Destiny 2 Staffel der Auserwählten gibt weiter mit dem Hinzufügen eines brandneuen Exotic Scout Rifle, das Die Geschichte des Toten. Diese fantastische Waffe ist über eine „geheime“ saisonale Questreihe erhältlich, die unten untersucht wird. Nehmen Sie sich vorher unbedingt Popcorn, da dies eine Weile dauern kann.

Die Quest starten

Zunächst müssen Sie in die Waffenhändler Nightfall Strike um ein Notsignal zu lokalisieren. Es gibt buchstäblich keinen Hinweis darauf, dass Sie dies tun sollten, weshalb dies als versteckte Aufgabe behandelt wird. Machen Sie nach dem Einstieg in den Streik weiter, wie Sie es normalerweise tun würden. Ab einem bestimmten Punkt werden Sie angewiesen, nach links zu gehen, um das Ziel des Streiks fortzusetzen. UNTERLASSEN SIE mach das. Gehen Sie stattdessen nach rechts und warten Sie, bis sich die automatische Tür öffnet. Dies ist der Beginn dieser ganzen Questreihe. Töte einfach weiter jemanden auf Sicht, bis du das Notsignal findest, über das wir gesprochen haben. Sie müssen das nach Zavala bringen, also schnappen Sie es sich und machen Sie sich bereit für den nächsten Schritt.

Sprecht mit Zavala

Wie oben angegeben, finden Sie Zavala und rede mit ihm. Nach einer bestimmten Beschreibung wird er Ihnen die geben „Die Stimme auf der anderen Seite“ Exotische Suche.

Durchqueren Sie das Glykon-Schiff

Öffnen Sie Ihre Karte und reisen Sie nach Wirren Ufer. Sie können ein riesiges Exotic Quest-Symbol sehen. Klicken Sie dazu einfach darauf. Sie müssen an Bord gehen Glykon und hier beginnt der lustige (nicht wirklich) Teil. Es gibt eine Reihe von Rätseln zu lösen, darunter bestimmte Hebel zum Ziehen und Barrieren zum Überqueren. Gießen Sie also heißen Kaffee ein und beginnen Sie mit dem Brainstorming. Vor allem aber müssen Sie Kopf nach links und finde welche äußere Plattformen. Folgen Sie ihrer sehr spezifischen Position, um von außen in das Schiff zu gelangen. Sie werden durch die Lüftungsschlitze zu einigen Wänden gelangen, also zerschlagen Sie diese und gelangen weiter in das gruselige Schiff hinein.

Danach müssen Sie sich mit einigen befassen Stasisbarrieren. Es gibt einige leuchtende Sporenhülsen, bei denen Sie in der Nähe bleiben müssen. Sie müssen sie abschießen, um einen bestimmten Buff zu erhalten, der es Ihnen im Gegenzug ermöglicht, die Stasis-Barrieren zu überwinden, über die wir gesprochen haben. Beachten Sie, dass Sie nur 15 Sekunden Zeit haben, also müssen Sie schnell sein.

Nachdem Sie die Barriere passiert haben, gelangen Sie zu einem labyrinthartigen Bereich, der hier schwer zu beschreiben sein könnte. Versuchen Sie einfach, den Korridoren zu folgen, durch so viele Öffnungen wie nötig zu kriechen, Leitungen zu schießen, um andere Dinge einzuschalten, und so weiter. Wenn Sie nur auf Ihre Umgebung achten, wird dies nicht zu lange dauern. Ein kleiner Tipp wäre, die Lautstärke zu erhöhen, um einige Pieptöne zu hören. Dies ist ein Hinweis darauf, dass irgendwo in der Nähe ein Schalter für Sie verfügbar ist.

Wenn Sie all das tun, so mühsam es auch sein mag, kommen Sie der neuen exotischen Waffe einen Schritt näher. Wenn Sie eine scheinbar elektrische Barriere passieren, ist es endlich Zeit für Kämpfe. Kreischen wird auf dich zukommen, also mach dich bereit und schieße auf alles, was sich bewegt. Verschwenden Sie keine Zeit mehr, da Sie auch bestimmte Leitungen abschießen müssen, um den riesigen Verdichter zu stoppen, der versucht, Sie und Ihre Gruppe zu vernichten. Das habe ich doch nicht erwähnt, oder? Von oben schließt sich etwas mit dem einzigen Zweck, dich zu zerquetschen. Suchen drei Bodenrohre auf dem Boden, schießen Sie sie und der Verdichter stoppt. Wenn alles klar ist, suchen Sie nach einer Entlüftung und gehen Sie tiefer in Glykon hinein.

Eine weitere Kampfphase, bei der Scourge diesmal der Feind ist. Zerstöre jeden einzelnen von ihnen und bereite dich auf den nächsten Schritt vor. Was zu diesem Zeitpunkt für niemanden in Ihrem Fireteam unklar wäre, da es keinen klaren Hinweis darauf gibt, was Sie als nächstes tun sollten. Zum Glück haben wir die Antworten für Sie. Es ist Zeit, wieder nach draußen zu gehen, da es mehr Plattformen gibt, durch die man gehen kann. Wenn Sie dies tun, erreichen Sie einen neuen Bereich, das Labor.

An diesem nervigen Ort müssen Sie alle zuvor in diesem Fall erlernten Assets wiederverwenden. Sporenhülsen, Stasis Barriers und all die guten Sachen. Es gibt mehrere Räume, die Sie räumen müssen, und nachdem Sie diese abgeschlossen haben, gelangen Sie in den ersten Raum des Labors. Dieses Mal wird eine zuvor verschlossene Passage geöffnet, durch die Sie den letzten Schritt dieser „nicht so“ lustigen Quest durchlaufen können.

Boss Zeit

Die Meldung Raid Banner wird angezeigt und Sie wissen bereits, was dies bedeutet. Es ist Zeit, dass ein Boss tötet. Eine gewaltige Geißelkreatur, die aus irgendeinem Grund gerne in einen Ofen geht. In dem Raum, in dem Sie sich gerade befinden, befindet sich eine obere Ebene, in der Sie alle Werkzeuge haben, um ihn zu besiegen. Diese Werkzeuge sind einige Paneele, die diesen Ofen ausschalten. Insgesamt gibt es drei Paneele, wobei das dritte etwas schwierig zu aktivieren ist, da es sich innerhalb des Radius des Ofens befindet. Sie müssen nur schnell damit umgehen, um tödliche Schäden zu vermeiden.

Der Boss hat zwei „Phasen“, die ähnlich sind, aber Sie müssen nur den Vorgang des Ausschaltens des Ofens wiederholen. Wenn Sie diesen Gräuel endgültig töten, können Sie den geliebten Preis beanspruchen. Die Geschichte des Toten von der Brücke von Glykon. Zusätzlich sind in der exotischen Waffe zufällige Würfe implementiert, sodass Sie diese Quest wiederholen können, wenn Sie Ihr Risiko mit besseren Affixen eingehen möchten. Genießen!

Jahreszeit der Auserwählten ist derzeit live in Destiny 2.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Bungie Destiny 2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein