Das Update 2.09 für Destiny 2 ist verfügbar. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. Dieses Update enthält einige kleinere Verbesserungen der Fähigkeiten und Fehlerbehebungen bei Waffen. Probleme mit bestimmten Aktivitäten wie Streiks, Überfällen und Dungeons wurden ebenfalls behoben. Schließlich bringt dieser Patch einige kleinere Leistungsverbesserungen auf dem PC und behebt einen Fehler mit Clan-Dienstplänen auf PS5. Hier ist alles neu mit Destiny 2 Update 2.09.

Destiny 2 Update 2.09 Patchnotizen

KAMPF

  • FÄHIGKEITEN

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Code of the Siegebreaker-Pfad und Phoenix Cradle Exotic unsichtbare Sonnenflecken aus Stasis-Kristallen erzeugen können.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die fehlerfreie Ausführung einen verzögerten Auslöser hatte.
    • Shatterdive
      • Jetzt fällt der Schaden gegen nicht gefrorene Ziele ab.
      • Maximaler Reichweitenschaden von 50 auf 5 verringert.
      • Die Schadensreduzierung während der Fähigkeit wurde von 50% auf 25% verringert.
    • Flüstern von Rissen
      • Reduzierte den maximalen / minimalen Schaden gegenüber Nicht-Super-Spielern von 42-22 auf 30-4.
      • Reduzierte den maximalen / minimalen Schaden gegenüber Superspielern von 42-22 auf 16-2.
      • Reduzierter Detonationsradius gegenüber Spielern von 10 m auf 9 m.

WAFFEN

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Libelle auf der Kaltfront-Maschinenpistole rollen konnte.
    • Es wird durch Swashbuckler ersetzt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der unerbittliche Vorteil keine Gesundheitsregeneration auslöste.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Schaden durch den ohrenbetäubenden Flüstergranatenwerfer den Vorteil „Abyssal Extractors“ auf dem Sin Exotic-Helm des Nezarec nicht auslösen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Cloudstrike-Treffer auf den Divinity-Käfig als zwei Präzisionstreffer gezählt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Binärsystem-Ornament für Symmetrie keine feindliche Hervorhebung aufwies.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Katalysator von MIDA Multi-Tool nicht abfiel.

AKTIVITÄTEN

  • Problem, bei dem Hive-Bosse, Ananh, Brood Queen und Xillox nicht als Hive-Boss-Kills in Kopfgeldern gezählt wurden – gefixt
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das verhindert wurde, dass einige Questgegenstände in der Mond-Freeroam-Aktivität abgelegt wurden.
  • Dies verhinderte den Abschluss mehrerer „Essenz“ -Quests wie Essenz der Wut, Essenz des Wahnsinns und Essenz der Knechtschaft.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Champions Reward-Banner (Platin, Gold usw.) für die Sektoren „Legende“ und „Meister verloren“ erst angezeigt wurde, wenn ein Spieler in den Orbit zurückkehrte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Spieler nicht durch New Light gelangen konnten, wenn sie Zavalas Geschenk verloren.
  • STREIKS

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Spieler nicht wieder erscheinen konnten, wenn sie während des Bosskampfes des Inverted Spire-Streiks starben.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Fireteam auf andere Fireteams in Sorrow’s Harbour treffen und den Streik der Scharlachroten Festung nicht beenden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht benachrichtigt wurden, dass Großmeister Nightfall verfügbar war.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Grandmaster Nightfall-Timer auf 30 Minuten eingestellt war.
  • RAIDS UND DUNGEONS

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den fehlerfreie Abschlüsse von Garden of Salvation den Triumph der inhärenten Perfektion nicht verliehen.
    • Es wurde ein Problem im Garden of Salvation-Raid behoben, bei dem Spieler vom Boss-Checkpoint zurückgehen konnten, um die erste Begegnung erneut zu beenden und Belohnungen zu erhalten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Taken Psions in einigen Prophecy Dungeon-Begegnungen zu schnell replizierten.
    • Es wurde ein Problem im Deep Stone Crypt-Raid behoben, bei dem Spieler Atraks-1 zu einem unbeabsichtigten Zeitpunkt Schaden zufügen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler beim Deep Stone Crypt-Raid die Umgebung verlassen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler „Schutz vor dem Sturm“ dauerhaft in der Deep Stone Crypt-Razzia anwenden konnten.
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, die die Guided Games-Version von Deep Stone Crypt betrafen.
    • Es wurde ein Fehler in Deep Stone Crypt behoben, bei dem Spieler nach dem Absturz in einem unterdrückten Zustand feststeckten.
    • Verbessertes Gummibandverhalten der Gesundheitsbarren bei der Begegnung des Dûl Incaru-Chefs im Dungeon des Zerschmetterten Throns.
  • GAMBIT

    • Das wöchentliche Kopfgeld „Gight of the Traveller“ wurde entfernt.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das hochwertige Ziele mehr Motive als beabsichtigt fallen ließen.
  • TIEGEL

    • In den folgenden Tiegelkarten wurden Bereiche behoben, in denen Spieler die Umgebung verlassen konnten:
      • Exodus Blue
      • Witwengericht
      • Twilight Gap
      • Kessel
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rumble-Matches keine Überstunden machten.

BELOHNUNG

  • Fehlende Überlieferungsregisterkarte für das Starfarer 7M Dawning-Schiff hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige von Eris bereitgestellte Quests die „Herausforderungs“ -Ikonographie verwendeten, aber keine mächtigen Belohnungen gewährten.
    • Die Ikonographie wurde zum normalen Quest-Branding geändert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Saison des Jagdköders weniger als erwartete Rüstungsstatistiken der Celebrant Hunt „Coup de Grace“ ausgab. Rüstung hat jetzt eine viel größere Chance, mit einem High-Stat-Wurf belohnt zu werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das mächtige Belohnungen aus der Mission „Coup de Grace“ der Saison der Jagd pro Klasse pro Klasse nicht korrekt angezeigt wurden.

ALLGEMEINES

  • Optimierte Beleuchtung von PC-GPUs zur Leistungssteigerung.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Clan-Dienstpläne auf PlayStation 5 nicht korrekt geladen wurden.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X | S verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter offizielle Bungie Seite.


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Destiny 2 Destiny 2 Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein