Assassins Creed Valhalla ist ein gewaltiges Spiel für sich, aber Sie können den Season Pass kaufen, wenn Sie noch mehr Inhalte wünschen. Der Assassins Creed Valhalla Season Pass enthält neue Story-Erweiterungen und Bonus-Missionen, genau wie die Season Passes für frühere Spiele der Serie wie Origins und Odyssey. Bei so vielen Spielen am Horizont kann es schwierig sein, zu entscheiden, ob Sie die zusätzliche Zeit und das zusätzliche Geld in die Inhalte nach dem Start von Valhalla investieren sollten. Auch wenn Sie den DLC jetzt nicht abholen, können Sie ihn später kaufen, wenn er endgültig veröffentlicht wird. Es wird auch viele kostenlose Updates für alle Spieler geben, so dass immer noch viel nach Valhalla kommt, selbst wenn Sie nur das Basisspiel besitzen.

Womit kommt der Assassins Creed Valhalla Season Pass?

Der Assassins Creed Valhalla Season Pass enthält zwei wichtige Story-Erweiterungen und eine Bonusmission namens The Legend of Beowulf. Die Bonusmission wird zum Start verfügbar sein, während die beiden Story-Erweiterungen im Jahr 2021 veröffentlicht werden. Hier finden Sie alles, was der Season Pass enthält.

  • Zorn der Druiden
  • Die Belagerung von Paris
  • Die Legende von Beowulf

Mit Wrath of the Druids reist Eivor nach Irland, um einen seltsamen Kult abzubauen. Es befasst sich mit keltischer Mythologie und, wie der Titel schon sagt, mit Druiden. Es wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht. Die Belagerung von Paris schickt Eivor nach dem vom Krieg heimgesuchten Francia und bietet wiederholbare Aktivitäten, bei denen Sie gegen die Eliteeinheiten von Karl dem Fetten antreten. Es wird im Sommer 2021 erhältlich sein. Die Legende von Beowulf erzählt die Geschichte des legendären Kriegers durch die Linse des Assassins Creed-Universums und diese Mission ist zum Start verfügbar.

Lohnt sich der Season Pass?

Wenn Sie Assassins Creed Origins oder Assassins Creed Odyssey gespielt und den DLC für diese beiden Spiele genossen haben, sollten Sie wahrscheinlich den Season Pass für Assassins Creed Valhalla kaufen. Es folgt einer ähnlichen Struktur wie die beiden vorherigen Spiele und bietet innerhalb eines Jahres nach dem Start zwei wichtige Story-Erweiterungen. Während Origins und Odyssey ihre zweiten Erweiterungen hatten, Curse of the Pharaohs und Fate of Atlantis, die sich nach einer traditionelleren ersten Erweiterung um die Mythologie drehen, scheint Valhalla den umgekehrten Ansatz zu verfolgen und eine mythologische erste Erweiterung mit Wrath of the Druids vor einer historischen anzubieten zweite Erweiterung in Die Belagerung von Paris. Die Belagerung von Paris bietet auch wiederholbare Aktivitäten, die engagierten Spielern stundenlang Freude bereiten.

Wenn der DLC Sie interessiert und Sie ein Fan der Serie sind, können Sie den Season Pass mit der Gold Edition oder Ultimate Edition des Spiels abholen. Wenn Sie immer noch unentschlossen sind, können Sie das Basisspiel jederzeit kaufen und den Season Pass separat kaufen, wenn der DLC veröffentlicht wird.

Assassins Creed Valhalla ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X / S und Google Stadia verfügbar.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 6. November 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Assassins Creed Valhalla Guides Assassins Creed: Valhalla

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein