Doom Eternal hat mehrere mächtige Waffen, wie die Super Shotgun und die BFG 9000, aber die Unmaykr ist eine neue Geheimwaffe, die Schulter an Schulter mit einigen der stärksten Waffen im Spiel steht. Diese Waffe steckt hinter einer unglaublich harten Reihe von Herausforderungen, was bedeutet, dass nur der wirklich Geschickte sie einsetzen kann. So bekommst du den Unmaykr in Doom Eternal.

Wie man den Unmaykr in Doom Eternal bekommt

Der Unmaykr ist in der Festung des Destinys eingesperrt, die von sechs Energiestrahlen versiegelt wird. Um den Unmaykr zu erhalten, benötigen Sie sechs Empyrean Keys. Das klingt auf dem Papier nicht nach einer so großen Sache, aber Empyrean Keys können nur durch Abschluss von Slayer Gates erhalten werden. Es gibt nur sechs Slayer Gates und im Gegenzug sechs Empyrean Keys in Doom Eternal. Sie müssen also jeden einzelnen löschen, um diese unglaublich mächtige Waffe in die Hände zu bekommen. Slayer Gates stellt dich gegen Horden der härtesten Dämonen des Spiels und du musst alles verwenden, um lebend herauszukommen. Slayer Gates befinden sich an folgenden Orten:

  • Exultia
  • Kultistenbasis
  • Super Gore Nest
  • Lichtbogenkomplex
  • Mars Core
  • Taras Nabad

Wenn Sie Probleme haben, ein Slayer-Tor in einem bestimmten Gebiet zu finden, überprüfen Sie die Karte auf ein lila Symbol. Nachdem Sie alle sechs Slayer-Tore geräumt haben, kehren Sie zur Festung des Destinys zurück und holen Sie sich Ihren Preis. Du hast es verdient. Der Unmaykr ist eine der mächtigsten Waffen im Spiel und kann nahezu jede Art von Dämon zerstören, die das Spiel auf dich wirft.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein