Wir haben uns Ghost of Tsushima während seiner speziellen State of Play-Sendung genauer angesehen, aber wenn Sie mehr sehen möchten, hat PlayStation eine Reihe sehr kurzer Gameplay-Clips veröffentlicht. Der erste (oben eingebettet) zeigt einige Kampfmechaniken, obwohl er nur 24 Sekunden lang ist.

Hauptcharakter Jin kann die Haltung wechseln, was ihm hilft, mit verschiedenen Feindtypen umzugehen. Es ist auch klar, dass dieses Filmmaterial aus einer neueren Version des Spiels stammt – die Umgebungen sehen dank kräftiger Beleuchtung und schönen Nebeleffekten absolut großartig aus. Phwoar!

Der nächste Clip ist noch kürzer, zeigt aber Jins Fähigkeit, seine Wunden zu heilen. Sie können sich dafür entscheiden, indem Sie einen Teil Ihrer "Entschlossenheit" verbrauchen, die im Grunde wie Jins Super-Meter ist. Sie müssen entscheiden, ob Sie Entschlossenheit für Heilung oder für spezielle Angriffe ausgeben möchten.

Dieser dritte und letzte Clip geht für etwas anderes. Es zeigt, wie Jin Anbieter einsetzt, um seine Ausrüstung zu verbessern. Sie müssen Materialien von außerhalb der Welt sammeln, um Ihre Ausrüstung zu verbessern. Auch hier ist die Grafik unglaublich hübsch.

Steigen Ihre Hype-Levels für Ghost of Tsushima? Zeichnen Sie Ihre Klinge im Kommentarbereich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein