Träume PS4 PlayStation 4 VR PSVR Beta-Test

Dreams ist auf PlayStation 4 großartig, aber es ist ein Spiel, das mit der Zeit wachsen und sich ändern wird. Ein wichtiges Feature in der Pipeline für das Erstellen von Media Molecule ist die Unterstützung von PlayStation VR. Ursprünglich für den Start geplant, befindet sich die PSVR-Unterstützung derzeit in der Entwicklung und scheint ziemlich bald zu kommen.

Der heute angekündigte Entwickler sucht nun nach Fans von European Dreams, um an einem Closed Beta-Test für die PSVR-Erweiterung teilzunehmen.

Bei diesem Beta-Test sieht es jedoch etwas anders aus. Es erfordert viel mehr Input von denen, die ausgewählt werden; Wenn Sie dem Link zur Anwendungsseite folgen, sehen Sie genau, was Media Molecule von den Teilnehmern erwartet. Nach einem einführenden Videoanruf erhalten Sie im Juni zwei Wochen lang Zugriff auf den PSVR-Support. "Während dieser Zeit müssten Sie alle 1-2 Tage kurze Berichte über Ihre Erfahrungen mit dem Spielen des Spiels erstellen." Sobald der Test beendet ist, werden Sie erneut mit dem Entwickler sprechen, diesmal ein Interview über Ihre Zeit beim Spielen der PSVR-Version von Dreams.

Es ist also eher wie tatsächliche Arbeit. Die Auszahlung beträgt jedoch buchstäblich £ 200 und wird Ihnen je nach Standort per Banküberweisung oder PayPal ausgezahlt. Auch dies steht nur denjenigen in Europa offen. Oh, und Sie müssen natürlich eine NDA unterschreiben.

Es ist also ziemlich ernstes Zeug, aber wenn Sie darauf gewartet haben, dass Dreams in die virtuelle Realität eintreten und es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen Arbeit zu leisten, scheint dies ein großartiges Schema zu sein. Wirst du dich für die Closed Beta von PSVR bewerben? Pop auf Ihren Headsets im Kommentarbereich unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein