Der Letzte von uns Teil 2 PS4

Es fühlt sich so an, als ob Naughty Dog im Moment keine Pause einlegen kann, wenn es um The Last of Us: Part II geht. Vom unglücklichen Durchsickern verschiedener Details der Geschichte bis hin zu den Behauptungen von gestern, musikalische Arrangements für die Fernsehwerbung des Spiels gestohlen zu haben, muss das Studio einen großen kollektiven Kopfschmerz haben. Es sind diese Spoiler, die schnell zum umstrittensten Teil des Ganzen geworden sind. Die Fans reagieren einen Monat vor dem geplanten Start der exklusiven PlayStation 4 auf kontextsensitive Zwischensequenzen. Laut Vizepräsident Neil Druckmann gibt es jedoch viele falsche und falsche Spoiler in freier Wildbahn, die nicht die ganze Geschichte erzählen.

In einem neuen Interview mit Eurogamer erklärt Druckmann, wie bestimmte Handlungsstränge falsch interpretiert wurden. "Es gibt viele Rückmeldungen, die wir gemacht haben, wir wissen es nicht. Richtig? Es gibt so viele falsche Dinge da draußen. Wir wollen da nicht rausgehen und irgendetwas korrigieren, weil das verderben würde das Spiel in gewisser Weise – indem wir sagen, was es nicht ist, sagen wir, was es ist. "

Anschließend erklärt er, wie Naughty Dog alle Möglichkeiten und Situationen erkunden wollte, denen eine 19-jährige Frau begegnen könnte, unabhängig davon, ob dies durch Sexualität oder körperliche und geistige Gewalt geschieht. "Also, wenn Sie irgendwie ein Problem damit haben, dann ist das scheiße, aber die Geschichte wird für uns gewinnen. Es ist ironisch oder vielleicht traurig – ich denke, dass die Leute am meisten von dieser Art von Geschichte profitieren werden, die schreien das lauteste im Moment, aber ich hoffe, es gibt genug im Spiel, um sie anzuziehen und einfach Dinge zu normalisieren, die normal sind. "

Druckmann und sein Team möchten, dass der Spieler über die Gefühle in The Last of Us: Part II nachdenkt und die Tatsache berührt, dass dies kein Komfortessen ist. In genau zwei Wochen werden wir sehen können, was Naughty Dog bedeutet. Vergessen Sie nicht, nächste Woche am Freitag, den 12. Juni, zum Spieletipps PS4 zurückzukehren, um unsere vollständige Bewertung zu erhalten. In der Zwischenzeit können Sie drei verschiedene Vorschauen ansehen, die Editor Sammy Barker geschrieben hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein