Mafia 3 PS4 Pro

Als ob der absolut schreckliche Remaster von Mafia II: Definitive Edition nicht genug wäre, wurde Mafia III auch ein roher Deal für PS4 Pro übergeben. Nach dem 'Definitive Edition'-Update des Spiels läuft der Titel auf Sonys erweitertem System Berichten zufolge schlechter als je zuvor. Laut diesem detaillierten Reddit-Beitrag, der von Eurogamer bestätigt wurde, hat der Patch die Pro-Unterstützung des Spiels entfernt, die Auflösung von 1440p gesenkt, HDR verschrottet und das Ganze im Allgemeinen nur noch schlimmer aussehen lassen.

Anscheinend ist dies alles, weil das oben erwähnte Update die PS4 Pro-Version des Spiels nicht berücksichtigt. Es handelt sich um einen One-Size-Fits-All-Patch, der Mafia III im Grunde auf seine PS4-Basisform zurücksetzt und dabei alle grafischen Upgrades entfernt. Wahnsinn.

Es ist also ein guter Job, dass 2K sagt, dass eine Lösung in Arbeit ist. "Das Entwicklerteam, das Mafia 3: Definitive Edition unterstützt, ist sich dieses Problems bewusst und arbeitet daran, die Unterstützung für Xbox One X und PlayStation 4 Pro so schnell wie möglich wiederherzustellen", sagte ein Sprecher gegenüber Digital Foundry.

Hoffen wir, dass es eher früher als später behoben wird, oder? Diejenigen, die die kürzlich veröffentlichte Mafia: Trilogy auf PS4 Pro aufgegriffen haben, müssen sich darüber freuen, wie sie sich bisher entwickelt hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein