Final Fantasy VII Remake Grafik PS4 PS4 Pro

Wenn Sie die Final Fantasy VII Remake-Demo gespielt haben, wissen Sie bereits, wie gut das Spiel aussehen kann. Manchmal ist es absolut atemberaubend. Die beeindruckend detaillierten Charaktermodelle, die Beleuchtung, die Art Direktion – alles ist wunderschön, wenn es sein will. Aber wie der Titel dieses Artikels andeutet, gibt es bei Remake eine viel hässlichere Seite, die Sie in Trailern oder vertikalen Spielabschnitten niemals sehen werden.

Final Fantasy VII Remake hat ein ernstes Problem mit unglaublich schlechten Umgebungsstrukturen sowohl auf der Standard-PlayStation 4 als auch auf der PS4 Pro. Zur Verdeutlichung sehen viele Bereiche des Spiels fantastisch aus – der erste Mako-Reaktor ist einer von ihnen -, aber einige Orte sehen geradezu schrecklich aus.

Alle Bilder in diesem Artikel wurden direkt von unserer PS4 Pro in der höchstmöglichen Auflösung (3840 x 2160) aufgenommen.

Final Fantasy VII Remake TexturqualitätFinal Fantasy VII Remake Graphics Problem Final Fantasy VII Remake PS4 TexturqualitätFinal Fantasy VII Remake-Umgebungsgrafiken

Jetzt werden Sie diese Texturen vielleicht nicht wirklich bemerken, wenn Sie durch Midgar zu Ihrem nächsten Ziel sprinten, aber halten Sie für eine Sekunde inne, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, und Junge, sehen sie schlecht aus. "Baffling" ist das Wort, das wir in unserem Final Fantasy VII Remake-Review verwendet haben, und das aus gutem Grund. Dies ist ein sehr lineares Spiel – es ist nicht so, als müsste es in einer ganzen offenen Welt geladen werden – und so scheint es verrückt, dass Texturen so beschissen aussehen können.

Wie wir in unserer oben erwähnten Bewertung festgestellt haben, dachten wir zunächst, dass dies eine Art Fehler war. Wir haben das Spiel mit verschiedenen Setups ausprobiert und nichts hat sich geändert. Wir haben sogar versucht, über einen längeren Zeitraum an Ort und Stelle zu stehen, um zu sehen, ob höherwertige Texturen auftauchen würden. Auch hier änderte sich nichts.

Natürlich sind Grafiken nicht alles – das wissen wir alle -, aber Remakes Texturproblem kann so schlimm sein, dass es schwer zu ignorieren ist. Im schlimmsten Fall ist es eine enttäuschende Ablenkung, die Sie aus dem Spiel bringt.

Schauen Sie sich diesen armen Ladenbesitzer an:

Final Fantasy VII Remake Texturen

Und diese arme Frau, die in einer Art PS2-Hölle steckt:

Final Fantasy VII Remake hässliche Texturen

Hoffentlich stellt sich heraus, dass dies ein Problem ist, das leicht behoben werden kann. Wir haben Square Enix kontaktiert, um festzustellen, ob dies ein bekanntes Problem ist, aber wir haben noch keine vollständige Antwort erhalten. Wir werden diesen Artikel auf jeden Fall aktualisieren, sobald wir mehr wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein