Spielemodus TV PS4 PlayStation 4-Anleitung© Expertenbewertungen

Was ist der Spielemodus auf Ihrem Fernseher? Was macht der Spielemodus Ihres Fernsehgeräts und wie profitieren Ihre Spiele auf PS4 davon? Wenn Sie einen modernen Fernseher haben, finden Sie wahrscheinlich in den Einstellungen den sogenannten Spielemodus. Aber was macht es eigentlich? Solltest du es verwenden, wenn du PlayStation 4-Spiele spielst? Wir werden all diese Fragen in diesem Handbuch beantworten.

Was ist der Spielemodus auf Ihrem Fernseher?

In den Bildeinstellungen Ihres Fernsehgeräts finden Sie möglicherweise eine Einstellung namens Spielemodus oder ähnliches. Verschiedene TV-Hersteller haben möglicherweise unterschiedliche Namen, aber die Funktion ist bei allen großen Marken ungefähr gleich.

Der Spielemodus ist eine Anzeigeeinstellung, die speziell für das Spielen von Spielen im Fernsehen entwickelt wurde. Im Allgemeinen priorisiert der Spielemodus die Reaktionsfähigkeit zwischen Ihrer PS4 und Ihrem Fernseher. Mit anderen Worten, es reduziert die Eingangsverzögerung, was bedeutet, dass die Zeit zwischen dem Drücken einer Taste und dem Geschehen auf dem Bildschirm auf ein Minimum beschränkt wird. Ihr Fernseher macht dies, indem er unnötige Bildverarbeitung, die er normalerweise macht, fallen lässt und die Dinge so ununterbrochen wie möglich hält. Je nach Hersteller kann die Auflösung sogar reduziert werden, um die besten Reaktionszeiten zu erzielen. Das Endergebnis ist, dass sich Ihre PS4-Spiele reaktionsschneller anfühlen sollten.

Wie aktiviere ich den Spielemodus auf Ihrem Fernseher?

Dies hängt von der Marke und dem Modell Ihres Fernsehgeräts ab, aber im Allgemeinen werden wir versuchen, dies zu erklären.

Zuerst musst du das Einstellungsmenü deines Fernsehgeräts öffnen, während du auf dem richtigen Kanal für deine PS4 bist. Mit anderen Worten, das Menü Ihrer PS4 wird auf dem Bildschirm angezeigt. Auf Ihrer Fernbedienung sollte sich eine Schaltfläche mit der Bezeichnung "Menü" oder "Optionen" befinden – etwas in dieser Richtung. Wenn Sie das Einstellungsmenü Ihres Fernsehgeräts gefunden haben, suchen Sie nach einer Option namens "Bild" oder "Anzeige". In diesem Menü sollten Sie Optionen finden, die sich auf die Bildqualität Ihres Fernsehgeräts beziehen – z. B. Kontrast, Farbton usw.

Wenn Sie die Bildeinstellungen Ihres Fernsehgeräts gefunden haben, suchen Sie nach einer Option namens "Anzeigemodus" oder "Anzeigemodus" oder ähnlichem. Standardmäßig wird es wahrscheinlich auf Normal gesetzt. Wenn Sie jedoch in dieses Menü gehen, sollten Sie eine Liste der Anzeigeoptionen für verschiedene Verwendungszwecke finden. In dieser Liste sollten Optionen wie "Kino" und "Sport" angezeigt werden. Unter ihnen sollte "Spiel" oder "Spielen" sein. Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich das Bild auf Ihrem Fernseher geringfügig ändert, wenn Sie es auswählen. Sobald es ausgewählt ist, verlassen Sie einfach alle Menüs und Sie sind fertig.

Solltest du den Spielemodus verwenden, wenn du PS4 spielst?

In der Regel wird empfohlen, den Spielemodus Ihres Fernsehgeräts zu aktivieren, während Sie Spiele spielen. Sie werden vielleicht nicht sofort einen Unterschied bemerken, aber durch das Eliminieren einiger Prozesse Ihres Fernsehgeräts stellt der Spielemodus im Allgemeinen sicher, dass Sie so wenig Eingangsverzögerung wie möglich erhalten. Dies ist besonders wichtig für Online- oder Wettbewerbsspiele wie Call of Duty: Modern Warfare, Fortnite oder Mortal Kombat 11, bei denen Millisekunden einen überraschenden Unterschied bewirken können.

Verwenden Sie den Spielemodus, um PS4-Spiele auf Ihrem Fernseher zu spielen? Ändern Sie andere Einstellungen, um die beste Erfahrung zu erzielen? Teilen Sie das Wissen in den Kommentaren unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein