Everspace 2 ist ein Open-World-Space-Rollenspiel Schiffe zur Verfügung in Early Access wird Ihren Spielstil prägen. Bevorzugen Sie flotte kleine Hülsen, die leicht gepanzert sind, aber ihre Gegner ausmanövrieren können? Was ist, wenn Sie riesige, riesige Arsenale von Tod und Zerstörung bevorzugen? Während die Liste der Schiffsvarianten in Everspace 2 mit der Zeit wächst, erledigen die fünf derzeit verfügbaren Schiffe die Aufgabe.

Es gibt fünf Schiffe in Everspace 2 Early Access: Sentinel, Scout, Striker, Interceptor und Gunship.

Derzeit gibt es in Everspace 2 fünf Schiffe, wobei jede Variante in verschiedenen visuellen Geschmacksrichtungen und Raritäten erhältlich ist. Sie können erst dann ein neues Schiff kaufen, wenn Sie die Geschichte abgeschlossen haben und die Nephtys Plains Station im Ceto-System erreichen. Danach finden Sie langsam weitere Schiffshändler in anderen Stationen.

Zu Beginn verfügt jedes der fünf Schiffe in Everspace 2 über eigene Spezial- und Ultimativfähigkeiten, die für seine Klasse einzigartig sind. Jeder wird mindestens eine passive Fertigkeit haben, die auf seinen Stärken und Fertigkeiten basiert, aber diese passiven Fertigkeiten sind zufällig und die verfügbare Anzahl basiert auf der Schiffsrarität. Dies könnte sich im Laufe von ändern Früher Zugangund ich werde diese Anleitung aktualisieren, wenn ja.

Alle fünf Schiffe in Everspace 2 haben unterschiedliche Mengen an Schildern, Rüstungen und Rumpf, die weitgehend auf ihrer spezifischen Funktion im Spiel basieren (ein Kanonenschiff hat beispielsweise mehr Rüstungen als ein Scout). Es gibt auch fünf Slot-Typen, die Schiffen zugewiesen sind – Primär Waffen, Sekundärwaffen, Verbrauchsmaterialien, Geräte und Fracht – und die Werte für jede Waffe werden auch in erster Linie von der Rolle des Schiffes bestimmt (ein Stürmer kann im Vergleich zu den beiden Primärwaffen drei Primärwaffen ausrüsten). Schiffshandling und Geschwindigkeit werden auch von jedem der fünf Schiffe bestimmt, die Sie betrachten. Ein Scout ist zum Beispiel außergewöhnlich mobil, mit höherer Geschwindigkeit und Handhabung als andere Schiffstypen in Everspace 2.

Schiffe werden von Schiffshändlern an ausgewählten Außenposten gekauft. Sie können entweder Ihr aktuelles Schiff kaufen und zu Ihrer Heimatbasis transferieren, das neue Schiff kaufen und zu Ihrer Heimatbasis transferieren oder das neue Schiff kaufen und Ihr aktuelles Schiff verkaufen, um einige davon abzudecken die Kosten. Das Aussehen ist zufällig (obwohl die fünf Schiffe jeweils eine einzigartige und einheitliche Ästhetik haben), und Sie können entweder das Spiel neu laden oder die Zone wieder aus dem System entfernen, wenn Sie das Deck mischen möchten.

Die fünf Everspace 2-Schiffe, die derzeit in Early Access verfügbar sind, einschließlich ihrer Specials und Ultimates, sind:

  • Wächter: Allrounder mit anständigen Schilden, Rüstungen und Rumpf, aber in keinem Bereich herausragend.

    • Spezial – Kalibrierung: 30% längere Dauer von Buffs, die auf sich selbst angewendet werden.
    • Ult – Statische Überlastung: Verwandelt die Primärwaffen des Schiffes in Blitzgewehre und feuert Lichtbögen auf Feinde und alles um sie herum.
  • Erkunden: schwache Abwehrkräfte, aber ein Kraftpaket aus großer Entfernung.

    • Spezial – Waldläufer: Verursacht 2% mehr Schaden pro 100 m Entfernung zum Ziel.
    • Ult – Shadow Strike: Macht das Schiff für Feinde unsichtbar und erhöht den Waffenschaden schrittweise um bis zu 300%. Wird zurückgesetzt, wenn ein Schuss abgegeben wird. Das Abfeuern von Waffen wird auch die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Feinde kurz auf das Schiff zielen lassen.
  • Stürmer: Nahkampfschläger mit Schwerpunkt auf Rüstung und Rumpf über Schildern.

    • Spezial – Nahkampf: + 5% erhöhter Schaden für jeden Gegner innerhalb von 500 m bis zu 30%.
    • Ult – Quantum Tether: Verwandelt das Ziel in einen Haltegurtanker, der es mit umgebenden Feinden verbindet, die allen Schaden erleiden, der dem Ziel zugefügt wird. Der Schaden erhöht sich mit jedem angebundenen Feind.
  • Abfangjäger: Mittelstreckengefecht mit Schwerpunkt auf Rüstung und Rumpf.

    • Spezial – Stromrichter: Waffen verbrauchen Boost-Energie, nachdem die Waffenenergie aufgebraucht ist.
    • Ult – Erhöht den Waffenschaden und die Feuerrate erheblich und liefert unbegrenzte Energie. Das Töten eines Feindes erhöht die verbleibende Dauer um 1,0 Sekunden.
  • Kanonenschiff: tanky, druckvoll und doch langsam; hat hohe Rüstung und Rumpf auf Kosten der Schilde.

    • Spezial – Arsenal: Verwendet vier primäre Hardpoints, wodurch sowohl die Feuerrate als auch der Energieverbrauch effektiv verdoppelt werden.
    • Ult – Automatisierter Turm, der nach der Aktivierung 20 Sekunden lang Projektile auf Ihre Feinde abfeuert.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 19. Januar 2021


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Everspace 2 Everspace 2-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein