Die Sykov-Pistole ist die neueste Waffe, die zu Call of Duty: Warzone hinzugefügt wurde, und diese Pistole hat das Potenzial, auf absehbare Zeit das Meta zu dominieren, dank ihrer verrückten Anhänge. Während diese Waffe Anfang dieses Jahres aufgrund eines Fehlers versehentlich zum ersten Mal für Spieler auftauchte, ist die Sykov jetzt eine permanente Waffe in Call of Duty: Warzone, die Sie kostenlos verdienen können. Es kann mit massiven Trommelmagazinen und einem vollautomatischen Lauf ausgestattet werden und ist so verrückt, wie es sich anhört. So entsperren Sie die Sykov-Pistole in Call of Duty: Warzone.

Wie bekomme ich die Sykov-Pistole in Warzone?

Um die Sykov-Pistole in Warzone freizuschalten, müssen Sie bekommen vier Kills mit Pistolen in fünf verschiedenen Matches. Dies kann entweder in Warzone oder Modern Warfare erreicht werden, wobei letzteres den einfachsten Weg darstellt, diese Herausforderung zu meistern. In Warzone ist es zwar immer noch beherrschbar, aber es kann etwas länger dauern, bis die erforderliche Anzahl an Kills erreicht ist.

Der beste Weg, um diese Herausforderung zu meistern, ist das Spielen von Modern Warfare Multiplayer. Hüpfen Sie einfach in ein Shoot the Ship-Match oder eine Wiedergabeliste Ihrer Wahl und holen Sie sich einige Pistolen-Kills. Die Renetti ist eine großartige Waffe, um diese Herausforderung zu meistern, aber Sie können auch andere von den Fans bevorzugte Seitenwaffen wie die .357 oder die .50 GS verwenden. Das Spielen eines Hardcore-Spielmodus kann diese Herausforderung auch zum Kinderspiel machen, da die Spieler in diesen Modi niedrigere HP haben und Sie leicht jemanden mit einem Schuss mit einer Pistole aus einer angemessenen Reichweite töten können.

Sie können Ihre Matches verlassen, sobald Sie vier Kills erzielt haben. Einige Spieler haben jedoch Probleme mit der Sykov-Pistolen-Freischalt-Challenge gemeldet, um ihren Fortschritt zu verfolgen. Es wird empfohlen, in einem Spiel zu bleiben, bis es vorbei ist, nur um sicherzustellen, dass das Spiel erfolgreich erkennt, dass Sie bei der Herausforderung Fortschritte erzielt haben.

Wenn Sie Modern Warfare nicht besitzen oder das Spiel nicht installiert haben, können Sie diese Herausforderung dennoch in einer Warzone-Wiedergabeliste ausführen. Sie sollten Plunder spielen, während Sie an dieser Herausforderung arbeiten, da Sie während eines Spiels kontinuierlich wieder erscheinen können. Sie könnten es technisch in einem Standard-Battle Royale-Match tun, aber es gibt keine Garantie dafür, dass Sie vier Pistolen-Kills erzielen können, bevor Sie eliminiert werden. Unabhängig davon funktioniert die Herausforderung genauso. Sobald Sie in fünf verschiedenen Spielen vier Pistolen-Kills erzielt haben, wird die Sykov-Pistole freigeschaltet.

Außerdem gibt es im Laden ein Bündel mit der Waffe, die Sie kaufen können, wenn Sie nicht für die Herausforderung mahlen möchten. Das Sparks Operator Bundle enthält nicht nur den neuesten Warzone Operator, sondern auch einen Sykov-Entwurf namens Monviso, auf dem einige Anhänge vorinstalliert sind. Es ist leider keine Akimbo-Blaupause, aber der vollautomatische Lauf ist bereits freigeschaltet, was Ihnen einen großen Vorsprung verschafft, wenn Sie versuchen, die Waffe zu verbessern.

Call of Duty: Kriegsgebiet ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 16. April 2021

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Call of Duty: Warzone Warzone Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein