Update 1.15 ist für Call of Duty: Black Ops Cold War eingetroffen. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. Dieses Update folgt auf das erste Update zur Saisonmitte, das wir neulich erhalten haben und das viele neue Inhalte enthält. Dieses Update hat die Grundlagen für dieses Update zur Saisonmitte geschaffen, wobei dieses Update mit neuen Inhalten und einigen Hotfixes fortgesetzt wird. Hier ist alles neu mit Call of Duty: Black Ops Cold War Update 1.15.

Call of Duty: Aktualisierung der Black Ops Cold War 1.15 Patch Notes

Global

Eigenschaften

  • Visitenkarten-Schaufenster
    • Wählen Sie bis zu drei Visitenkarten aus, die in Ihrem Schaufenster angezeigt werden sollen und jetzt im Menü „Spieleridentität“ in der Kaserne verfügbar sind.
  • Als Favorit festlegen
    • Spieler können jetzt die Option „Als Favorit festlegen“ in „Klasse erstellen“ verwenden, um eine Zielklasse für die Schnellausrüstungsfunktion festzulegen. Mit Quick Equip ausgerüstete Waffen erscheinen automatisch in dieser Klasse.
  • Spielerinspektion in der Lobby
    • Spieler können jetzt in der Lobby die Operator-Modelle anderer Spieler überprüfen.

Betreiber

  • Wolf
    • Wolf Operator Bundle jetzt im Store erhältlich.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Popup-Meldung mit dem Titel „Das Beenden mit 3 oder weniger Spielern in Ihrem Team führt zu einem Verlust und einer Leiterpunktstrafe“ fälschlicherweise angezeigt wird, wenn Sie versuchen, einem Freund beizutreten.

Multiplayer

Karten

  • Miami Streik
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Angreifer / Verteidiger in CDL Custom Games auf derselben Spawn-Seite erscheinen konnten.

Tägliche Herausforderungen

  • Die „Junked“ Daily Challenge verfolgt jetzt den Fortschritt bei der Zerstörung feindlicher Feld-Upgrades, indem sie mit ihnen interagiert und nicht nur auf sie schießt.

Stabilität

  • Es wurde ein seltener Absturz behoben, der dazu führte, dass Spieler an einem laufenden Match in „Suchen und Zerstören“ teilnahmen.
  • Ein seltener Absturz in Multi-Team im Zusammenhang mit Strahlungswolken wurde behoben.

CODCaster

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem CODCaster in nicht teambasierten Modi ausgewählt werden konnte.

Zombies

Menüs

  • Die Pause-Funktion des privaten Match-Servers wurde in eine Option im Menü „Pause“ verschoben, damit der Host eines Matches einen Entwurf aus dem Menü „Pause“ anwenden kann, ohne das Match versehentlich anzuhalten.

Ausbruch

  • Stabilität
    • Abstürze im Zusammenhang mit Krasny Soldat und der Suche nach Zombies wurden behoben.
  • Spielweise
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Fahrzeug eines Spielers keinen Schaden erleidet, wenn er auf Spezial- oder Elite-Feinde trifft.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Jetpack-Flammen auf einem HVT auftauchten, wenn das Jetpack nicht verwendet wurde.

Ansturm (PS4 / PS5)

  • Es wurde eine Progressionsunterbrechung behoben, die auftreten konnte, wenn ein Zombie unmittelbar nach dem Anstieg des Anstiegs getötet wurde.

Treyarch hat in der letzten Woche mehrere Updates veröffentlicht, daher kann es etwas schwierig sein, herauszufinden, was alles von jedem Update ist. Stattdessen passt jeder von ihnen für das gesamte Update zur Saisonmitte zusammen, das neulich größtenteils veröffentlicht wurde. Es wurden eine Reihe von Korrekturen hinzugefügt, die kürzlich aufgetaucht sind. Lesen Sie daher unbedingt darüber und über alles andere im obigen Patch.

Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops ist für PS5, Xbox Series X / S, PS4, Xbox One und PC verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Patch finden Sie unter offizielle Website von Call of Duty: Black Ops Cold War.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Black Ops Kaltkriegsführer Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein