PS5 PlayStation 5 Deep Dive Was Sie erwartet Sony 1

Sony wird diese Woche einen tiefen Einblick in die PlayStation 5 geben. Über den Link finden Sie Datum, Uhrzeit und Details dazu, wo Sie sie sehen können. Diese Sendung sollte ursprünglich Teil der Spieleentwicklerkonferenz sein, die aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Coronavirus abgesagt wurde. Der Veranstaltungsort sollte uns jedoch eine Vorstellung davon geben, was uns erwartet, da der japanische Riese angedeutet hat, dass wir mehr über die Architektur der Next-Gen-Konsole und "wie sie die Zukunft von Spielen gestalten wird" erfahren werden. Wir sind der Meinung, dass Sie Folgendes erwarten sollten.

Vollständige PS5-Spezifikationen

Es wird interessant sein zu sehen, ob Sony ein vollständiges Datenblatt für die PS5 herausgibt oder nicht. Microsoft hat bereits so ziemlich alles über die Interna der Xbox Series X enthüllt, sodass alle Zahlen, die es teilt, sofort zum Vergleich offen sind. Wir gehen davon aus, dass sich die Hardware in etwa auf dem gleichen Niveau wie die Box des Konkurrenten befindet, aber es wird interessant sein zu sehen, wer diesmal den Leistungsvorteil hat.

PS5 Tech Demos

Wir erwarten zwar nicht, dass der leitende Architekt Mark Cerny neue Spiele zeigt oder ankündigt, aber es besteht eine gute Chance, dass das Unternehmen technische Demos verwendet, um einige seiner Punkte zu veranschaulichen. Wir haben bereits gesehen, wie viel schneller Marvels Spider-Man auf PS5 läuft. Erwarten Sie daher, dass vorhandene Software genutzt wird, um die folgenden Punkte zu demonstrieren:

Ray Tracing

Es mag wie der Name eines Science-Fiction-Films aus den 1970er Jahren klingen, aber beim Raytracing geht es mehr darum, den Realismus der Beleuchtung in einer Szene zu erhöhen. Dies ist ein großes Merkmal der PS5. Erwarten Sie also, dass der japanische Riese einen vorhandenen PS4-Titel – wie beispielsweise Marvels Spider-Man – übernimmt und zeigt, wie viel besser er mit angewandter Raytracing-Funktion aussieht.

SSD

Ein weiteres großes Merkmal der PS5 ist die SSD-Festplatte, die speziell entwickelt wurde, um die Ladezeiten zu verkürzen. Ähnlich wie bei der durchgesickerten Demo, die wir zu Beginn des Jahres gesehen haben, erwartet das Unternehmen, dass einige PS4- und PS5-Modelle nebeneinander vorgestellt werden, um zu demonstrieren, wie viel schneller Software auf das neue System geladen wird. Möglicherweise erfahren wir auch etwas über die erweiterbare Speicherstrategie des Herstellers, die anscheinend in Form von Patronen vorliegt.

3D Audio

Cerny war anscheinend irritiert darüber, dass er die Audioqualität beim Übergang von der PS3 zur PS4 nicht wesentlich verbessern konnte, sodass 3D-Audio eines seiner persönlichen Projekte zu sein scheint. Wir haben bereits Beispiele dafür gesehen, wie beeindruckend dies in PlayStation VR sein kann, erwarten jedoch, dass der Plattforminhaber versucht, dies während seiner Präsentation zu demonstrieren.

PS5 Gehäusedesign

Sony hat schrecklich lange gewartet, um das endgültige Gehäuse der PS4 zu enthüllen, aber mit der PS5 ist es vielleicht nicht so schlecht. Es besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sich das Gehäuse unter unseren 4K-Bildschirmen befindet. Angesichts der Tatsache, dass dieses Panel zuvor für GDC vorgesehen war, erwarten wir jedoch nicht, dass es übermäßig dem Verbraucher zugewandt ist. Diese Informationen werden möglicherweise für einen späteren Zeitpunkt gespeichert.

Vollständige DualShock 5-Details

Sony war sehr gespannt darauf, in früheren PS5-Info-Drops über den DualShock 5 zu sprechen. Wir vermuten daher, dass wir uns den Controller genauer ansehen können. Wir wissen, dass die Hauptmerkmale haptisches Feedback und resistente Auslöser sind, aber es gab verschiedene andere Gerüchte, einschließlich der Herzfrequenzerkennung. Könnten wir vielleicht mehr darüber erfahren?

PlayStation AI-Funktionen und -Funktionen

Laut Patenten und Gerüchten wird eine der großen Funktionen der PS5 eine interne PlayStation-KI sein. Angetrieben von einem Mikrofon, das im Controller enthalten ist, können Sie auf diese Weise spezifische Informationen über das Spiel anfordern, das Sie spielen – innerhalb der Software selbst. Erwarten Sie, dass dies eines der Hauptmerkmale des Betriebssystems ist und möglicherweise Teil der bevorstehenden Präsentation von Cerny ist.

PS5-Abwärtskompatibilität mit PS4

PS4 ist die einzige Heimkonsole im Back-Katalog von PlayStation, die keinerlei Abwärtskompatibilität bietet. Dies hat dem Unternehmen einen guten Ruf eingebracht. Es kann gespannt sein, erneut zu betonen, dass die PS5 abwärtskompatibel mit der PS4-Software ist. Wenn sie ohne zusätzliche Programmierung Verbesserungen anbieten kann, möchte sie möglicherweise genau demonstrieren, was zukünftige Besitzer erwarten können.

PlayStation Now und Remote Play auf PS5

PlayStation Now ist ein wichtiger Bestandteil der aktuellen Strategie von Sony, da es immer noch eine von nur zwei Streaming-Lösungen für Spiele auf dem Markt ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Cerny darüber spricht, wie die Funktionen von PS Now von der PS5 genutzt werden, und wir erfahren möglicherweise mehr über Verbesserungen von Funktionen wie Remote Play, die wichtige Bestandteile der PS4-Erfahrung waren.

Mark Cerny macht ASMR

Mark Cerny ist nicht nur einer der intelligentesten Namen in Spielen – er ist auch der entspannendste. Der Veteran könnte ein Gewitter mit seinen dunklen Tönen lindern. Bereiten Sie sich also darauf vor, sich zurückzulehnen und seine Worte über Sie hinwegspülen zu lassen, während er alle komplizierten Funktionen der PS5 ausführlich beschreibt.

Was erhoffen Sie sich von Sonys bevorstehendem PS5 Deep Dive? Teilen Sie uns Ihre am häufigsten angeforderten Updates im Kommentarbereich unten mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein