Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition macht den Game Boy Advance fertig Multiplayer Anforderung von früher, und hat es durch Online-Multiplayer ersetzt. Das System ist eine Berührung. . . umständlich, wenn ich höflich sein werde. Wenn Sie also nicht erkennen können, was Sie tun müssen, um mit Freunden zu spielen, sollte sich dieser Leitfaden als hilfreich erweisen. Ich hoffe, Sie haben keine lokale Zusammenarbeit erwartet.

Der Multiplayer-Modus von Final Fantasy Crystal Chronicles verfügt sowohl über eine Lobby als auch über ein traditionelles Quickmatch-System.

Lassen Sie uns dies zunächst aus dem Weg räumen: In Final Remastered Edition von Final Fantasy Crystal Chronicles gibt es kein lokales Koop. Sie können immer noch bis zu 8 Caravanner für Ihr Dorf erstellen, aber Sie sind der einzige, der als solche spielen kann. Was bedeutet das für das Fortschreiten der Geschichte? Lassen Sie uns als nächstes die Einschränkungen aufheben.

Nur der „Moderator“ erzielt im neuen Multiplayer-Modus von Final Fantasy Crystal Chronicles Fortschritte bei der Story. Egal, ob dies das Miasma erfasst, das Myrrhe am Ende eines Dungeons zerstreut, E-Mails sendet oder empfängt oder einen Eintrag in ihr Tagebuch hinzufügt (und damit das kritische „Gedächtnis“ aus der Erfahrung gewinnt), alles hängt vom Host ab. Dies bedeutet auch, dass Parteien nicht außerhalb von Parteien existieren. Sie müssen alleine reisen, wenn Sie Ereignisse am Straßenrand sehen oder Besorgungen in der Stadt erledigen möchten. Zusätzlich muss sich die Partei nach jedem Dungeonlauf reformieren. Gute Zeiten . . . .

In der Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition erfahren Sie, wie Sie mit Freunden und Fremden spielen können. Es gibt eine Handvoll Möglichkeiten, eine Party zu veranstalten. Beginnen wir also mit den drei Grundfunktionen. Während Sie unterwegs sind, haben Sie Zugriff auf das Hauptmenü des Spielers, in dem Sie Ihr Tagebuch überprüfen, Charaktere austauschen und sogar Ihre Spieldaten speichern / laden können. In diesem Menü ist die enthalten "Gemeinsam aufbrechen" Option, mit der Sie zum Mehrspieler-Menü gelangen.

Hier gibt es drei Optionen: Host, Join und Quickmatch. Wenn Sie ein Spiel hosten möchten, verwenden Sie die erste Option. Von hier aus können Sie eine Lobby für die Dungeons erstellen, die von dem Bereich aus zugänglich sind, in dem Sie sich gerade befinden. Wenn Sie sich also in der Tipa Pennisula befinden, sind Sie nur dort Sie können eine Party für den River Belle Path und die Goblin Wall bilden (und die damit verbundenen harten Modi, nachdem Sie die Hauptgeschichte / den Endgegner geklärt haben, vorausgesetzt, sie sind Teil der vier täglichen „Bonus Dungeons“).

Sie können Filter für "Nur Freunde" festlegen, wenn Sie es vorziehen, nur Ihre tatsächlichen Freunde mitzumachen. Das Hinzufügen einer Person ist jedoch ein komplizierter Vorgang (hier beschrieben). Angenommen, Sie haben Ihrer Freundesliste Personen hinzugefügt, hält dieser Umschalter Zufälle fern und Sie können die Anforderungen an denselben Standort umgehen (einige Dungeons beiseite). Andernfalls können Sie den begrenzten Code oben verwenden, um Personen einzuladen, die nicht auf Ihrer Liste stehen, mit denen Sie jedoch spielen möchten (ideal für Streamer oder bei einer Veranstaltung mit einer Menschenmenge). Der Code dauert 30 Minuten, daher müssen Sie Ihre Gruppe berücksichtigen, bevor Sie ihn versenden.

Mit Join können Sie in ein Spiel springen, das sich noch in der Lobby befindet, oder in einen vorhandenen Lauf (mehr dazu in einer Sekunde). Sie können nach Dungeon filtern, müssen sich jedoch im selben Bereich befinden, wenn der Host nicht auf Ihrer Freundesliste steht. Wählen Sie die aus, die Ihnen gefällt, und schon können Sie loslegen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie als Quest keinen Story-Fortschritt erzielen. Quickmatch funktioniert auf ähnliche Weise, aber anstatt die Lobby in Join zu durchsuchen, werden Sie in eine offene Gruppe für die von Ihnen ausgewählten Dungeons gestellt. Auch dies macht Sie zu einer Quest. Wenn Sie also hosten möchten, müssen Sie entweder diese Option auswählen oder die zweite Methode verwenden. Was ist die zweite Methode, die Sie fragen?

Am Eingang jedes Dungeons haben Sie die Möglichkeit, es entweder alleine oder mit einer Gruppe anzugehen. Wenn Sie die Gruppenoption auswählen, gelangen Sie in den Dungeon (ohne Mog, um Ihren Kelch herumzutragen), und das Spiel sucht nach Spielern, die Ihr Spiel ausfüllen können. Dies ist der einfachste Weg, einen Lauf zu veranstalten, ohne sich um die Kleinigkeiten zu kümmern.

Du musst dich nach jedem Dungeon neu gruppieren. Wenn du also mit Freunden spielst, ist es am besten, die Host / Join-Optionen zu verwenden. Wenn Sie alleine mahlen und sich nicht darum kümmern, ob Sie der Gastgeber sind oder nicht, ist Quickplay der richtige Weg. So spielst du Multiplayer und spielst mit Freunden in Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition. Es ist ziemlich viel herumspringen, aber es kann getan werden. Ich vermisse jedoch immer noch die lokale Genossenschaft.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 26. August 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Leitfaden für Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition von Final Fantasy Crystal Chronicles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein