Im Kreuzfahrerkönige 3Ihre militärische Macht wird nicht allein aus Ihrem Reich geboren. Du brauchst mächtig Allianzen wenn Sie das Mittelalter überleben wollen. Es ist nicht schwierig, Allianzen auf dem Papier zu bilden, aber Sie benötigen Familienmitglieder mit einer gewissen Schlagkraft, um dies zu erreichen.

Allianzen in Crusader Kings 3 werden durch arrangierte Ehen geschlossen.

Menschen haben im Mittelalter selten aus Liebe geheiratet, und in Crusader Kings 3 müssen Sie eine gesunde Anzahl von Gewerkschaften aushandeln, wenn Sie Ihre militärische Macht stärken möchten. Familienmitglieder sind Ihre Eintrittskarte nach oben, aber es gibt einige Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie möchten, dass andere Nationen Ihre Arrangements akzeptieren.

Zu Beginn werden Allianzen geschlossen, indem Sie Ihre direkten Familienmitglieder und ihre Kinder heiraten. Neffen, Nichten, Cousins ​​und andere Familienmitglieder können manchmal verwendet werden, aber sie müssen in der Nachfolge höher liegen. Ihre Kinder und Enkelkinder sind in der Hackordnung am meisten überlegen und machen die süßesten Angebote.

Denken Sie daran, dass nicht alle Nationen aufgrund Ihres Ansehens in der Welt der Kreuzfahrerkönige 3 interessiert sein werden. Nationen mit größerer Macht stimmen mit geringerer Wahrscheinlichkeit einer arrangierten Ehe zu. Wenn Sie also ein Bündnis mit a aufbauen möchten Herrscher, der eine massive Armee hat, möchten Sie vielleicht Ihre Erwartungen überprüfen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Charakter klicken und entweder "Ehepartner finden" oder "Ehe arrangieren" auswählen, werden alle möglichen Kandidaten aufgelistet. Sie können das Dropdown-Menü verwenden, um nach Alliance Power zu filtern. Jeder, der hier nicht aufgeführt ist, stimmt Ihren Bedingungen nicht zu. Wenn also eine Nation, die Sie im Auge behalten, in diesem Menü nicht verfügbar ist, werden Sie in Kürze keine Allianz mit ihnen eingehen.

Verliere noch nicht die Hoffnung. Es gibt ein paar Tricks. Zum einen ist es umso wahrscheinlicher, dass beide Vereinbarungen getroffen werden, je weiter unten beide Kandidaten in der Nachfolge stehen. Sie möchten im Wesentlichen nicht zu gierig werden. Außerdem versucht jeder im Spiel, seine Familiendynastie zu bewahren und zu erweitern. Je weiter unten in der Hackordnung jemand ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie jemanden dazu bringen, einer matrilinearen Ehe zuzustimmen, wenn Sie eines Ihrer weiblichen Verwandten heiraten (oder das Gegenteil, wenn Sie in einer matriarchalischen Gesellschaft sind: Sie möchten sicherstellen, dass die Kinder, die aus der Gewerkschaft kommen, so oft wie möglich in Ihr Haus hineingeboren werden).

Trotzdem müssen Sie manchmal in Eile eine Allianz in Crusader Kings 3 aufbauen. Es liegt an Ihnen nicht heirate deine nächsten Erben, bis sie älter sind; Sie tragen das meiste Gewicht und können zur Not zu den begehrtesten Übereinstimmungen führen. Wisse das: Je mehr Allianzen du in Crusader Kings 3 hast, desto schwieriger wird es, neue zu bauen. Außerdem verschwinden Allianzen, wenn ein Herrscher stirbt, es sei denn, einer der Ehepartner wird der neue Herrscher. Sie werden häufig wieder Allianzen aufbauen. Behalten Sie also Ihre Benachrichtigungen im Auge, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Auslaufen einer Allianz keinen Krieg beginnen.

Sie können Ihre Allianzen und die anderer Personen in ihrem Charakterfeld überprüfen, das rechts von ihren Ansprüchen mit großen, fetten Bannern aufgeführt ist. Ihre Verbündeten haben auf der Karte auch Flaggen auf ihren Bannern, wenn Sie sich daran erinnern müssen, wo sie sich befinden. Sie können Ihre Verbündeten in den Kampf rufen, indem Sie entweder mit der rechten Maustaste auf ihr Banner klicken (in Ihrem Charakterfeld oder auf der Karte) oder über das Buntglas-Warnsymbol oben im HUD. Das Beschwören von Allianzen kostet dich Prestige in Crusader Kings 3, wenn du der Angreifer bist, aber nichts, wenn du verteidigst.

Denken Sie auch daran: Wenn Sie die Macht der Armee mit den Allianzen eines anderen Anführers vergleichen sind Wenn Ihre feindlichen Streitkräfte überlegen sind, müssen Sie mehr Allianzen schließen oder Ihr Territorium erweitern, um größere Abgaben zu generieren. Außerdem werden Verbündete nicht gegen andere Nationen in den Krieg ziehen, mit denen sie in Verbindung stehen, oder gegen Vasallen. Nutzen Sie dies also zu Ihrem Vorteil, wenn Sie bestimmte störende Nationen in Schach halten möchten.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 1. September 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Kreuzritter Könige III Kreuzfahrer Könige III Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein