Die Kontrolle und Eroberung von Territorien ist eine große Sache Kreuzfahrerkönige 3, und es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Anspruch auf ein wünschenswertes Stück Immobilien zu setzen, wie z De Jure behauptet. Ansprüche sind vielleicht beide die einfachsten und Der verwirrendste Aspekt für neue Spieler, ihre Köpfe herumzuwickeln, aber mit dieser Anleitung wird das Konzept von etwas undurchsichtig zu klar wie Schlamm. Warten . . . .

Crusader Kings 3 Claims und De Jure Claims sind Landtitel, auf die Sie ein Recht haben.

In Crusader Kings 3 müssen Sie einen gültigen Anspruch auf ein bestimmtes Stück Land haben, bevor Sie es für sich selbst nehmen können. Ansprüche können von Verwandten (implizite Ansprüche sind Ansprüche, die berechtigte Kinder besitzen, weil ihre Eltern die entsprechenden Titel besitzen), über Ihren Reichskaplan und ihre Fähigkeit „Anspruch auf Grafschaft fabrizieren“ und am kritischsten von De Jure kommen.

Was genau ist De Jure? Land und Titel in Crusader Kings 3 folgen einer Hierarchie, und vom kleinsten zum größten sind dies Baronien, Grafschaften, Herzogtümer, Königreiche und schließlich Imperien. Was bedeutet das für Sie und Titel? Stellen Sie sich das so vor: Eine ausgewählte Anzahl von Landkreisen bildet ein Herzogtum, und wenn Sie den Titel für dieses Herzogtum besitzen, haben Sie einen De-Jure-Anspruch auf alle Landkreise, die Sie nicht persönlich besitzen. I.E. Wenn Sie den Herzogtumstitel besitzen, aber nur zwei der drei Grafschaftstitel, haben Sie einen De-Jure-Anspruch auf den dritten und können dafür legal in den Krieg ziehen. Sie können sehen, was unter was fällt, indem Sie die Karten für Herzogtum, Königreich und Imperium unten rechts im HUD in der Nähe des Datums und der Spielgeschwindigkeit umschalten.

Zusätzlich gibt es eine Sache namens De Jure Drift. Warte was!? Keine Sorge, es ist nicht so komplex, wie es sich anhört. Angenommen, ich besitze ein Herzogtum, das unter das Königreich Schottland fällt. Ich werde von meinen Vasallen dort nicht als rechtmäßiger Lügner angesehen, aber im Laufe der Zeit wird sich dieses Herzogtum in ein Herzogtum des Königreichs Irland verwandeln und Englands De-Jure-Anspruch darauf aufheben. Dies kann hundert Jahre dauern, daher ist einige Arbeit erforderlich, um es unter Ihrem Banner zu halten (obwohl Ihr Kanzler über eine Fähigkeit verfügt, die diesen Prozess beschleunigt), aber sobald De Jure ein Teil Ihres Königreichs wird, verliert England seine Fähigkeit, es zu beanspruchen und mit Ihnen darüber in den Krieg zu ziehen. Drift gilt nur für Herzogtümer und Königreiche, sodass Sie keine davon betroffenen Landkreise oder Baronien sehen.

Über Krieg: Ansprüche jeglicher Art bieten Ihnen einen Casus Belli (Grund für den Krieg) über den zugehörigen Titel in Crusader Kings 3. Wenn Sie einen Höfling mit einer Handvoll Ansprüche haben, können Sie in ihrem Namen legal in den Krieg ziehen und können dies tatsächlich tun Fügen Sie dieses Land der Domäne Ihres Herrschers hinzu, nachdem Sie es genommen haben, und sie werden zu Ihrem Vasallen (Vasallen sind Herrscher niedrigerer Stufen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihres Reiches helfen, und wenn Sie ihr Lehnsherr sind, zählt ihr Land für Ihre Domäne, ohne dass Sie den Titel besitzen müssen) . Die Dinge können ein wenig klebrig werden, wenn Nachfolge und Erbschaft beginnen, aber die Grundlagen von Ansprüchen sind einfach: Wenn Sie oder jemand in Ihrem Gericht einen Anspruch haben, können Sie Krieg um dieses Land führen, mit der einzigen Ausnahme, dass Baronien (sie schwingen mit) ihre Grafschaft).

Ein letzter Hinweis zu Ansprüchen: Es gibt ungedrückte und gepresste Ansprüche. Ein nicht unterdrückter Anspruch ist rechtlich dürftig und wird nach dem Tod nicht an berechtigte Kinder weitergegeben. Vorgefertigte Ansprüche sind immer ungedrückt, und ein gepresster Anspruch wird zu einem ungedrückten Anspruch, sobald er weitergegeben wird. Eine ungedrückte Behauptung kann zu einer gepressten Behauptung werden, wenn Sie darüber in den Krieg ziehen und den Krieg zumindest mit einem weißen Frieden beenden (denken Sie an einen Patt-Waffenstillstand).

Pressed Claims: Sie sind rechtlich stärker, sodass sie von berechtigten Kindern geerbt werden können. Diese eignen sich hervorragend, um später Titel zu erwerben, z. B. wenn Sie nach dem Tod Ihres Herrschers zu Ihrem Erben wechseln. Denken Sie jedoch daran, dass andere Charaktere dieses System auch in Crusader Kings 3 nutzen (daher kann ein gewisser Mord angebracht sein, wenn Sie möchten die Konkurrenz minimieren). Andererseits können Sie auch Ehen arrangieren und Antragsteller in Ihr Gericht holen, um explizit Ansprüche für sich selbst geltend zu machen. Haben Sie also keine Angst, die Nachfolge eines anderen Charakters zu nutzen.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 1. September 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Kreuzritter Könige III Kreuzfahrer Könige III Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein