Beste PS4 FPS-Spiele Ego-Shooter PlayStation 4

FPS-Spiele oder Ego-Shooter haben sich in den letzten Generationen stark weiterentwickelt. Das Genre ist breit und überraschend vielfältig geworden und bietet Titel, die eine breite Palette von Themen, Tönen und Konzepten abdecken. Egal, ob Sie sich für Science-Fiction, Kriege in der realen Welt oder einfach nur dafür interessieren, hässliche Monster mit Blei zu füllen, Ihr Verlangen nach Waffen und Kugeln wird gestillt sein. Nachfolgend haben wir die unserer Meinung nach besten FPS-Spiele für PS4 aufgelistet.

25. Killzone: Schattenfall

Killzone: Schattenfall

Die Serie hat auf PS3 ihren Schritt gemacht, aber Killzone Shadowfall war ein sehr unterhaltsamer Starttitel, der ernsthaft zeigte, was die PS4 kann. Ein visuelles Spektakel, wie es bei Guerilla-Spielen üblich ist, hatte vielleicht keine großartige Kampagne, aber das Schießen selbst war solide und der Mehrspielermodus macht weiterhin viel Spaß. Es ist nicht das Beste in der Serie, aber sein einzigartiger Stil und seine beeindruckende Technologie machten es zu einem frühen PS4-Vergnügen.

24. Firewall Zero Hour (PS4)

Firewall Zero Hour (PS4)

Firewall ist die Antwort von PSVR auf Rainbow Six: Siege. Es ist ein taktischer, teambasierter FPS, der nur durch die virtuelle Realität verbessert wird. Es ist intensiv, immersiv und belohnt echte Fähigkeiten – besonders mit dem Aim Controller. Die Zeit zwischen den Spielen kann bedeuten, dass es etwas an Dynamik verliert, aber jedes zielbasierte Spiel macht großen Spaß und es lohnt sich, mit Ihren Teamkollegen zusammenzuarbeiten und taktische Bewegungen auszuführen.

23. Farpoint

Farpoint

Als reiner Ego-Shooter ist Farpoint wahrscheinlich das schwächste Spiel auf dieser Liste, da es sich in Bezug auf das Design so anfühlt, als wäre es direkt aus den späten 90ern herausgekommen. Was dieses PlayStation VR-Spiel jedoch auszeichnet, ist eine überraschend starke Geschichte und Kompatibilität mit dem fantastischen PSVR-Ziel-Controller von Sony, der das Abschießen von außerirdischen Weltraum-Bugs weitaus befriedigender macht, als es eigentlich sein könnte.

22. Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront 2

Star Wars Battlefront II hätte wirklich viel mehr sein sollen – besonders nachdem sein Vorgänger ein sympathisches Online-Erlebnis in einer weit entfernten Galaxie geliefert hatte. Für Entwickler DICE sind die Beuteboxen jedoch kaum noch aufdringlich und das Sci-Fi-Gunplay ist immer noch großartig. Anständiger Hundekampf und viel Fanservice machen dieses Spiel zu einem spielenswerten Spiel, vorausgesetzt, Sie können über all das Drama hinausgehen, das es seit dem Start umgibt.

21. Bulletstorm: Vollständige Clip Edition

Bulletstorm: Vollständige Clip Edition

Niemand hat einen Bulletstorm-Remaster für PS4 erwartet, aber dieser verrückte FPS ist unglaublich unterhaltsam, also ist es einen weiteren Versuch wert. Die Full Clip Edition bringt einen frischen Anstrich für People Can Flys Shooter sowie neue Karten für den Challenge-Modus und einen Gaststar in Form von Duke Nukem. Der Humor mit dem Töpfchen mag krass sein, aber das chaotische Gameplay ist zufriedenstellend und bietet Ihnen mehr Punkte für kreative Kills. Es ist also ein erworbener Geschmack, aber es ist einen Blick wert, wenn Sie einen Schützen der besonderen Art wollen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein