Wenn Sie hier gelandet sind und sich diesen Artikel angesehen haben, war es entweder Zufall oder Sie haben einen dieser kleinen Kerle vor Ihnen davonlaufen lassen, nachdem Sie ihnen begegnet sind Tapferer Standard 2. Wiki-Wiki ist ein Feind vom Typ Geist und sie sehen aus wie kleine glänzende Pfauen. Wie das Spiel erwähnt, „vogelähnliche Monster, die Glück bringen sollen“. Sie können in jedem zufälligen Kampf gefunden werden, den Sie in freier Wildbahn haben, zusammen mit dem Rest der Gruppe von Monstern. Das heißt, sie neigen dazu, so schnell wie möglich wegzulaufen, sodass Sie sie nicht genau als Bedrohung bezeichnen würden. Warum sind sie aber wichtig? Einfach, weil sie riesige Mengen an JP und XP verschenken, wenn Sie es schaffen, einen zu töten, bevor er das Feld verlässt. Leichter gesagt als getan, also schauen wir uns unten an, wie wir mit diesen kleinen Kerlen umgehen können.

Wie man ein Wiki-Wiki schlägt, bevor es entkommt

Während Sie anfangen können, auf Wiki-Wikis Ihre stärksten Angriffe zu werfen, ist es nicht sicher, ob Sie am Ende siegreich sein werden. Der Haken an diesen lustigen Vögeln ist, dass sie fast jedem physischen Angriff ausweichen können, und selbst wenn Sie es schaffen, sie zu treffen, ist Ihr Schaden nicht einmal so groß. Zusätzlich haben sie die Auto-Guard Fähigkeit, ihnen dabei noch weiter zu helfen.

Um also eine Chance mit ihnen zu haben, müssen Sie drei Dinge nutzen. Specials, Magie und sichere Fähigkeiten. Beginnend mit dem ersten und wichtigsten sind Specials die „ultimativen“ Angriffe, auf die Spieler nach einigen Fortschritten in der Geschichte Zugriff haben. Sie verpassen es nie, daher ist es der einfachste Weg, Wiki-Wikis herauszunehmen. Sie sind jedoch nicht immer sofort verfügbar, da die Anforderungen vorab erfüllt werden müssen.

Während Specials der beste Weg sind, sie sofort zu besiegen, müssen wir daher einige zugänglichere Methoden erreichen. Das sind nicht so viele, aber das Wirken von Magie ist mit Sicherheit die nächstbeste Wahl. Magie ignoriert die Ausweichstatistiken eines Gegners und jeder Zauber ist ein bestimmter Treffer. Der Nachteil ist, dass sie nicht wirklich so hart treffen, wenn Ihr magischer Benutzer nicht ziemlich aufgerüstet und ausgerüstet ist. Genauer gesagt, gleich zu Beginn von Kapitel 2 hatte ich meinen Haupt-Schwarzmagier maximal und die Charakterstufe war genau 20. Als ich zu diesem Zeitpunkt auf ein Wiki-Wiki stieß, war ich kaum in der Lage, es mit 4 herauszunehmen BP sofort, alle wirken den Firaga-Zauber, der spät am Fähigkeitsbaum des Schwarzmagiers freigeschaltet wird. Dies ist ziemlich viel, um kaum ein Monster auszuschalten. Sie können sich also vorstellen, wie viel Bestrafung diese seltenen Feinde ertragen können. Natürlich wirst du im Laufe des Spiels stärker, daher ist es natürlich, dass du später viel einfacher damit umgehen kannst.

Schließlich besteht die letzte Methode für den Umgang mit Wiki-Wikis darin, entweder Ihre Genauigkeit mit Fähigkeiten zu erhöhen (The Bard Job hat frühzeitig Zugriff auf einige) und dann Ihre Angriffe auf sie zu werfen oder Angriffe zu verwenden, die einen angeborenen erhöhten Ziel-Affix haben . Die Sache ist, dass auf diese Weise normalerweise zuerst etwas aufgebaut werden muss und die Kreatur bis dahin entkommen kann. Deshalb vermeide ich diese letzte Methode und habe immer mindestens einen Magier in meiner Gruppe.

Wenn Sie ein Wiki-Wiki in einer Welle von Feinden entdecken, machen Sie es zu einem vorrangigen Ziel. Fangen Sie sofort an, die Hölle darauf zu regnen, denn die Belohnungen sind es wert. Viel Spaß beim Jagen.

Tapfer Standard 2 ist exklusiv auf der erhältlich Nintendo Switch.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Bravely Default II Bravely Default II-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein