Ghost of Tsushima Samurai Spiele Filme Anime

Mit der Veröffentlichung von Ghost of Tsushima am 17. Juli 2020 dachten wir, es könnte Spaß machen, andere Samurai-Medien anzusehen und zu empfehlen, um Ihren Hype anzukurbeln. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit 15 Samurai-Spielen, -Filmen und -Animes zusammengestellt, die unserer Meinung nach einen Besuch wert sind, auch wenn Sie mit Samurai-Dingen im Allgemeinen noch völlig neu sind.

Spiele

Samurai Shodown

Samurai Shodown

Genre: Kampfspiel
Länge: N / A
Veröffentlichungsdatum: 2019

Samurai Shodown ist eine langjährige Kampfspielserie von SNK. Und seine neueste Ausgabe mit dem Titel Samurai Shodown ist ein Muss, wenn Sie klassische Samurai-Action mögen. Das Kampfsystem des Spiels basiert auf dem romantisierten Konzept klassischer Samurai-Duelle mit Blutstößen und blitzschnellem Schwertspiel.

Was Samurai Shodown von anderen Kampfspielen unterscheidet, ist sein Engagement für enormen Schaden. Schwere Angriffe können Ihre Gesundheitsanzeige in Sekundenschnelle verkleinern, und der Titel lebt davon, Spannung zu erzeugen. Ein falscher Zug kann entweder zu einer brutalen Niederlage oder zu einem glorreichen Sieg führen.

Diese Betonung auf einzelne, mächtige Schläge bedeutet auch, dass schwierige Combos nicht so wichtig sind wie in anderen Kampfspielen. Samurai Shodown mag unversöhnlich sein, aber es ist leicht zu lernen, zu spielen und zu verstehen. Es bietet auch eine große Anzahl von Charakteren, von denen jeder seine eigenen Waffen und Kampfstile hat.

Sekiro Shadows sterben zweimal

Sekiro: Schatten sterben zweimal

Genre: Actionspiel
Länge: Durchschnittlich 35 Stunden
Veröffentlichungsdatum: 2019

Obwohl Sie in Sekiro: Shadows Die Twice sicherlich nicht als ehrenwerter Samurai spielen, nimmt der intensive Action-Titel von From Software immer noch unzählige Hinweise von Samurai-Medien. Die denkwürdigsten Momente des Spiels sind tödliche Zweikämpfe mit Boss-Feinden, die zu hektischen, auf Klingen basierenden Schlachten führen.

Sie füllen die Schuhe von Sekiro oder Wolf – einem Ninja und dem vereidigten Beschützer eines jungen Lords. Obwohl das Spiel viele fantastische Elemente verwendet, gibt es hier immer noch Anspielungen auf die japanische Geschichte, und wie bereits erwähnt, wird das Schwertspiel jeden ansprechen, der Interesse an Samurai-Sachen hat.

Wie Sie es von den Machern von Dark Souls erwarten würden, ist Sekiro kein einfaches Spiel. Im Kampf geht es darum, eingehende Angriffe abzuwehren und Ihren Gegner anschließend in einen verwundbaren Zustand zu zwingen. Es braucht Zeit und Übung, um die Vor- und Nachteile von Sekiros Kampf richtig zu lernen, aber sobald er gemeistert ist, ist der Kampf des Spiels äußerst lohnend.

Oh, und es hat wahrscheinlich das beste Blutspray auf PS4.

Onimusha Warlords

Onimusha: Kriegsherren

Genre: Actionspiel
Länge: 5 Stunden durchschnittlich
Veröffentlichungsdatum: 2001 (PS2), 2019 (PS4)

Onimusha: Warlords, ein PS2-Klassiker, der auf PS4 remastered wurde, hat seine Wurzeln in der feudalen japanischen Geschichte, aber im Verlauf der Geschichte werden immer mehr übernatürliche Elemente eingeführt. Und obwohl das Spiel von Zeit zu Zeit sein Alter mit festen Kamerawinkeln und vorgerenderten Hintergründen zeigt, ist es dennoch ein spannendes Abenteuer.

Sie spielen als Samanosuke Akechi, ein Schwertkämpfer, der sich auf den Weg macht, um seinen Cousin – eine Prinzessin, nicht weniger – vor einer dämonischen Armee zu retten. Das Gameplay besteht aus aktionsbasierten Kampfbegegnungen, Erkundungen und Rätsellösungen. Es ist ein traditioneller Capcom-Titel in der Form von Resident Evil, aber mit einem viel stärkeren Schwerpunkt auf dem Kampf, da Samanosuke verschiedene tödliche Waffen freischaltet und verbessert.

Onimusha: Warlords ist ein weiteres Spiel, das sich an der Anpassung des klassischen Samurai-Kampfes erfreut und all diese coolen Soundeffekte mit Schwertkämpfen bietet. Als interaktives Samurai-Erlebnis, das Sie in etwa fünf Stunden durcharbeiten können, ist es einen Blick wert.

Nioh 2

Nioh 2

Genre: Action-Rollenspiel
Länge: 55 Stunden durchschnittlich
Veröffentlichungsdatum: 2020

Team Ninjas Nachfolger des bereits absolut soliden Nioh, Nioh 2, ist ein fantastisches Action-Rollenspiel mit viel Tiefe. Dieses feudale Japan spielt Ende des 16. Jahrhunderts und ist ein weiteres Spiel, das Geschichte mit Fantasie verbindet, während Ihr Charakter sich auf die Suche macht, die dämonischen Horden zum Schweigen zu bringen, die die Nation erobern. Unversöhnliche Kämpfe und Beuteberge erwarten Sie.

Während Nioh 2 nicht jedermanns Sache ist, ist es der Kampf, der die meisten Spieler anlockt. Sie können mit einem Katana zum klassischen Samurai-Stil gehen oder mit einem entsprechend großen Odachi die Dinge noch besser machen. Es gibt auch eine Reihe anderer Waffentypen, aber egal für welches Todesinstrument Sie sich entscheiden, das Ergebnis sind durchweg hektische Kämpfe mit Feinden aller Formen und Größen.

Samurai-Krieger 4

Samurai-Krieger 4

Genre: Actionspiel
Länge: Durchschnittlich 35 Stunden
Veröffentlichungsdatum: 2014

Die Warriors-Spiele von Omega Force sind nicht gerade subtil, aber Samurai Warriors 4 ist eines der besten Werke des Entwicklers. Der Titel nimmt seine riesige Liste spielbarer Charaktere direkt aus der feudalen japanischen Geschichte und erzählt überraschend gut eine historische Geschichte. Der Kampagnenmodus umfasst viele der berühmtesten Clans Japans, ihre Überzeugungen und die Menschen, die sie durch eine Ära des Blutvergießens geführt haben.

In der typischen Krieger-Manier hackt und schlängelt man sich durch Tausende von Feinden auf einer Reihe historischer Schlachtfelder. Sicher, es wiederholt sich nach einer Weile ein bisschen, aber die breite Charakterliste und die raffinierte Präsentation des Titels sorgen dafür, dass sich die Dinge viel länger frisch anfühlen, als Sie vielleicht denken.

Als relativ schneller und unterhaltsamer Überblick über die feudale japanische Geschichte ist Samurai Warriors 4 definitiv eine Überlegung wert, obwohl es sich um einen völlig übertriebenen Action-Titel handelt.

Filme

Sieben Samurai

Sieben Samurai

Länge: 3 Stunden 27 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 1954

Seven Samurai gilt als einer der bekanntesten Samurai-Filme aller Zeiten und ist vielleicht das bekannteste Werk des legendären Regisseurs Akira Kurosawa. Obwohl der Film über 60 Jahre alt ist, erzählt er immer noch eine packende, charaktervolle Geschichte, da sich sieben Krieger zusammenschließen, um ein Dorf vor Überfällen auf Banditen zu schützen.

Es ist eine lange Uhr, aber die Atmosphäre, die Spannung und die eventuelle Auszahlung machen Seven Samurai zu einem absoluten Muss für jeden, der sich auch nur aus der Ferne für das Samurai-Kino interessiert. Während seiner langen Laufzeit gibt es nicht viel Action – erwarten Sie nicht alle fünf Minuten Samurai-Duelle -, aber die meisterhafte Handwerkskunst des Films sorgt dafür, dass Sie die Erfahrung mit größerer Wertschätzung und größerem Verständnis hinter sich lassen von Samurai im Allgemeinen.

13 Attentäter

13 Attentäter

Länge: 2 Stunden 5 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 2010

Takashi Miikes 13 Assassins ist ein Remake des gleichnamigen Films von 1963. Im Gegensatz zu vielen klassischen Samurai-Filmen liegt der Schwerpunkt von 13 Assassins stärker auf Action, da viele blutgetränkte Kampfszenen eine ziemlich dramatische Geschichte unterstreichen.

Der Film beginnt mit einem lokalen Lord, der schreckliche Verbrechen begeht, ohne Angst vor Bestrafung zu haben, weil sein Halbbruder der regierende Shogun ist. Während die Aktionen des Lords ungehindert fortgesetzt werden, wird klar, dass seine wachsende politische Macht die Region ins Chaos stürzen könnte. Eine Verschwörung, um den Lord zu ermorden, ist ausgebrütet, und eine Gruppe erfahrener Samurai wird angeheuert, um die Arbeit zu erledigen.

Unnötig zu erwähnen, dass die Attentäter auf eine Reihe von Hindernissen stoßen, wenn sie versuchen, den großen Bösewicht loszuwerden, was zu fantastischen Actionszenen führt. Insbesondere die letzte Schlacht ist bekanntermaßen lang und hervorragend zusammengestellt. 13 Assassinen werden empfohlen, wenn Sie eine Menge Samurai von Schwert zu Schwert sehen möchten.

Lady Schneeblut

Lady Schneeblut

Länge: 1 Stunde 36 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 1973

Lady Snowblood ist eine dunkle und ernsthaft blutige Geschichte der Rache und bietet etwas anderes als Ihr typischerer Samurai-Film. Die Geschichte wird nichtlinear erzählt, während eine junge Frau die Männer jagt, die ihre Familie zerstört haben. Es ist ein wunderschön brutaler Film, der sich stark auf oft übertriebene Samurai-Action stützt.

Wenn Sie nur wegen des blutsprühenden Gemetzels des Samurai-Kinos hier sind, dann ist Lady Snowblood eine hervorragend gestaltete, einfache Empfehlung.

Yojimbo

Yojimbo

Länge: 1 Stunde 50 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 1961

Yojimbo, der zweite Akira Kurosawa-Film auf dieser Liste, erzählt die Geschichte eines wandernden Samurai im Japan des späten 19. Jahrhunderts. Unser namenloser Krieger ist wohl einer der coolsten Samurai im Kino, mit unglaublichen Schwertkünsten und einem ruhigen, übermütigen Auftreten. Er stößt auf eine Stadt, die durch einen Konflikt zwischen zwei rivalisierenden Banden auseinandergerissen wird, und beschließt im Grunde, sie loszuwerden.

Wenn Ihnen diese Handlung bekannt vorkommt, dann deshalb, weil Yojimbo die Blaupause für den westlichen Klassiker A Fistful of Dollars war. Wie von Kurosawa erwartet, ist Yojimbo ein brillant gemachter Film mit angespannter Action, Charakterdrama und sogar Comedy. Ein weiteres absolutes Muss, wenn Sie neu im Samurai-Kino sind.

Der letzte Samurai

Der letzte Samurai

Länge: 2 Stunden 34 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 2003

Während es sicherlich kein unbestrittener Klassiker ist, fungiert The Last Samurai als großartiger Gateway-Film, wenn Sie sich für das Genre interessieren. Es ist im Wesentlichen eine Hollywood-Version des Samurai-Dramas, in der Tom Cruise einen US-Bürgerkriegs-Soldaten spielt, der vom japanischen Kaiser angeheuert wurde, um eine modernere Armee auszubilden – eine Armee, die in der Lage ist, die inzwischen veralteten Samurai zu vernichten.

Natürlich laufen die Dinge nicht ganz wie geplant. Der Charakter von Cruise, Nathan Algren, wird ein Gefangener der Samurai und beginnt allmählich, ihre Lebensweise anzunehmen und zu schätzen. Der letzte Samurai bleibt ein ziemlich einzigartiger Film in dem Sinne, dass er aus der Perspektive eines Außenseiters in einem völlig fremden Land erzählt wird.

Auch hier ist es alles andere als ein perfekter Film, aber es hat eine packende, unkomplizierte Geschichte, gute Charaktere und einige großartige Action.

Anime

Samurai Champloo

Samurai Champloo

Länge: 26 Folgen
Veröffentlichungsdatum: 2004

Nach der Arbeit an der legendären Anime-Serie Cowboy Bebop war Samurai Champloo der nächste Anime-Auftritt von Regisseur Shinichiro Watanabe. Ähnlich wie sein vorheriges Projekt ist Samurai Champloo eine sehr charaktervolle Show. Die wandernden Krieger Mugen und Jin reisen mit einer jungen Frau namens Fuu durch das feudale Japan, um nach einem Samurai zu suchen, der nach Sonnenblumen riecht.

Über 26 Folgen verteilt gerät die Ragtag-Gruppe in alle möglichen Schwierigkeiten, und wir erfahren im Verlauf der Serie mehr über die Party. Es hilft, dass das Ganze wunderbar gezeichnet und animiert ist, wobei einige erstklassige Charakterdesigns zu einem bereits stilvollen, Hip-Hop-infundierten Anime beitragen. Es ist eine einfache, unterhaltsame Uhr, und einige der Kampfszenen – besonders später – sind äußerst unterhaltsam.

Samurai 7

Samurai 7

Länge: 26 Folgen
Veröffentlichungsdatum: 2004

Wie der Name schon sagt, basiert Samurai 7 auf Seven Samurai, dem klassischen Akira Kurosawa-Film, der weiter oben in diesem Artikel erwähnt wurde. Es ist eine Anime-Nacherzählung, die einige interessante Science-Fiction-Elemente hinzufügt. Ähnlich wie im Film von 1954 haben sich sieben Samurai zusammengeschlossen, um ein Dorf vor Banditen zu schützen – nur diesmal sind die Banditen Riesenroboter.

Samurai 7 mag viel mehr Explosionen enthalten als Seven Samurai, aber es macht immer noch einen fantastischen Job, seine Charaktere und ihre Motivationen zu konkretisieren und gleichzeitig eine dramatische und äußerst spannende Geschichte zu erzählen. Insbesondere spätere Episoden stehen wirklich auf dem Spiel und führen zu einer Reihe denkwürdiger Momente.

Basilisk Die Kouga Ninja Schriftrollen

Basilisk: Die Kouga Ninja Schriftrollen

Länge: 24 Folgen
Veröffentlichungsdatum: 2005

Basilisk: The Kouga Ninja Scrolls, nicht zu verwechseln mit dem Nachfolger von 2018 Basilisk: The Ouka Ninja Scrolls, ist eine Anime-Serie über zwei kriegführende Ninja-Clans im feudalen Japan. Es begann als preisgekrönter Manga, der auf einem Roman von 1958 basiert, und die Anime-Adaption ist einen Besuch wert, wenn Sie sich für politische Handlungen, coole Charaktere und oft verrückte Kampfszenarien interessieren.

Während Basilisk einen fairen Anteil an fast übernatürlichen Ninja-Fähigkeiten hat, ist die Show immer noch in der japanischen Geschichte verwurzelt, was ihr ein überraschend fundiertes Gefühl sowie einen dramatischen Vorteil verleiht.

Schwert des Fremden

Schwert des Fremden

Länge: 1 Stunde 42 Minuten
Veröffentlichungsdatum: 2007

Sword of the Stranger ist ein brillanter Animationsfilm, der Kotaro folgt, einem kleinen Jungen, der von einer Gruppe tödlicher Schwertkämpfer gejagt wird. Kotaro und sein treuer Hund Tobimaru treffen auf einen namenlosen Samurai, der sie beschützt, was zu einer Menge blutgetränkter Kampfszenen führt.

Der Film ist leicht zu verfolgen und es ist eine Freude, ihn zu sehen. Dies macht ihn zu einer großartigen Option für Anime, wenn Sie Lust auf Samurai-Action haben, aber noch nicht bereit sind, Ihre Freizeit einer vollständigen episodischen Serie zu widmen .

Afro Samurai

Afro Samurai

Länge: 5 Folgen, 1 Film (Afro Samurai: Resurrection, 1 Stunde 40 Minuten, 2009)
Veröffentlichungsdatum: 2007

Mit seiner dramatischen Kunstrichtung und seinem dunklen Ton bleibt Afro Samurai eine Ikone des Manga- und Anime-Eigentums. Es erzählt die einfache Geschichte von Afro Samurai, einem Schwertkämpfer, der sich bemüht, der beste Krieger des Landes zu sein. Es ist ein kühner und blutiger Anime, der sowohl in seinem einzigartigen Stil als auch in seiner Animationsqualität ein Augenschmaus ist.

Wenn Sie nach etwas suchen, das etwas anders ist als der traditionellere Anime auf dieser Liste, dann ist Afro Samurai sehr zu empfehlen. Verteilt auf nur fünf Folgen und einen Spielfilm, erfordert dies nicht viel Zeit und Sie werden mit einem unvergesslichen Anime-Erlebnis belohnt.

Haben Sie Samurai-Spiele, Filme oder Anime, die Sie empfehlen möchten? Lösen Sie die Klinge im Kommentarbereich unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein