Die neuesten Reitabschnitte in Crash Bandicoot 4: Es ist an der Zeit, während des Crash Landed-Levels zu kommen, wenn Crash oder Coco schließlich auf diese Kreatur stoßen, die wie eine Kreuzung zwischen einem Dinosaurier und einer Pflanze oder so etwas ist. Sobald Sie sich der Kreatur nähern, springen Sie auf den Rücken und müssen sich durch einen gefährlichen Abschnitt bewegen, der nicht einfach ist. Dies ist ebenfalls in zwei Teile geteilt, wobei letzterer später im Level kommt.

Wie man die Reitabschnitte in Crash Landed schlägt

Sie werden hier viele verschiedene Hindernisse auf Ihrem Weg haben, die versuchen, Sie zu töten, und das zusätzlich zu der ohnehin schon schwierigen Plattform hier. Auf dem Weg müssen Sie darauf achten, Gruben zu vermeiden und präzise Sprünge zu machen, um Lücken zu überwinden. Sie können X / A drücken, um zu springen, oder X / A halten, um einen längeren Sprung auszuführen. Einige Momente erfordern einen schnelleren Sprung, wenn Sie drei nacheinander ausführen müssen. Verwenden Sie sie daher mit Bedacht.

Es gibt Geysire, die Flammen ausspucken, die Sie vermeiden müssen, sowie riesige Kreaturen, die aus der Wand kommen und versuchen, Sie während des gesamten Rennens zu fressen. Es gibt auch andere Feinde, wie eine Art elektrische Kreatur, auf dem Weg, auf dem Sie Sie sofort töten, wenn Sie sie berühren. Die Lektion hier besteht also darin, alles zu vermeiden, was keine Kiste oder Wumpa-Frucht ist.

In diesem Segment können Sie auch einige dieser Hindernisse umgehen, indem Sie über einen Windstrom, den Sie einige Male sehen werden, nach oben fahren. Steh auf und mach dir das Leben ein wenig leichter, obwohl diese Teile ziemlich kurz sind.

Darüber hinaus ist der Boden auch sehr rutschig, da im gesamten Level Schlamm oder etwas verschüttet wird. Ganz am Ende werden Sie tatsächlich komplett von einer Klippe absteigen und müssen sich auf den Rücken dieser seltsamen Schildkrötenpflanzen-Dinge begeben. Landen Sie also einfach weiter auf der nächsten und Sie sind schließlich fertig, sobald Sie den Boden erreicht haben unten.

Der zweite Teil kommt später im Level und ist noch länger und schwieriger. Es gibt so ziemlich die gleichen Hindernisse wie zuvor, aber nur viel mehr davon und es ist insgesamt nur schwieriger. Die Feuergeysire sind hier besonders problematisch, was bedeutet, dass Sie oft fast die gesamte Plattform überspringen müssen, um einige von ihnen zu umgehen.

Es gibt auch ein paar Kontrollpunkte auf dem Weg, so dass hier definitiv viel hilft. Im letzten Teil springst du über Plattformen am Himmel, einschließlich der Dinge mit den Schildkrötenpflanzen, was diesmal noch schwieriger ist. Hier kommt der präzise Kurz- und Weitsprung ins Spiel. Seien Sie also vorsichtig und Sie werden schließlich das Ende erreichen, das zufällig das Ende der vorletzten Phase darstellt.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Crash Bandicoot 4: Es geht um Zeit Crash Bandicoot 4: Es geht um Zeitführer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein