Wir haben heute früh berichtet, dass Remedy Entertainment einen Vertrag mit einem großen Verlag abgeschlossen hat. Wir wissen jetzt, dass der Verlag das neu gegründete Epic Games Publishing ist.

Der Control-Entwickler ist jedoch nicht das einzige Studio, das mit Epic ins Bett gesprungen ist. Wie Sie im obigen Video sehen können, haben zwei andere Teams einen ähnlichen Deal mit den Leuten hinter Fortnite abgeschlossen. Playdead und gen DESIGN, Hersteller von PlayStation 4-Titeln Inside und The Last Guardian, haben ebenfalls eine Multi-Plattform-Publishing-Partnerschaft mit Epic geschlossen.

Laut einem neuen Blogbeitrag des Unternehmens stellt dieser Deal sicher, dass die Studios "100% des gesamten geistigen Eigentums und die volle kreative Kontrolle über ihre Arbeit behalten", verspricht bis zu 100 Prozent der Entwicklungskosten und stellt sicher, dass der Entwickler mindestens die Hälfte verdient die Gewinne aus dem Spiel.

Hector Sanchez ist Leiter von Epic Games Publishing und scheint mit diesem Trio von Studio-Partnerschaften ziemlich zufrieden zu sein: "Gen DESIGN, Remedy und Playdead gehören zu den innovativsten und talentiertesten Studios der Branche und haben starke Visionen für ihre nächsten Spiele." Er sagt: "Sie werden die volle kreative Kontrolle haben, während Epic eine solide Grundlage für Projektfinanzierung und Dienstleistungen bieten wird."

Weitere Informationen, einschließlich Spielankündigungen, werden "in den kommenden Monaten" veröffentlicht. Was hältst du von all dem? Freust du dich auf die nächsten Spiele in diesen Studios? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein