Ein neues Call of Duty-Spiel erscheint jedes Jahr wie am Schnürchen, und Neuigkeiten über Call of Duty 2020 stehen wahrscheinlich vor der Tür. Die Call of Duty-Reihe läuft im Dreijahresrhythmus, wobei Entwickler ihre Einträge jedes Jahr abwechselnd veröffentlichen. 2019's Call of Duty: Modern Warfare wurde von Infinity Ward entwickelt, und jetzt ist Treyarch führend in der Entwicklung von Call of Duty 2020. Bisher wurde noch nichts über das bevorstehende Spiel offiziell bekannt gegeben, aber wie immer gibt es Unmengen von Lecks und Gerüchten Call of Duty 2020, die höchstwahrscheinlich legitim sind. Trotzdem hat Call of Duty in den letzten Jahren einige merkwürdige Wendungen genommen und sich für ein Multiplayer-Spiel mit Black Ops 4, ein kostenloses eigenständiges Battle Royale-Spiel mit Warzone und ein Handyspiel mit Call of Duty Mobile entschieden. Mit Konsolen der nächsten Generation am Horizont ist es eine aufregende Zeit für Call of Duty-Fans, und das nächste Spiel wird von vielen mit Spannung erwartet. Dies ist alles, was wir über Call of Duty 2020 wissen, einschließlich des Zeitpunkts, zu dem eine Enthüllung zu erwarten ist, ob es einen Battle Royale-Modus geben wird und ob es eine Einzelspieler-Kampagne geben wird.

Erscheinungsdatum von Call of Duty 2020 – Wann wird der nächste Call of Duty veröffentlicht?

In der Regel folgen Call of Duty-Spiele einem festgelegten Zeitplan bis zur Veröffentlichung. Die Spiele werden also eher im Herbst veröffentlicht Die Veröffentlichung von Call of Duty 2020 wird voraussichtlich im Oktober erfolgen. Anfang November war die Zeit gekommen, um die jährlichen Call of Duty-Einträge zu erwarten, aber die Spiele haben sich kürzlich auf ein Veröffentlichungsfenster von Mitte Oktober verschoben. Die Enthüllung sollte irgendwann bald geschehen. Call of Duty-Enthüllungen finden normalerweise jedes Frühjahr statt. Manchmal werden Teaser in früheren Monaten wie März veröffentlicht (wie bei Black Ops 4), aber Vollständige Enthüllungen werden normalerweise für Mai gespeichert. Das Community-Enthüllungsereignis von Black Ops 4 fand im Mai statt, und der Enthüllungs-Trailer für Modern Warfare wurde Ende Mai letzten Jahres veröffentlicht. Insofern wird Call of Duty 2020 voraussichtlich in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Mit der anhaltenden globalen Pandemie könnte sich der Zeitplan für die Enthüllung jedoch etwas verschoben haben. Alle Arten von Spielen und Spielereignissen wurden aufgrund des Coronavirus verzögert oder endgültig abgesagt, und Call of Duty 2020 könnte ebenfalls betroffen sein. Die Enthüllung könnte irgendwann später in diesem Sommer erfolgen, oder sie könnte bei einem der großen Enthüllungsereignisse für die PlayStation 5 oder die Xbox Series X stattfinden. Trotzdem hat Call of Duty seit langer Zeit kein Jahr frei genommen, so Call of Duty 2020 wird wahrscheinlich noch im Herbst erscheinen, auch wenn die Enthüllung nicht so bald erfolgt.

Call of Duty 2020 Einstellung und Titel

Während der Titel derzeit unbekannt ist, deuten mehrere Gerüchte darauf hin, dass Call of Duty 2020 ein Neustart der Black Ops-Serie ist. Ursprünglich sollte das Spiel heißen Call of Duty: Black Ops 5 oder einfach Call of Duty Black Ops, aber a neues Leck bei Call of Duty 2020 schlägt vor, dass das Spiel aufgerufen werden könnte Call of Duty: Kleinanzeigen stattdessen. Unabhängig vom Titel bleibt das Spiel im Black Ops-Universum und enthält einige bekannte Charaktere wie Frank Woods und Alex Mason. Es wird gemunkelt, dass das Spiel ein Neustart der Black Ops-Serie ist, genau wie 2019's Modern Warfare.

Das Spiel wird während des Kalten Krieges spielen und Spieler nach Vietnam und Korea schicken. Es wird sich auch auf verdeckte Operationen und Verschwörungen konzentrieren, einschließlich der Ermordung von Präsident Kennedy und des MK-Ultra-Projekts. Ähnlich wie bei Modern Warfare wird dieser Neustart von Black Ops großen Wert auf den grobkörnigen Realismus legen und versuchen, den Vietnamkrieg und die umliegenden Ereignisse viel ernster als zuvor darzustellen. Natürlich ist dies alles nur Spekulation zu diesem Zeitpunkt, aber Call of Duty-Einstellungen und Handlungsdetails werden in der Regel regelmäßig vor offiziellen Ankündigungen veröffentlicht.

Wird Call of Duty 2020 eine Kampagne haben?

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Call of Duty 2020 eine Einzelspieler-Kampagne hat. Black Ops 4 hat sich von einer Kampagne entfernt und bietet stattdessen ein striktes Multiplayer-Erlebnis ohne viel Geschichte. Jeder der spielbaren Charaktere des Spiels hatte seine eigenen Hintergrundgeschichten und Identitäten, aber sie waren in keiner Weise ein Ersatz für eine Kampagne. Jedes Gerücht über den diesjährigen Call of Duty erwähnt eine Kampagne. Die Kampagne von Modern Warfare war ein großer Schwerpunkt im Vorfeld der Veröffentlichung, und die Kampagne von Call of Duty 2020 wird wahrscheinlich auch ein großes Verkaufsargument sein. Die grobkörnige, dunkle Darstellung des Kalten Krieges, die wir oben erwähnt haben, wäre perfekt für eine narrative Erfahrung.

Wird Call of Duty 2020 Zombies haben?

Während Zombies in den meisten Call of Duty-Spielen des letzten Jahrzehnts veröffentlicht wurde, hat der Modus noch nicht in jeder einzelnen Veröffentlichung Einzug gehalten. Einige Call of Duty-Entwickler entscheiden sich dafür, ihre eigenen Spezialmodi wie Survival, Spec Ops oder Extinction anstelle des Modus für untote Horden einzuschließen. Bisher hat jedes Black Ops-Spiel den Zombies-Modus enthalten, sodass Call of Duty 2020 wahrscheinlich auch Zombies haben wird. Undichtigkeiten Über das Spiel wird auch der Zombies-Modus erwähnt. Es ist also alles andere als bestätigt, dass Zombies dieses Jahr zu Call of Duty zurückkehren.

Wird Call of Duty 2020 Battle Royale haben?

Black Ops 4 hatte einen Battle Royale-Modus, und obwohl Infinity Ward erklärte, dass Battle Royale für Modern Warfare nicht in Arbeit sei, wurde Call of Duty: Warzone erst vor wenigen Monaten veröffentlicht. Aufgrund der Erfolgsbilanz der Franchise mit Battle Royale-Modi ist nicht bekannt, ob Call of Duty 2020 Battle Royale enthalten wird. Selbst wenn Treyarch herauskam und die Existenz des Modus leugnete, könnten sie Blackout 2 einige Monate nach der Veröffentlichung sehr gut zum Spiel hinzufügen. Der einzige Beweis dafür, dass das diesjährige Spiel irgendwann keinen Battle Royale-Modus mehr erhalten wird, ist ein kürzlich geführtes Interview mit Infinity Ward, in dem angegeben wird, dass Warzone jedes Jahr aktualisiert wird, um Inhalte aus neuen Spielen aufzunehmen. Call of Duty hatte noch nie ein konstantes Spiel, das jedes Jahr aktualisiert wird, aber dies könnte definitiv wahr werden. Call of Duty Mobile wurde aktualisiert und enthält nun Inhalte aus mehreren Call of Duty-Spielen, sodass Warzone problemlos nachziehen kann.

Wird Call of Duty 2020 für PS5 und Xbox Series X verfügbar sein?

Call of Duty-Spiele erscheinen immer im Herbst, und mit neuen Konsolen auf dem Weg möchten viele Leute wissen, ob Call of Duty 2020 auf PS5 und Xbox Series X verfügbar sein wird. Obwohl das Spiel für keine Plattform offiziell bestätigt wurde Es ist sehr wahrscheinlich, dass es zu Konsolen der nächsten Generation kommt. Jedes Mal, wenn neue Systeme veröffentlicht wurden, war Call of Duty dabei. Realistisch gesehen wird das Spiel auch auf PlayStation 4 und Xbox One gestartet, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Genau wie Call of Duty Ghosts wird Call of Duty 2020 wahrscheinlich ein genübergreifender Titel sein.

Für Upgrades der nächsten Generation wurden derzeit noch keine detaillierten Angaben gemacht. Aufnahmen von Spielen der nächsten Generation sind selten, und das derzeit verfügbare Filmmaterial besteht nur aus kleineren Indie-Titeln. Größere AAA-Spiele und exklusive Spiele werden später in diesem Sommer gezeigt, und Call of Duty wird wahrscheinlich unter ihnen gezeigt. Die PlayStation 5 und Xbox Series X sind beide unglaublich leistungsstarke Maschinen, und Call of Duty 2020 wird auf diesen Konsolen mit Sicherheit umwerfend aussehen.

Call of Duty Call of Duty: Black Ops Ruf der Pflicht: Moderne Kriegsführung Call of Duty: Warzone

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein