PS5 PlayStation 5 Sony Digital 1

Wir wissen nicht, wie viel die PlayStation 5 kosten wird, aber Chef Jim Ryan scheint die Fans vor einem hohen Preis zu schmieren. Die Exekutive hat kürzlich darüber gesprochen, wie sie mit ihrem System der nächsten Generation, das eine gigantische rote Fahne ist, wenn wir jemals eines gesehen haben, den „Wert“ betont.

Er sagte gegenüber der BBC: „Wir müssen aufmerksamer sein als je zuvor, um sicherzustellen, dass das allgemeine Wertversprechen in Bezug auf die Konsole und die Spiele – die Auswahl an Spielen, die Qualität der Spiele, die Anzahl der Spiele – dies zu etwas macht, das uns gehört Gemeinschaft strebt nach. “

Das potenziell Positive dabei ist, dass beim Start zwei Optionen zur Verfügung stehen: ein Modell mit einem 4K-Blu-ray-Laufwerk und einer volldigitalen Alternative. Wie viel Einsparung können Sie also erwarten, wenn Sie sich für die Option ohne Disc entscheiden?

Laut einem neuen Bericht von Digital Foundry gibt es hier einiges zu beachten. Durch das Entfernen des Laufwerks werden dem Plattforminhaber voraussichtlich rund 20 US-Dollar an Rohherstellungskosten eingespart, was gelinde gesagt vernachlässigbar ist.

Die Umstellung auf den PlayStation Store ist für Sony jedoch potenziell lukrativ, da der Softwareverkauf nicht von den Kürzungen durch Blu-ray-Hersteller, Reedereien und Einzelhändler abhängt. Infolgedessen kann der Plattforminhaber einen garantierten zusätzlichen Umsatz von ~ 8 USD pro Verkauf digitaler Spiele erzielen.

Vor diesem Hintergrund scheint es machbar, dass eine PS5-Konsole mit vier digitalen Verkäufen mit einem Preis von 50 US-Dollar weniger als ihre Disc-basierte Alternative realistisch ausgeglichen sein könnte. Es gibt auch das Fehlen gebrauchter Spiele, was möglicherweise auch mehr Geld direkt in die Tasche von Sony steckt.

Es hört sich an, als wäre die PS5 ein teures Unterfangen, aber Einsparungen scheinen für diejenigen, die sich für das digitale Modell entscheiden, fast sicher zu sein. All dies lässt uns jedoch eine Frage offen: Sind Sie bereit, die Flexibilität, die physische Medien bieten, zugunsten des billigeren Modells zu opfern? Lass uns wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein