Cyberpunk 2077 PS4

Die Entwickler-CD Projekt Red hat die schwierige Entscheidung getroffen, den Cyberpunk 2077 Night City Wire-Livestream auf den 25. Juni zu verschieben, um die aktuellen Proteste gegen Black Lives Matter zu unterstützen, die derzeit in den USA stattfinden. Ursprünglich für nächsten Donnerstag geplant, müssen wir jetzt bis Ende des Monats auf weitere Neuigkeiten, Informationen und das Gameplay zu Cyberpunk 2077 warten.

In einem Tweet angekündigtCD Projekt Red sagte: "Wir haben beschlossen, Night City Wire auf den 25. Juni zu verlegen. Wir freuen uns immer noch darauf, neue Informationen über CP'77 zu teilen, aber es finden gerade wichtigere Diskussionen statt, und wir möchten, dass sie gehört werden. Wir stehen von ganzem Herzen." gegen Rassismus, Intoleranz und Gewalt. Black Lives Matter. "

Der Verlag hat gemeinsam mit Sony seine Veranstaltung zurückgedrängt, damit in diesen schwierigen Zeiten wichtigere Stimmen zu hören sind. Cyberpunk 2077 soll derzeit am 17. September 2020 auf PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein