Update 2.10 wurde für Assassins Creed Valhalla veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. Dies ist eines der größten Titel-Updates für Assassins Creed Valhalla, das unzählige Fehler behebt und verschiedene Probleme behebt. Es gibt nicht viele neue Ergänzungen mit diesem Patch, aber Spieler, die bei Quests oder Weltereignissen hängen geblieben sind, sollten in der Lage sein, diese nach diesem Update zu durchlaufen. Hier ist alles neu mit Assassins Creed Valhalla Update 2.10.

Assassins Creed Valhalla Update 2.10 Patchnotizen

Ubisoft Connect-Erfolge sind da!

Unterstützung für Ubisoft Connect-Erfolge im Spiel hinzugefügt.

  • Schalte Bedingungen für Quest-bezogene oder nicht wiederholbare Erfolge frei:

    • Erfolge, bei denen die Freischaltbedingungen erfüllt wurden, werden angezeigt, wenn der Spieler eine neue Quest abgeschlossen hat.
  • Schalte Bedingungen für zählbare / wiederholbare Erfolge frei::

    • Erfolge werden immer dann angezeigt, wenn der Spieler nach der Freischaltbedingung eine leistungsbezogene Aktion ausführt.

Verschiedenes

  • Der Animus-Impuls hebt jetzt Leichen nur für notwendige Situationen hervor.
  • Gegner können mit dem Wurfwaffen-Bonus nicht mehr automatisch geplündert werden.
  • Optimierte KI-Erkennung bei Verwendung der Verkleidung beim Ausweichen oder in der Luft.
  • Der Hommage an Death Stranding wurde eine Belohnung hinzugefügt.
  • Köcher und Rationen werden jetzt wieder aufgefüllt, wenn sie aktualisiert werden, während sie erschöpft sind.
  • Weiße Punkte, die auf Rationen / Adrenalin / Pfeilbeute außerhalb des Interaktionsbereichs hinweisen, werden nicht mehr angezeigt, wenn der Spieler bereits die maximale Menge hat.
  • Spieler können jetzt in Asgard jederzeit „Wake up“ verwenden. Zuvor musstest du die erste Quest abschließen.
  • Tägliche Quests werden jetzt zurückgesetzt, wenn das Spiel feststellt, dass es nicht möglich ist, die Quest fortzusetzen oder neu zu starten. Die Quest kann dann beim Informanten reaktiviert werden.
  • Text-to-Speech zu Briefen im Spiel hinzugefügt.
  • Vorschau für Farbenblind- und Untertiteloptionen hinzugefügt.

Ausbalancieren

  • Der verursachte Schaden und die erhaltenen Werte für die Boss-Begegnung mit dem verlorenen Wolf wurden optimiert, um die Reibung beim Spielen auf der Schwierigkeitsstufe Drengr zu verringern.
  • Ausgeglichener Anfangsschaden durch Harpunen-Impalement Stufe 1/2.

Spielverbesserungen

Leistung und Stabilität

  • Verbesserte Leistung und Stabilität.

Grafik, Audio, Animation

  • Verschiedene Grafikprobleme behoben.
  • Verschiedene Clipping-Probleme wurden behoben.
  • Verschiedene Probleme mit NPC-Animationen wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Dummies zitterten, wenn sie mit einem Giftpfeil getroffen wurden. .abschütteln**
  • Fügte Mjolnir etwas Strom hinzu, bevor er es aufnahm
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Kriegsschreie merkwürdig wiederholten oder wiederholten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Blasen der Hupe und das Beginnen, sich mit dem linken Fuß nach vorne zu bewegen, manchmal dazu führen können, dass Eivors Füße gleiten.
  • (Fotomodus) Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Vergrößern von Kindern mit der Fotomoduskamera ihr Gesicht verzerrte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Raven-Skins eine niedrige Auflösung haben könnten.
  • (PS4) Einige Texturen auf PS4 wurden optimiert.
  • Es wurde ein Texturproblem in der Nähe der Cicestre Abbey behoben, das dazu führte, dass Spieler beim Gehen über die Textur desynchronisierten.

Quests, Weltereignisse, Nebenaktivitäten

  • Es wurde ein Problem in Legend of Beowulf behoben, bei dem der Hinweismarker nach der Untersuchung erhalten blieb.
  • Es wurde ein Problem in einer schwierigen Situation behoben, in dem der NPC manchmal nicht spawnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler beim Fischen in The Baker’s Plaint stecken bleiben konnte.
  • In der Angelstunde wurde ein Problem behoben, das Spieler unter bestimmten Umständen daran hinderte, das Weltereignis zu beenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler feststecken, nachdem sie sich nach ihrer Rückkehr aus Vinland bei Lincolnscire verpflichtet haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler während eines grausamen Destinys in einem Bosskampf stecken bleiben konnten. .Ah ja, ein grausames Destiny, in der Tat. **
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Schätze nicht an ihrem Standort waren oder nicht geplündert werden konnten. (Grandbridgescire, Hamptunscire, Oxenefordscire, Eurvicscire)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler beim Speichern einen Onlinedienstfehler erhalten konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nach dem Bau des Schmieds einen schwarzen Bildschirm erhielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler Storming the Walls nach Abschluss von Severing the Lines nicht erhalten haben.
  • In To Serve the Light wurde ein Problem behoben, bei dem Hytham beim zufälligen Schießen von Pfeilen ins Wasser auf dem Boot stecken blieb.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nicht mit Siedlungs-NPCs interagieren konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler keine Hinweise und Rätsel lösen konnten.
  • Es wurde ein Problem in der Abwesenheit eines Ealdorman behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Questzielmarker auf ein falsches Ziel in „Der Teufel hat die besten Melodien“ zeigte.
  • Es wurde ein Problem in War Weary behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen, als Ceolbert versehentlich getötet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, die Begegnung mit den Töchtern von Lerion zu starten. (Goneril, Cordelia)
  • Es wurde ein Problem in Binding Fate behoben, bei dem der Boss auf einem Felsen feststeckte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Estrid in Taken stecken bleiben konnte.
  • Es wurde ein Problem in Pluck the Quill behoben, bei dem Spieler manchmal nicht in der Lage waren, mit Aelwyn zu interagieren.
  • Es wurde ein Problem in Binding Fate behoben, das dazu führte, dass der Boss bei der Verwendung von Dive of Valkyrie im Untergrund feststeckte.
  • Es wurde ein Problem in „Preis der Weisheit“ behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem in The Boar mit der goldenen Nase behoben, bei dem der Eber unter bestimmten Umständen manchmal verschwand.
  • Es wurde ein Problem in Bleeding the Leech behoben, bei dem Erke am falschen Ort war.
  • Es wurde ein Problem in „Von Blut und Bindungen“ behoben, bei dem die Spieler die Quest nicht abschließen oder sich nicht bei Randvi melden konnten.
  • Es wurde ein Problem in The Prodigal Prince behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, das Rätsel um den alten Keller zu lösen.
  • In A Rivalry for the Ages wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Mari Lwyd-Verkleidung nach Abschluss des Glowecestrescire-Bogens nicht verschwand. .Jeder mochte diesen Punkt jpg **
  • Es wurde ein Problem in Road to Harmatia behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Knud in A Little Problem stecken bleiben konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das Spieler daran hinderte, mit Ubba in Sons of Ragnar zu interagieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Basim vor dem Start von Puppen und Gefangenen in einem Kampf mit NPCs war.
  • Es wurde ein Problem in Brewing Rebellion behoben, das Spieler daran hinderte, die Tür zum Langhaus in Buckingham zu öffnen.
  • Es wurde ein Problem in Bridges of Oppression behoben, das Spieler daran hinderte, die Quest abzuschließen.
  • Es wurde ein Problem in King Killer behoben, das Ivarr daran hinderte, die Tür zu Rhodris Zimmer zu erreichen
  • Es wurde ein Problem in A Fiend out of Hell behoben, das Spieler daran hinderte, eine der Kühe zu untersuchen.

Welt

  • Verschiedene falsch platzierte Texturen oder Objekte angesprochen.
  • Es wurden mehrere Fälle behoben, in denen der Spieler stecken bleiben konnte.
  • Hat ein schwimmendes Boot in Vinland geerdet.

Gameplay, Kampf, KI

  • Verschiedene NPC-Verhaltensprobleme wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem NPCs manchmal an einen Ort zurückkehrten, von dem sie geflohen waren, und der immer noch überfallen wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Wale manchmal mitten in der Luft zu fliehen begannen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Bogenschießen blockiert war und M und K die UMSCHALTTASTE gedrückt hielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Sichtlinie der Spieler mithilfe von Brand- oder Giftfallen mit dem Raubtierbogen blockiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Wachen manchmal nicht feindselig reagierten, wenn sie sahen, wie Eivor Mitglieder ihrer Fraktion mit Ölgefäßen verbrannte. .Ich-egal. Weitermachen. **
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem NPCs getötet werden konnten, indem Leichen in Vinland auf sie geworfen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Björn aus der Schiffsbesatzung entfernt wurde.
  • Es wurde ein Problem mit dem Mentorenset behoben, bei dem der Ausrüstungsvorteil manchmal nicht aktiviert wurde, obwohl 2-4 Versatzstücke ausgerüstet waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler den Raben nicht kontrollieren konnten, wenn einer der Bewegungsaktionen Q- oder E-Tasten zugewiesen wurden.

Fähigkeiten, Vergünstigungen, Fähigkeiten

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Fernkampffähigkeiten fälschlicherweise mit geführten Pfeilen verwendet werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein NPC Eivors Seite nicht verlassen würde, wenn Feign Death verwendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere Fähigkeiten nicht gegen feindliche Hunde wirken würden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der beste Freund des Menschen nach Abschluss der Quest „Ein kleines Problem“ nicht freigeschaltet werden konnte.
  • Es wurde ein Problem mit dem Mentorenset behoben, bei dem der Ausrüstungsvorteil manchmal nicht aktiviert wurde, obwohl 2-4 Teile des Sets ausgerüstet waren.

Benutzeroberfläche / HUD

  • Verschiedene UI / HUD-Probleme wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Pfeilmenge bei 12 stecken bleiben konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Änderungen der UI-Sprache während des Kampfes nicht angewendet wurden.
  • Die Kamera ist jetzt näher am Charakter, wenn Sie Tätowierungen im Animus Store durchsuchen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem farbenblinde Vorschauen manchmal nicht im Menü angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem farbenblinde Werte nicht auf das Menü „Order of Ancient“ angewendet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein leeres Feld in der Liste „Abgeschlossene Quests“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sturzschäden durch Öffnen des Menüs unmittelbar vor dem Auftreffen auf den Boden behoben werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die automatische Beute nicht funktionierte, als ein Feind betäubt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Raculf-Kloster nicht überfallen werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Symbole für neu erworbene Gottesbevorzugungen fehlten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem In-Game-Nachrichten manchmal nicht richtig geladen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler beim Kauf von Vegvisir (Front) – oder Muninn (Front) -Programmen falsche Gegenstände erhielten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler Duplikate asgardischer Schiffsprogramme erwerben konnten.

System

  • Kurz vor dem Bosskampf in Extended Family wurde ein Respawn-Punkt hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nach 1.0.4 nicht mehr schnell reisen konnten.
  • Force-Trigger-Feedback zum Bogenschießen für Xbox / PlayStation-Controller hinzugefügt.
  • (Stadien) Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Zeit beim Speichern nicht die Ortszeit widerspiegelte.

Assassins Creed Valhalla ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X | S, Google Stadia und Amazon Luna verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter Assassins Creed Valhalla subreddit.


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Assassins Creed Valhalla Guides Assassins Creed: Valhalla

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein