PS Store PlayStation Store Schwarzer Freitag 2019

Der schwarze Freitag 2019 wird erst nächste Woche offiziell gestartet, aber denken Sie nicht, dass dies Ihre Firmenoberhäupter davon abhalten wird, den Sprung in den kommerziellen Urlaub zu wagen und jeden Dollar frühzeitig aus Ihrem fest verschlossenen Portemonnaie zu quetschen. Es ist nicht überraschend, dass der PlayStation Store ab morgen aktiv ist und vom 22. November bis zum 2. Dezember ein Autoverkauf stattfindet. Dies gilt sowohl für Nordamerika als auch für Europa.

In den USA gibt es zwei Phasen des Rollouts. Die ersten Spiele sollen „am frühen Morgen“ live gehen. Unter den Ermäßigungen sind Catherine: Full Body (20,99 USD), Monster Hunter: World (14,99 USD), Persona 5 (9,99 USD) und The Witcher III: Wild Hunt (11,99 USD). Ab dem 24. November folgen weitere Angebote für Days Gone (19,99 US-Dollar), Marvels Spider-Man (19,99 US-Dollar) und MediEvil (20,09 US-Dollar). Call of Duty: Modern Warfare wird ab dem 29. November ebenfalls auf 49,79 USD fallen.

Europa teilt seine Werbung ebenfalls in zwei Stufen auf. Weitere Angebote werden voraussichtlich ab dem 29. November verfügbar sein. Zu den Highlights der ersten Staffel preisgünstiger Titel zählen Blood & Truth (£ 15,99), Resident Evil 2 (£ 15,99) und Spyro: Reignited Trilogy (£ 17,49). Darüber hinaus gewähren beide Regionen 25 Prozent Rabatt auf PlayStation Plus-Abonnements. Dies ist also eine großartige Gelegenheit, Ihre bestehende Mitgliedschaft zu verlängern, wenn wir uns der vollständigen Enthüllung von PlayStation 5 nähern.

Sie können die gesamten Angebote für Nordamerika und Europa über die entsprechenden Links anzeigen. Schauen Sie jedoch in den Kommentaren unten nach und lassen Sie uns genau wissen, was Sie kaufen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein