Schneiden Sie Feinde mit Leichtigkeit auseinander oder schlagen Sie sie mit dieser Cyberware nieder.

Cyberpunk 2077

Obwohl Sie eine legendäre Version des Monowire finden können, indem Sie Night City erkunden, ist sie auch bei verschiedenen Ripperdocs für 20 Street Cred erhältlich. Es funktioniert wie eine Peitsche und wird am besten im Nahkampfbereich eingesetzt. Das wichtigste Merkmal ist jedoch, dass es bei Nichtgebrauch zusätzlichen Schaden auflädt und erhält. Wenn Sie es auspeitschen, verursachen Sie zusätzlichen Schaden und haben sogar die Möglichkeit, einen Gegner zu zerstückeln. Die Ladungsstufe und der Bonusschaden sinken mit jedem weiteren Angriff.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Monowire in den eigenen Build zu integrieren. Sie könnten mit einer Mischung aus Nahkampf- und Nahkampfwaffen wie der Schrotflinte gehen und für Explosionsschaden zum Monowire wechseln. Alternativ kann es mit einem Stealth-Build arbeiten und Feinde schnell töten, ohne dass sie sich dessen bewusst sind.

Wie man Gorilla Arms benutzt

Die Gorilla Arms sind ein weiteres Stück Cyberware im Nahkampf und fast die Umkehrung des Monowire. Anstatt Ladung aufzubauen, wenn sie nicht ausgerüstet sind, erhalten sie bei jedem weiteren Angriff Ladung. Ihr nächster starker Angriff verursacht dann Bonusschaden basierend auf der Höhe der Ladung. Gorilla Arms haben auch den Vorteil, dass Sie verschlossene Türen mit Gewalt öffnen können, sodass sie nicht nur für Nahkämpfe geeignet sind. Lassen Sie die Rin3U-Batterie die Ausdauer wiederherstellen, nachdem Sie jeden Feind getötet haben, und die Kerenzikov, um die Zeit kurz zu verlangsamen, während Sie blocken und dann ausweichen. Dann gehen Sie wild auf Ihre Feinde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein