Final Fantasy 14 Patch 5.4 führt das nächste Kapitel in die Shadowbringer ein Hauptszenariound es startet den Bogen, der uns zur nächsten Erweiterung des MMO führt. Natürlich werden die Spieler dies so schnell wie möglich ausschalten wollen (um diese Spoiler zu vermeiden). Hier erfahren Sie, wie Sie das Spiel freischalten Patch 5.4 Hauptszenario.

Das Patch 5.4-Hauptszenario kann in Mor Dhona gestartet werden, nachdem die 5.3-Storyline in Final Fantasy 14 abgeschlossen wurde.

Wie bei allen vorherigen Quests für Hauptszenarien müssen Sie zuerst das vorherige Kapitel löschen, um zum nächsten zu gelangen. Das bedeutet, dass Sie alle Quests für das Hauptszenario, die Sie aus Final Fantasy 14 Patch 5.3 übrig haben, abschließen, bevor Sie die neuen Quests in Patch 5.4 übernehmen. Wenn Sie Level 80 sind, aber die Startkampagne der Schattenbringer noch nicht abgeschlossen haben, müssen Sie dies zuerst tun und dann alle nachfolgenden Quests für das Hauptszenario.

Sobald Sie das erledigt haben, können Sie das neueste Hauptszenario in Mor Dhona starten (diesmal kein Crystarium). Bete, kehre zum zurück Sand wecken Rising Stones (X: 6.0 Y: 5.9) und sprich mit Krile, um die treffend benannte "Alisaies Quest" anzunehmen.

In Final Fantasy 14 Patch 5.4 gibt es insgesamt zehn Quests für Hauptszenarien, und Sie werden unterwegs den neuen Dungeon freischalten. Das Abschließen des neuen Hauptszenarios sollte ungefähr 3 bis 5 Stunden dauern. Erwarten Sie jedoch, dass sich die Spielzeit verlängert, wenn Sie alle Zwischensequenzen ansehen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Final Fantasy XIV Shadowbringers Guides Final Fantasy XIV: Shadowbringers

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein