Final Fantasy VII Remake wurde Anfang dieses Jahres veröffentlicht und von allen Seiten sehr gelobt, dass es das klassische Spiel einer völlig neuen Generation zugänglich gemacht hat. In unserem Testbericht zum Spiel erfahren Sie mehr darüber, warum wir das Spiel hier geliebt haben. Sogar Einzelspieler-Spiele sind heutzutage sehr dafür bekannt, Patches zu bekommen, aber Final Fantasy VII Remake war bis zu diesem Zeitpunkt keines davon. Dies hat sich nun jedoch geändert, da Square Enix uns mit der Veröffentlichung des ersten Patch-Updates für das Spiel mit 1.01 überrascht hat.

Final Fantasy VII Remake Update 1.01 Patchnotizen

Es gibt einige Patches für Spiele, die weitreichende Änderungen am Spiel vornehmen, während es andere gibt, die viel kleiner und einfacher sind und oft eher vage sind. Das erste Update für Final Fantasy VII Remake ist definitiv das letztere, da die Beschreibung für das Update in den Patchnotizen einfach wie folgt lautet:

  • Verschiedene Fehler behoben

Dies war fast wie die zahlreichen Systemstabilitäts-Patches, die wir für Konsolen erhalten haben, diesmal jedoch für ein Spiel. Final Fantasy VII Remake war ein sehr gut gemachtes Spiel, aber es gab ein paar Fehler im Spiel. Der größte Fehler, auf den einige Leute stießen, war das Ansaugen der Lüftungsschlitze in Kapitel 16, sodass Sie denken würden, dass dies möglicherweise behoben wurde. Das ist etwas, das wir abwarten müssen, da dieser Fehler bei den Spielern weit davon entfernt war, verbreitet zu werden, und wir eine Weile nicht wissen, ob er behoben wurde oder nicht. Hoffentlich ging es auch darum, die Türstrukturen zu reparieren, über die die Leute seit dem Start gesprochen haben, da es wirklich eine seltsame Veränderung war, wie fantastisch der Rest des Spiels aussah.

Sie müssen sich auch fragen, ob dies möglicherweise auch die Voraussetzungen für die Abwärtskompatibilität von PS5 schafft. Einige andere PS4-Spiele wurden kürzlich nach dem Zufallsprinzip aktualisiert, was anscheinend auf die bevorstehende Abwärtskompatibilität von PS5 zurückzuführen ist. Es würde mich also nicht wundern, wenn dies zusätzlich zu den Fehlerkorrekturen auch etwas damit zu tun hätte.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy VII Remake Square Enix

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein