Das Riesenkäfer ist einer der ersten harten Bosse, gegen die Sie antreten Es braucht zwei. Es ist eigentlich ganz einfach herauszufinden, was zu tun ist, was normalerweise die Herausforderung in den Bosskämpfen dieses Spiels ist. Dieser Boss kann jedoch ziemlich schwer zu schlagen sein, selbst wenn Sie einen Plan haben. Hier erfahren Sie, wie Sie den Riesenkäfer in It Takes Two ausschalten können.

Wie man Riesenkäfer schlägt Es braucht zwei

Dieser Chef benötigt ein gutes Maß an Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Koop-Freund. Der Riesenkäfer hat tatsächlich ein ziemlich vorhersehbares und einfaches Bewegungsset, erfordert jedoch einige schnelle Reflexe und das Ziel, es abzubauen. Ohne Zweifel hat May den schwersten Job und letztendlich den größten Einfluss in diesem Bosskampf.

  • Das erste, was Sie tun möchten, ist sich daran zu gewöhnen, den Angriffsangriffen des Riesenkäfers auszuweichen. Cody und May werden abwechselnd aufgeladen und heimgesucht. Wenn es also Ihren Kumpel angreift, machen Sie sich bereit für einen Angriff. Wenn es Sie angreift, stellen Sie sicher, dass Sie kurz vor dem Aufprall nach links oder rechts schauen, und drücken Sie die Strich-Taste, um dem Angriffsangriff auszuweichen.
  • Der Riesenkäfer gibt auch eine Stoßwelle ab, auf die Sie sich vorbereiten und über die Sie springen müssen. Es schaltet gelegentlich seinen Angriff hoch und springt auf und ab, wobei drei Stoßwellen hintereinander abgegeben werden, über die Sie springen müssen. Der Käfer kann auch auf einen der Spieler springen und eine Stoßwelle auslassen, wenn er auf den Boden trifft. Dazu muss man dem Sprung ausweichen und über die Stoßwelle springen.
  • Die Waffen von Cody und May scheinen keine Auswirkung auf den Käfer selbst zu haben. Um ihm Schaden zuzufügen, müssen Sie beide Waffen zum richtigen Zeitpunkt kombinieren. Füllen Sie zunächst jeden der vier Töpfe (die Löcher mit Maschen darüber) mit Codys Baumsaftwaffe.
  • Jetzt, da die Töpfe gefüllt sind, müssen Sie den Saft mit der Waffe von May genau in dem Moment abschießen, in dem sich der Riesenkäfer darauf befindet, um dem Boss Schaden zuzufügen, um seiner Unterseite Schaden zuzufügen. Sie müssen diesen Vorgang wiederholen, bis der Gesundheitsbalken Null erreicht.
  • Sie könnten einfach versuchen, den Käfer dazu zu bringen, über den Saft zu rennen und May dazu zu bringen, den Saft genau zum richtigen Zeitpunkt abzuschießen, um dem Boss Schaden zuzufügen, aber das ist ziemlich schwierig und unzuverlässig.
  • Hier ist ein Trick, der diesen Kampf erheblich erleichtert – Wenn der Käfer auf Sie losstürmt, stellen Sie sich leicht vor den Safttopf und achten Sie darauf, dass Ihr Ausweichen dem Käfer aus dem Weg geht. Er rutscht und bleibt direkt auf dem Saft stehen Es wird eine Sekunde lang angehalten, damit May einen Schuss auf den Saft bekommen kann, der Schaden verursacht. Im Allgemeinen ist es am besten, Cody zu erlauben, sein Ausweichen zeitlich festzulegen, damit der Käfer auf dem Saft stehen bleibt, damit May den Schuss ausrichten kann. Ohne diese Strategie zu entdecken, könnte es nach mehreren Versuchen lange dauern, bis der Boss besiegt ist.

Es braucht zwei ist Jetzt verfügbar auf PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X | S.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Hazelight Es braucht zwei Es braucht zwei Führer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein