Nintendo ist vielleicht das bekannteste Videospielunternehmen der Welt, aber sie haben überhaupt nicht mit Videospielen angefangen. Tatsächlich reicht ihre Geschichte bis in das späte 19. Jahrhundert mit einem japanischen Kartenspiel namens Hanafuda zurück. Bei den gerade veröffentlichten Clubhouse Games: 51 Worldwide Classics stehen verschiedene Kartenspiele zur Auswahl. Es machte also durchaus Sinn, dass Hanafuda eines davon sein würde. Der Standardspielstil ist nur ein normales Deck, das Sie verwenden können. Es ist jedoch möglich, ein spezielles Mario-Deck freizuschalten. In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie dies tun können.

So erhalten Sie Mario Style Hanafuda-Karten

Wie der Name des Spiels schon sagt, bietet Clubhouse Games: 51 Worldwide Classics den Spielern 51 verschiedene Spiele zur Auswahl. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie von den meisten dieser Spiele gehört haben, darunter Heftklammern wie Checkers und Solitaire. Einer der Fälle, von denen die meisten Menschen wahrscheinlich noch nichts gehört haben, ist Hanafuda.

Hanafuda ist ein japanisches Kartenspiel, das ganz andere Arten von Spielen verwendet als das in den USA übliche Kartenspiel. Die Spieler machen abwechselnd Spiele aus Sätzen basierend auf den Monaten, bis sie bestimmte Karten erhalten, die den Spielern Punkte geben.

Wenn Sie Hanafuda spielen, sind die Standardkartentypen, die Sie verwenden können, eindeutig Japaner mit der Art des Kunststils, unter anderem mit Blumen und Vögeln. Es gibt eine spezielle Art von Deck, die Sie mit Mario-Charakteren in Kombination mit ähnlichen Kartenstilen freischalten können, aber es ist zunächst nicht klar, wie Sie dies erreichen können.

Um die Hanafuda-Karten im Mario-Stil im Spiel freizuschalten, müssen Sie zuerst Hanafuda spielen. Wir sind uns nicht sicher, wie viel Sie tatsächlich spielen müssen, aber ich weiß, dass ich einige Versuche gebraucht habe, um den Dreh raus zu bekommen und meinen ersten Sieg zu erzielen. Sobald ich das Spiel beendet hatte, kam eine Aufforderung, mir mitzuteilen, dass Naomi mir ein Geschenk gebracht hatte.

Nach dem Spiel musst du zum Globus im Spiel zurückkehren und das Naomi-Symbol auf der Karte finden. Sprich mit ihr und sie wird dich mit dem neuen Mario-Deck für Hanafuda belohnen.

Clubhausspiele: 51 Worldwide Classics Clubhausspiele: 51 Worldwide Classics Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein