Die Aufsichtsperson – mehr Scharfschützengewehr als Schrotflinte – kann jetzt verdient werden, ohne Crucible zu spielen Destiny 2 jenseits des Lichts. Es ist nicht schwer, Exotik zu verdienen, obwohl Sie Beyond Light besitzen müssen, um auf die neue Quest zugreifen zu können (wie bei jeder anderen neuen exotischen Quest). Sobald Sie in Destiny 2 geladen haben, beenden Sie entweder die erste Mission, in die Sie geworfen werden, oder steigen Sie aus und gehen Sie zum Kosmodrom, um die Quest aufzunehmen.

Die Suche nach The Chaperone in Destiny 2 Beyond Light beginnt im Kosmodrom.

Wie ich bereits erwähnt habe, werden Sie nach dem Start von Destiny 2 Beyond Light zuerst in eine Story-Mission hineingeworfen, und es ist Ihre Aufgabe, ob Sie sie beenden möchten und dann Gehe zum Kosmodrom oder ziehe Kreide und kehre später dorthin zurück. In Anbetracht der Tatsache, dass Europa eine Mindestleistung von 1060 empfiehlt (und Sie das Spiel um 1050 starten), ist es möglicherweise am besten, vor Beginn der Geschichte ein wenig zu mahlen. Was gibt es Schöneres, als sich ein eigenes Gewehr zu verdienen, das sich als Schrotflinte tarnt?

Nimm die Landezone neben dem neuen NPC Shaw Han und sprich mit ihm, wenn du landest. Unter seiner Auswahl an Cosmodrome-Kopfgeldern befindet sich die erste Stufe der Chaperone-Quest „Explosion aus der Vergangenheit“. Diese Phase ist einfach: Dinge töten. Je mächtiger der Feind, desto mehr Fortschritt werden Sie erzielen. Sie können dies technisch überall erledigen, aber das Kosmodrom ist kein schrecklicher Ort, um Beute zu sammeln, während Sie an der Quest arbeiten (leider bleibt die Beutehöhle zerfetzt).

Sobald Sie alles ermordet haben, was sich bewegt, und diesen Schritt ausschalten, müssen Sie noch mehr Feinde töten, diesmal jedoch mit Ihren Fähigkeiten. Supers bieten den größten Fortschritt. Sie sollten also einen Super ausrüsten, der eine große Anzahl von Feinden pro Einsatz dezimieren kann. Auch dies kann überall durchgeführt werden, aber das Kosmodrom ist kein schlechter Ort zum Verweilen. Das und du musst mit Shaw Han sprechen, wenn du fertig bist.

Er wird dich losschicken, um mit Amanda Holliday im Tower zu sprechen, die dich dann nach Europa schicken wird, um – du hast es erraten – mehr Feinde zu töten! Sie müssen 100 feindliche Kämpfer besiegen und drei öffentliche Ereignisse beenden. Die Ereignisse müssen nicht heroisch sein, aber wenn andere Personen das Ereignis mit Ihnen leiten, seien Sie höflich und machen Sie das Ereignis heroisch.

Nachdem Sie Daten über Europa gesammelt haben, kehren Sie erneut zu Amanda im Turm zurück und sie hat eine letzte Phase für Sie zu erledigen. Sie müssen Ziele in Gambit oder Crucible sowohl mit Präzisionsschaden als auch mit einer Schrotflinte töten. Dies sind zwei getrennte Aufgaben, obwohl ein Präzisions-Kill mit einer Schrotflinte in beiden Fällen Fortschritte bringt. Ich weiß, dass ich gesagt habe, dass Sie Crucible nicht spielen müssen, um The Chaperone in Destiny 2 Beyond Light zu verdienen, und ich halte mich an diese Aussage. Schlange dich einfach für Gambit an (das ist jetzt eine einzige Runde) und töte dort die regulären Feinde. Ja, Wächter zählen extra, aber nicht alle von uns sind erstklassige Jäger.

Sobald Sie diese letzte Phase abgeschlossen haben, kehren Sie zu Amanda zurück Die Aufsichtsperson Exotische Schrotflinte. Der charakteristische Vorteil von Precision Slug ist, dass The Chaperone eher ein Gewehr als eine Schrotflinte ist. Jemanden mit diesem bösen Jungen über eine Schmelztiegelkarte zu führen, ist ein Todesurteil, aber Ihr Ziel muss präzise sein. Wenn Sie ein Schütze sind, profitieren Sie vom Vorteil "The Roadborn", bei dem Präzisionskills kurzzeitig Bonushandhabung, Reichweite und Präzisionsschaden mit der Waffe gewähren. Groovy.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 13. November 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Destiny 2 Guides Destiny 2: Jenseits des Lichts

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein