Es gibt einige Chefs in Tapferer Standard 2 das sind eigentlich gar nicht so schlecht, sondern einfach manipuliert, um anderen Personen zu bieten. Dies ist der Fall bei Roddy, der erste Boss von Kapitel 2, gleich nachdem er sich um Prinz Castor gekümmert hat, den Mentor von Elvis und Inhaber des Rotmagier-Sternchens. Ein eleganter Job, der sowohl schwarze als auch weiße Magie miteinander vermischt. Das ist auch ein Ärgernis, mit dem man sich aufgrund der negativen Krankheit befassen muss. Wenn Sie sehen möchten, wie Sie mit Roddy problemlos umgehen können, gehen Sie unten auf die Toilette.

Wie man Roddy den Roten Magier besiegt

Wie Sie aufgrund der Geschichte bereits erraten haben, wird Roddy einer Gehirnwäsche unterzogen, weshalb er gegen Sie kämpfen möchte. Normalerweise eine gutherzige Person, aber jetzt bereit, Ihrer ganzen Gruppe Schmerzen zuzufügen. Natürlich nicht allein, da der Picto Beleth-Dämon, der Teil des Puppenspiels ist, an seiner Seite ist und nachweislich viel schwieriger zu handhaben ist als Roddy selbst.

Roddys Moveset

  1. Aerora: Fügt einem einzelnen / mehreren Zielen Windschaden zu.
  2. Stonera: Fügt einem einzelnen / mehreren Zielen Erdschaden zu.
  3. Belästigung: Verursacht Statusbeschwerden, nachdem ein Feind mit Elementarmagie behandelt wurde. (langsam / Stopp für Erde und Stille / Schlaf für Wind)

Beleths Moveset

  1. Betäuben Sie Smash: Schwerer Schaden an einem einzelnen Ziel.
  2. Stonera: Fügt einem einzelnen / mehreren Zielen Erdschaden zu.
  3. Belästigung: Verursacht Statusbeschwerden, nachdem ein Feind mit Elementarmagie behandelt wurde. (langsam / Stopp für Erde und Stille / Schlaf für Wind)

Der Kampf selbst wäre nicht so schwer, wenn es nicht die schiere Menge an Immunitäten des Dämons und die ganze Menge an Widerständen gäbe, die Roddy hat. Genauer gesagt ist Roddy resistent gegen die Elemente Erde, Wind, Donner und Eis, während Beleth gegen jeden Waffentyp immun ist und beide das dunkle Element absorbieren. Wie Sie sich vorstellen, müssen Sie sie mit ihren Schwächen schlagen, sonst dauert der Kampf viel länger als er sollte.

Konzentriere dich zuerst auf Roddy, da er viel einfacher zu erledigen ist. Wenn du einen Dieb- und Bestienmeister-Job hast, ist das ganz einfach. Trotze einfach so oft wie möglich mit einem Dieb, benutze Godspeed Strike, spüle und wiederhole. Wenn du auch einen Bestienmeister hast, kann die Golem-Kreatur wie eine Spur treffen und ohne Kritiker mindestens 4k Schaden verursachen. Wenn Sie keinen dieser Jobs sofort zur Verfügung haben, halten Sie Ihre Gruppe einfach gesund und greifen Sie ihn mit einem Ihrer stärksten Angriffe an, für die er anfällig ist. Um sich neben der Heilung gegen ihn zu verteidigen, sind Shell und Reflect der richtige Weg, da er im Grunde nur Atomwaffen mit Elementarzaubern einsetzt.

Nachdem Roddy gegangen ist, ziele auf Beleth mit allen verfügbaren Thunder-Element-Zaubersprüchen, da er dafür anfällig ist. Wenn Sie zufällig Ihren Gambler-Job erhöht haben, kann die Fertigkeit „Flash the Cash“ ihm festen Schaden zufügen und alle seine Immunitäten umgehen. Ja, Sie werden einige Ressourcen in den Prozess investieren, aber Sie können später problemlos mehr mahlen. Ab Stufe 20 kann die jeweilige Fertigkeit mehr als 1500 Schaden verursachen. Nach einigen Einsätzen ist Beleth nicht mehr im Bild. Sie können die gleiche Methode auch für Roddy anwenden, aber nur um etwas Geld zu sparen, glaube ich, dass es besser ist, mit ihm mit Kampffertigkeiten umzugehen.

Wenn diese beiden ausgeschaltet sind, können Sie sich Ihren Rotmagier-Stern schnappen, einen unglaublichen Job, den Sie mit Schwarzmagier kombinieren können, und sich auf den Weg zum nächsten Bosskampf machen, der nicht mehr lange dauert.

Tapfer Standard 2 ist exklusiv auf der erhältlich Nintendo Switch.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Bravely Default II Bravely Default II-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein