf 25% reduziert.
  • Der Bonus auf Schadensreduzierung für Rotmagier wurde von 0% auf 20% erhöht.
  • Die Rotation wurde angepasst, um Onsal Hakair (Danshig Naadam) von den anderen Modi zu entkoppeln. Sie ist jetzt die vierte Option in der Rotation.
    • Die verfügbare Kampagne wird um 8:00 Uhr PST weiter geändert.
  • Die tägliche Herausforderung: Frontline bietet jetzt wieder die anderen drei Modi an (Onsal Hakair ist nicht mehr die einzige verfügbare Option).

Final Fantasy XIV Shadowbringers Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein