Cyberpunk 2077 stellt eine der wichtigsten Fragen, bevor das Spiel offiziell beginnt: Welchen Lebensweg wirst du wählen? CD Projekt Red hat in seinem neonbeleuchteten RPG aus der ersten Person keinen Mangel an Entscheidungsfindung und Spielerkontrolle geboten, aber diese Aspekte können sich aufgrund dieser anfänglichen Auswahl drastisch ändern.

In Cyberpunk 2077 sind drei Lebenspfade verfügbar – Street Kid, Nomad und Corpo. Die Wahl bestimmt mehr als den Startbereich. Es wird die Hintergrundgeschichte des Hauptcharakters V aufbauen und einzigartige Möglichkeiten, Einblicke und Erfahrungen während des gesamten expansiven Spiels bieten. Die Einführung von Jackie Welles und seine Verbindung zu V wird auch durch den gewählten Lebensweg hergestellt. Diese Komponente der Charaktererstellung sollte nicht leicht genommen werden. Glücklicherweise sind wir hier, um Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, welcher Lifepath für Sie geeignet ist.

Cyberpunk 2077 Lebenswege

Straßenkind

Das Street Kid ist in die Community eingebettet und kennt Night City in- und auswendig. Auf dieser Route beginnt die Reise in der El Coyote Cojo-Kneipe des Bezirks Heywood. Wenn Sie V den Street Kid-Hintergrund geben, erhalten Sie eine Fülle von Kenntnissen, sowohl über die Straßen als auch über die Menschen, die sie besetzen. Verbindungen sind der Schlüssel und Sie werden viele davon haben, auf die Sie sich verlassen können. Wenn es Spaß macht, mit „Abzeichen“ von Kopf bis Fuß zu gehen und durch Bandenrivalitäten zu navigieren, ist das Street Kid ein Kinderspiel.

Nomade

Der Nomad ist der einzige der drei, der seine Reise außerhalb von Night City beginnt. Das Ödland, eine karge Wüste, die die neongetränkte städtische Umgebung umgibt, ist die Heimat dieser Hintergrundgeschichte. V befindet sich im öden Ödland, wo es zu gleichen Teilen familiäre Bindungen und lebensbedrohliche Gefahren gibt. Nomaden verunreinigen die Straßen vielleicht nicht in der gleichen Anzahl wie Street Kids, aber das Gemeinschaftsgefühl ist nicht unähnlich. Diejenigen, die schnelle Autos, kleine Städte und ein bisschen Mad Max-Flair suchen, werden sich bei diesem Lifepath wie zu Hause fühlen.

Corpo (Corporate)

V kann einen Einblick in die verdrehte Unternehmenswelt gewinnen, die über den niedrigen Einwohnern von Night City thront. Hier ist V ein Arasaka-Agent im Geschäftsviertel City Center. Das Leben der Elite ist voller High-End-Kybernetik und Freizeitdrogenkonsum. Am wichtigsten ist, dass dieser Lebensweg es V ermöglicht, hinter den Vorhang eines Megacorp zu blicken und die Schultern mit der oberen Reihe zu reiben, die als Lebenselixier der Stadt fungiert. Der Corpo Lifepath ermöglicht V den Zugriff auf wichtige Informationen auf die gleiche Weise wie der Street Kid, außer am anderen Ende des Spektrums. Ein verschwenderischer Anfang erwartet diejenigen, die bereit sind, in die Welt der Cutthroat-Unternehmen einzutauchen.

Lassen Sie sich von der Entscheidung nicht davon abhalten, loszulegen. Cyberpunk 2077 bittet darum, wiederholt zu werden, und die beiden Lifepaths, die nicht beim ersten Mal ausgewählt wurden, werden mit Sicherheit reichlich Motivation bieten, es für eine weitere Runde zu nehmen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein