Was sind die beste exklusive PS5-Spiele? Dank der PlayStation Studios verfügt die PS5 über ein starkes Erstanbieterangebot und baut bereits eine solide Liste exklusiver Titel auf, die Sie nirgendwo anders finden werden. Von Third-Person-Abenteuern bis hin zu knallharten, kampforientierten Titeln hat Sony verschiedene Genres auf seiner neuen Maschine abgedeckt. Als Teil unserer Beste PS5-Spiele Zusammenstellungen, wir haben die zusammengestellt Beste exklusive PS5-Spiele. Wenn Sie die Abwärtskompatibilität von PS5 nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Beste exklusive PS4-Spiele Handbuch.

Beste exklusive PS5-Spiele

Nachfolgend finden Sie das, was wir für die Beste exklusive PS5-Spiele. Diese Titel zeichnen sich durch ihr gewähltes Genre aus und können nicht auf anderen Konsolen oder PCs gespielt werden. Dazu gehört PS4; Wir führen diese Liste ausschließlich PS5-exklusiv.

Wenn wir in die Zukunft blicken, sind weitere exklusive PS5-Spiele, die es auf diese Liste schaffen könnten, Marvels Spider-Man 2 (Insomniac Games, 2023), Marvels Wolverine (Insomniac Games, TBD) und Season (Scavengers Studio, TBD).

8. Zerstörung AllStars (PS5)

Zerstörung AllStars (PS5)

Destruction AllStars von Lucid Games hat es geschafft, sich auf den Erfolg vorzubereiten, nachdem er seinen anfänglichen Preis von 70 US-Dollar für a . aufgegeben hatte PS Mehr Start Anfang 2021, aber das Risiko hat sich kaum gelohnt. Der Titel im Stil von Destruction Derby hat den ganzen Spaß an der Autozerstörung richtig gemacht und neben einer anständigen Auswahl an Modi verpackt, aber er fand kein Publikum über die ersten Wochen der Verfügbarkeit hinaus. Das ist nicht nur die Schuld des Spiels – es gibt derzeit eine Menge Konkurrenz – aber schlechte freischaltbare Kosmetik und die Möglichkeit langsamer Matches haben Destruction AllStars keinen Gefallen getan. Kein schlechtes Spiel, aber es ist keins, das Sony jemals wieder vorantreiben wird.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Zerstörung AllStars PS5 Test.

7. Final Fantasy VII Remake Intergrade (PS5)

Final Fantasy VII Remake Intergrade (PS5)

Final Fantasy VII Remake war eine blühende Zeit auf PS4, und jetzt sieht es auf PS5 mit der Intergrade-Neuveröffentlichung noch besser aus und läuft noch besser. Square Enix hat sogar Clouds Haustür repariert! Neben dem aktualisierten Basisspiel ist die Yuffie-Erweiterung enthalten, die die Geschichte mit neuen Charakteren und Umgebungen erweitert. Es ist der definitive Weg, den ersten Teil der Geschichte von Final Fantasy VII Remake zu erleben, auch wenn wir noch nicht wissen, wie viele Raten es tatsächlich geben wird. Da es jedoch eine gute Chance gibt, dass Sie das Spiel bereits auf PS4 gespielt haben, belassen wir es weiter unten auf der Liste, damit neue Erfahrungen Zeit haben, zu glänzen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Final Fantasy VII Remake Intergrade PS5-Rezension.

6. Marvels Spider-Man: Remastered (PS5)

Marvels Spider-Man: Remastered (PS5)

Sprechen Sie darüber, die Route ohne Nervenkitzel zu nehmen, Sony! Marvels Spider-Man war ein weiteres hervorragendes Spiel auf PS4, aber es wurde für die neue Generation komplett mit einem brandneuen Gesicht für Protagonisten Peter Parker remastert. Nicht viele Remaster können behaupten, dass sie das getan haben, oder? Im Ernst, während Marvels Spider-Man: Remastered keine neuen Inhalte enthält, ist es ein fleischiges Paket für einen brandneuen PlayStation-Spieler, komplett mit allen drei Post-Launch-DLCs. Eines der besten Spider-Man-Spiele aller Zeiten ist auf PS5 noch besser geworden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Marvels Spider-Man: Remastered PS5-Rezension.

5. Death Stranding Director’s Cut (PS5)

Death Stranding Director's Cut (PS5)

Hideo Kojimas einzigartiges Abenteuer durch das futuristische Nordamerika ist zurück für einen weiteren Versuch mit einem Director’s Cut, der das PS4-Erlebnis auf die Standards der PS5 bringt und es mit einigen neuen Inhalten aufpeppt. Es gibt ein paar neue Missionen, eine Schießbude und sogar eine Rennstrecke. Der günstige und fröhliche Upgrade-Pfad von PS4 auf PS5 bedeutet, dass Sie Ihr Budget nicht nur für einige neue Bereiche sprengen, während diejenigen, die das Spiel noch nicht gespielt haben, die Herausforderung annehmen können, Sam Porter Bridges zum ersten Mal quer durch das Land zu transportieren. Sie haben noch nie so etwas wie Death Stranding gespielt, und dieser Director’s Cut auf PS5 erweitert sein Angebot und macht es etwas zugänglicher. Eine Win-Win-Situation in unseren Büchern.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Death Stranding Director’s Cut PS5-Rezension.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein