Microsoft gab zuvor bekannt, dass sie Bethesda (Zenimax) für 7,5 Milliarden US-Dollar erworben haben. Mit der Übernahme wird Microsoft Eigentümer der beliebten Bethesda-Titel wie The Elder Scrolls und Starfield sein.

Heute wurde außerdem bekannt gegeben, dass der Umzug diese Bethesda-IPs auf den Xbox Game Pass bringen wird. „Wir werden Bethesdas legendäre Franchise zu Xbox Game Pass für Konsole und PC hinzufügen. Eines der Dinge, die mich am meisten begeistert haben, ist die Roadmap mit Bethesdas zukünftigen Spielen, von denen einige angekündigt und viele nicht angekündigt wurden, für die Xbox-Konsole und den PC, einschließlich Starfield, dem mit Spannung erwarteten neuen Weltraum-Epos, das derzeit von Bethesda Game Studios entwickelt wird “, heißt es in a Post Begrüßung von Bethesda in der Xbox-Familie.

Während Spencer Starfield ausdrücklich erwähnte, da es das nächste große Ding am Horizont des beliebten RPG-Herstellers Bethesda Game Studios zu sein scheint, klingt es wie alle zukünftigen Spiele, die aus Studios wie Arkane, id Software, BGS, Tango Gameworks, Machine kommen Spiele und mehr werden am ersten Tag auf Xbox Game Pass für PC und Konsolen veröffentlicht.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Bethesda Xbox

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein