Während Ihrer vielen Dutzend oder Hunderte von Stunden in Animal Crossing: New Horizons sammeln Sie eine Menge verschiedener Gegenstände. Dazu gehören unter anderem Möbel und Bastelmaterialien sowie Fisch und Käfer. Das Sammeln all dieser Dinge ist für viele das Hauptziel des Spiels, und beim Online-Spielen besteht immer die Versuchung, sich gegenseitig beim Tausch von Gegenständen zu helfen. Ihr Freund kann ein oder zwei Wochen vor Ihnen sein und Ihnen Tonnen wertvoller Werkzeuge und Gegenstände geben, die Sie vielleicht wollen oder brauchen. Hier erfahren Sie, wie Sie Gegenstände, Werkzeuge und Fische zwischen Spielern in Animal Crossing: New Horizons tauschen, obwohl dieser letzte viele enttäuschen kann.

Wie man Gegenstände und Werkzeuge zwischen Spielern tauscht

Wir haben hier erklärt, wie man Multiplayer spielt. Stellen Sie also sicher, dass Sie mit der Funktionsweise vertraut sind. Sobald Sie dies getan haben, entscheiden Sie einfach, welche Insel Sie besuchen möchten, um den Handel abzuwickeln. Alles, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, was Sie zwischen den Spielern tauschen möchten, und sicherzustellen, dass es in Ihrem Inventar ist. Sobald Sie zusammen sind, öffnen Sie einfach Ihr Inventar und wählen Sie den Artikel aus. Wählen Sie dann Artikel löschen. Dadurch wird es auf den Boden gelegt, wo Ihr Freund es wieder aufheben kann. Es gibt Einschränkungen, wer während des Koop-Spiels Gegenstände ablegen und abholen darf. Solange Sie jedoch die besten Freunde sind, sollte es Ihnen gut gehen. Aber jetzt zu den schlechten Nachrichten, es gibt Einschränkungen für die Arten von Gegenständen, mit denen Sie handeln können.

Wie man Fisch und Käfer handelt

Hier können Sie frustriert sein, da es in Animal Crossing: New Horizons keine Möglichkeit gibt, Fische oder Käfer zwischen Spielern zu tauschen. Jeder Spieler muss sie alle selbst fangen, wenn er die Museumssammlung vervollständigen will. Sie können Fische oder Käfer auf die Grouns legen, um sie anzuzeigen, aber andere Spieler können sie nicht selbst aufheben. Sie können auch keine Fische oder Käfer per Post versenden, daher ist dies ebenfalls blockiert. Für New Horizons ist es noch sehr früh, daher könnten sich die Systeme mit Updates ändern. Überprüfen Sie daher erneut, ob Nintendo die Regeln ändert. Im Moment können Sie jedoch Gegenstände, Werkzeuge und Fische zwischen Spielern in Animal Crossing: New Horizons, New York, austauschen. selbst wenn Sie über diese letzte Antwort traurig sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein