Sie haben offiziell gekreuzt Kapitel 1 von Tapferer Standard 2und um Ihre Suche fortzusetzen, müssen Sie sich nach Savalon wagen, der Oasenstadt in einer riesigen Wüste. Wenn Sie das Tal der Seufzer aus Teil 2 des Prologs verlassen (der hier eine exemplarische Vorgehensweise enthält, wenn Sie irgendwie weiterlesen), befinden Sie sich in der öden Wüste. Um die Dinge in Bewegung zu bringen, müssen Sie nach Süden fahren, um Savalon zu erreichen .

Da Bravely Default 2 ein narratives Spiel ist, werde ich versuchen, alle Spoiler auf ein Minimum zu beschränken. Zwischensequenzdetails sind rar und die Zeichen werden nur nach Bedarf benannt. Darüber hinaus folgt diese exemplarische Vorgehensweise einem Checklistenformat, um die Dinge kurz und prägnant zu halten. Ich werde Monster auflisten, die auf dem kritischen Pfad angetroffen wurden (einschließlich ihrer Schwächen), und Schatztruhen (sowie deren Inhalt). Feinde und Bosse sind natürliche, aber notwendige Spoiler, daher werde ich diesen Artikel mit einem Tag versehen milde Spoilerwarnung hier, und ich werde jedem Chef mit einem offensichtlicheren vorausgehen Spoiler Warnung.

Bravely Default 2 Kapitel 1 Teil 1 Exemplarische Vorgehensweise

Savalon

  • Fahren Sie vom Ausgang Vale of Sighs nach Süden, um Savalon zu erreichen.
    • Du bist in einer Schlucht, also kannst du nur nach Süden gehen. Savalon befindet sich an der Lippe des Canyons zu Ihrer Linken, wenn Sie die Kamera so gedreht haben, dass sie nicht zum Ausgang des Vale of Sighs zeigt.
    • Entlang der Route gibt es Goblin-Bogenschützen, Ork-Anführer und frische Foliolen.
      • Goblin-Bogenschützen (Humanoide) sind schwach gegen Blitz und Speere.
      • Ork-Anführer (Humanoid) sind schwach gegen Wasser und Bögen.
      • Frische Foliolen (Pflanzen) sind schwach gegen Feuer, Erde und Dauben.
    • Eine Zwischensequenz wird abgespielt, wenn Sie sich in der Nähe der Stadt befinden. Sobald diese abgeschlossen ist, können Sie ungehindert eintreten (das eine oder andere zufällige Monster beiseite).
  • Sobald Sie in Savalon sind, wird eine kurze Veranstaltung stattfinden und Sie werden von der Notlage erfahren, die die Stadt heimgesucht hat.
    • Am Eingang befindet sich ein Wagen, mit dem Sie schnell zwischen den Städten reisen können. Im Moment sind das Savalon und Halcyonia.
  • Sobald die Zwischensequenz endet, gehen Sie den Pfad links hinauf zum Palast, um die Geschichte voranzutreiben.
    • Das Gasthaus befindet sich ebenfalls auf diesem Weg, links rechts vor der Auffahrt zum Palast. Schauen Sie unbedingt vorbei und ruhen Sie sich aus!
    • Wenn Sie Ausrüstung oder Gegenstände wünschen, ist der Laden das erste Gebäude auf der rechten Seite.
    • Die Erkundungsdame befindet sich etwas weiter im Item-Shop, im Gebäude ganz rechts auf der rechten Seite.
  • Wenn Sie sich nach rechts in Richtung Zelt wagen, lösen Sie eine Zwischensequenz aus. Sie werden Orpheus zum ersten Mal sehen – den Barden.
    • Nachdem die Menge entsandt wurde und Sie mit Orpheus gesprochen haben, werden Sie Ihre Suche nach einem Besuch des Palastes fortsetzen.
      • Mit Orpheus ist keine Nebenquest verbunden, daher musst du etwas länger warten, bevor du Bard freischaltest.
    • Sie finden eine der drei Truhen in Savalon im ersten Gebäude rechts vom Zelt (Speer).
      • Die anderen beiden sind bis später in der Geschichte nicht zugänglich, machen Sie sich also vorerst keine Sorgen um sie.
  • Sobald Sie sich ausgeruht, ein paar Einkäufe getätigt und die Orpheus-Zwischensequenz gesehen haben (oder nicht – es ist noch nicht erforderlich, die Geschichte voranzutreiben), gehen Sie zum Palast.
    • Sie werden eine Zwischensequenz mit Prinz Castor von Savalon betreten. Sobald es zu Ende ist, wird er als vorübergehender Partybegleiter beitreten, und Sie müssen in Richtung der Spielhalle (dem massiven Zelt) gehen, um fortzufahren.
      • Du kannst jetzt die eine Truhe im Palast plündern, die durch die Tür im Palast auf der rechten Seite und dann den Flur hinunter geht (3x Gegenmittel).
  • Verlasse den Palast und umkreise den Weg nach oben, der zum rechten Fleck und zur Spielhalle (Zelt) führt.
    • Treten Sie ein, um eine kurze Zwischensequenz mit Bernard und anderen auszulösen.
    • Danach gehe zurück nach draußen und um mit Orpheus zu sprechen.
      • Bevor Sie gehen, gehen Sie die Treppe hinauf und kreisen Sie nach rechts, um die eine Truhe in der Spielhalle zu plündern 740 pg.
  • Arbeiten Sie sich zurück zum Eingang von Savalon, um eine Zwischensequenz mit Orpheus und Anihal zu beginnen.
    • Hören Sie es sich an und folgen Sie ihm zu den Sandswept Ruins, sobald es zu Ende ist.
    • Die Sandswept Ruins sind Ihr nächster Dungeon, also füllen Sie sich ein und ruhen Sie sich im Gasthaus aus.
    • Zusätzlich gibt es eine einfache Nebenaufgabe (A Long Lunch) außerhalb des Gasthauses, und Ihr Ziel ist die Ruine. Sie können diese also auch ergreifen, bevor Sie die Stadt verlassen. Es belohnt 1x große JP-Kugel.
  • Sobald Sie im Freien sind, fahren Sie direkt südlich von Savalon in Richtung Küste. Sie werden einen verlassenen alten Tempel sehen: Dies sind die Sandswept Ruins.

Sandgepeitschte Ruinen

Die sandgepeitschten Ruinen sind der Dungeon für Teil 1 von Kapitel 1 in Bravely Default 2. Hier gibt es eine Reihe kniffliger Feinde. Geben Sie ihn also für die einfachste Zeit um Level 10 und Job Level 6 oder höher ein.

  • Eine Zwischensequenz beginnt, sobald Sie die Sandswept Ruins betreten. Nach dem Ende können Sie den Dungeon erkunden.
  • Wenn Sie sich nicht für die Brust interessieren, gehen Sie nach links oben in die offene Arena, in der Sie beginnen, den Korridor hinunter, dann nach oben zur Treppe, nach links und dann nach unten bis zum Dungeon-Portal, wieder nach links, noch einmal nach unten, und folgen Sie dann der Pfad zum Speicherpunkt. Betritt den Bogen daneben, um den Bosskampf auszulösen.
  • Die sandgepeitschten Ruinen sind voll von unruhigen Seelen, Terra-Elementen, Diatryma, Sandwürmern (die zufällig von gelben Sandflecken angreifen) und massiven Daidarabocchi.
    • Unruhige Seelen (Untote) sind schwach gegen Wind und Licht. Erhält halben Schaden durch physische Waffen und Erde.
    • Terra-Elemente (Geist) sind schwach gegen Wind und Dauben. Erhält halben Schaden durch Feuer, ist immun gegen Blitze und absorbiert die Erde.
    • Diatryma (Bestie) ist schwach gegen Blitz und Bogen. Erhält den halben Schaden durch Wind.
    • Sandwürmer (Insekten) sind schwach gegen Wasser und Äxte. Erhält halben Blitzschaden und absorbiert die Erde.
    • Daidarabocci (Untote) sind schwach gegen Blitz und Schwerter. Zähler für Statusbeschwerden. Erhält halben Schaden durch Licht und absorbiert Dunkelheit.
  • In den Sandswept-Ruinen befinden sich sieben Truhen. Der Ort ist ein Labyrinth, daher müssen Sie auf die verschiedenen Löcher in den Wänden achten, um diese Truhen zu erreichen.
    • Der erste befindet sich direkt über dem großen Gebiet, in dem Sie beginnen, in einem Gebiet voller Sand. Gehen Sie nach oben, und wenn Sie den Torbogen sehen, gehen Sie nach links den Flur hinunter. Ganz links von der oberen Wand befindet sich eine Öffnung, durch die Sie in den sandbedeckten Bereich gelangen, und ganz rechts befindet sich die Truhe (3x Mini Ether).
    • Verlasse den Sandbereich und gehe links weiter, dann den Korridor hinauf. Sie sehen die zweite Truhe hinter der Wand. Gehe weiter nach oben, bis du links einen Bruch in der Festung siehst, der dich zur Brust hinunter führt (Wäscheklammer).
    • Kehre zum Bruch in der Wand zurück und gehe zurück zum Bogen. Gehen Sie diesmal nach rechts und biegen Sie dann nach oben ab. Biegen Sie an der Kreuzung links ab und betreten Sie den Raum unten für die dritte Truhe (Schwert).
      • Begib dich in den Raum oben für die Nebenquest A Long Lunch, falls du sie hast. Sprich mit dem Mann, um die Quest voranzutreiben. Sie müssen nach Savalon zurückkehren, mit seiner Frau sprechen und zu ihm zurückkehren nochmal, dann seine Frau ein letztes Mal. Tun Sie dies, nachdem Sie die sandgepeitschten Ruinen geräumt haben.
    • Die vierte Truhe befindet sich durch die zerbrochene Wand neben dem Raum über der dritten Truhe im Bereich voller Sand unter den Stadtmauern (5x Gegenmittel).
    • Gehe zurück zu der zerbrochenen Wand, die dich zur zweiten Truhe führte, aber gehe die Treppe hinauf. Biegen Sie links ab und folgen Sie dem Pfad zum Dungeon Portal. Gehen Sie weiter durch den Bogen und Sie finden die fünfte Truhe zu Ihrer Linken (1180 pg).
    • Gehe zurück zum Portal und nimm den Weg nach links. Gehen Sie bis zum Ende, dann gehen Sie nach oben und dann nach links. Hier gibt es einen riesigen Daidarabocchi mit einem Sandwurm. Vermeiden Sie also entweder den Kampf oder stellen Sie sicher, dass Ihre Gesundheit und Ihr MP an einem guten Ort sind, bevor Sie sie übernehmen. Töte sie und öffne die sechste Truhe (Mithrilschwert).
    • Verdoppeln Sie den Rücken und gehen Sie zum Bogen hinunter. Folgen Sie dem Pfad zum Speicherpunkt und wagen Sie sich darüber hinaus und die Treppe hinauf, um die siebte Truhe zu finden. Drei Terra-Elemente und eine unruhige Seele werden herausspringen. Töte sie, um eine zu erhalten Gaia-Schild.
  • Gehen Sie entweder zurück zum Speicherpunkt (wenn Sie die Truhen gesammelt haben) oder gehen Sie durch den Bogen neben dem Speicherplatz, um eine Zwischensequenz und dann einen Bosskampf zu starten. Achten Sie darauf, sich vorher auszuruhen und zu sparen!

SPOILER-WARNUNG FÜR DIE KOMMENDEN BRAVELY DEFAULT 2 BOSSES UND JOBS.

Orpheus (Barde)

Wir haben hier eine vollständige Anleitung, wie man Orpheus in Bravely Default 2 besiegt, aber um Ihnen eine kurze Zusammenfassung zu geben:

  • Orpheus: 10640 Gesundheit und ist schwach gegen Wasser, Speere und Bögen.
  • Orpheus ist ein übermütiger Sonuvabitch, und er ist ein Slog, durch den man kämpfen muss. Sie werden Ich möchte, dass eine Avantgarde in Ihrer Gruppe ihn verspottet und so viel Schaden wie möglich verursacht.
  • Orpheus tritt mit vier „Haustieren“ auf dem Spielfeld in den Kampf und poliert sie mit vier aufeinander folgenden Runden (was bedeutet, dass er vier warten muss, bis er wieder handeln kann).
    • Toxolotl (aquatisch) ist schwach gegen Wasser, Dunkelheit und Speere.
      • Wird Gift wirken, also haben Sie Gegenmittel und Basuna bereit.
    • Diatryma (Biest) ist schwach gegen Blitz und Bogen.
    • Sie haben -35% physischen Schaden und -35% magischen Schaden.
      • Er wird ihren Angriff auch in den folgenden Runden verstärken.
    • Nutzen Sie diese Gelegenheit, um langsam seine Monsterfreunde zu töten. Der Kampf gegen Orpheus ist ein Kampf der Abnutzung, also beeil dich nicht.
  • Orpheus begegnet mit Schlaf jeder Art von Magie. Halten Sie also Wakeup Bells und Basuna bereit.

Nachdem du Orpheus besiegt hast, schaltest du den Bardenjob frei und betrittst eine Zwischensequenz. Nach dem Ende kehren Sie nach Savalon zurück, indem Sie die sandgepeitschten Ruinen entweder zu Fuß oder mit einem Teleportstein verlassen. Sobald Sie die Ruinen verlassen, wird eine weitere Zwischensequenz abgespielt – machen Sie sich auf den Weg zurück in die Stadt, wenn sie sich dem nicht so vertrauenswürdigen Bernard stellt.

Dies wird Teil 1 von Kapitel 1 in Bravely Default 2 abschließen. Seien Sie gespannt auf Teil 2, der gerade läuft!

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Bravely Default II Bravely Default II-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein