Update 9.00 ist eingetroffen für EA Sports UFC 4 und hier ist die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die diesem Patch hinzugefügt wurden. Die coolste Ergänzung zum Update sind zwei neue Kämpfer.

Im Gegensatz zu anderen Spielen ist EA Sports UFC 4 freundlich zu den Spielern, da alle neuen Kämpfer, die dem Spiel hinzugefügt wurden, kostenlos verfügbar sind. Zu den beiden neuen Kämpfern, die diese Woche hinzugefügt werden, gehören Kevin Holland (Mittelgewicht) und Vincente Luque (Weltergewicht).

Holland wurde von der Community sehr gefragt, daher ist es cool, dass EA Sports anfängt, den Fans zuzuhören. Für die anderen Details sehen Sie die vollständigen Patchnotizen unten.

EA Sports UFC 4 9.00 Patchnotizen

Wichtige Updates:

  • 2 neue Kämpfer hinzugefügt, Kevin Holland und Vicente Luque
  • Es wurde eine zeitgesteuerte Verzögerung für das Matchmaking hinzugefügt, wenn ein Benutzer Online-Matches wiederholt nicht beendet

Gameplay-Updates:

  • Clinch Knees erhalten jetzt einen Boost, wenn Knees Boost in der Karriere aktiv ist
  • Animationsproblem in einem bestimmten Tauchschlagknie beim Baucheintritt behoben

Community-Feedback:

  • Michael Chandlers Spitzname wurde auf „Iron“ Michael Chandler aktualisiert
  • Osoto-Gari steht Created Fighters nicht mehr zur Verfügung
  • Rutschschläge sind jetzt langsamer, wenn sie geschaukelt werden
  • Deutlich erhöhte Wirkung von Grapple Advantage auf Takedowns
  • Verringertes Ablehnungsfenster für den niedrigen Einzel-Takedown
  • Takedown-Ablehnungen entziehen dem Angreifer jetzt 20% mehr dauerhafte Ausdauer
  • Animationsproblem bei der frühen Ablehnung des Einzelbeins mit offener Haltung behoben
  • Schaden für die folgenden Slams hinzugefügt:
    • Kimbo Slam (Rechtskurve vom Käfig mit einem Bein)
    • Double Leg Slam vom Cage Single Leg (Linkskurve vom Cage Single Leg)
    • Cage Bodylock Slam (Linkskurve vom Cage Double Leg)
  • Verlangsamte den vorrückenden Schalterkick
  • Körperknie und Frontaltritte können durch Kopfbewegungen nicht mehr umgangen werden
  • Verlangsamte die Haltung auf der Rückseite und machte die Animation besser lesbar
  • Verlangsamte Blei-Überhand-Combos
  • Ein spezieller Zähler vom Seitensattel nach Nord-Süd erfordert jetzt einen großen Ausdauervorteil
  • Problem mit der Jab-Body-Side-Kick-Combo behoben, die nicht mit „gemischten Bewegungen“ funktioniert, z. B. mit einem vorrückenden Schlag und einem anderen stationären.
  • Es wurde ein kurzes Problem mit dem Einfrieren von Animationen behoben, wenn versucht wurde, nach einer geraden Gerade zu gehen und zu schwanken
  • Deutlich verlangsamte Jab-Handplant-Kick-Combo

Wie Sie sehen, wurden aufgrund des Community-Feedbacks viele Änderungen vorgenommen. Wenn Sie möchten, dass etwas im Spiel geändert wird, können Sie EA Sports über soziale Medien kontaktieren, damit Ihre Stimmen gehört werden.

EA Sports UFC 4 ist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar. Weitere Informationen zum Update dieser Woche finden Sie im offizielle Website.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

EA Sports EA Sports UFC 4

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein