Erinnerst du dich, als Animal Crossing Amiibo unbeliebt war und als ein Misserfolg angesehen wurde? Nee! Nicht länger. Jetzt sind sie Teil eines der sicherlich größten Spiele des Jahres. Und sie bieten einige coole Belohnungen für diejenigen, die die Plastikfiguren und Karten aufgehoben haben. Aber während sie dort sind, werden Sie im Spiel nicht angewiesen, sie wie frühere Amiibo-Titel zu verwenden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Amiibo in Animal Crossing: New Horizons verwenden.

Wie man Amiibo benutzt

Der erste Weg, wie Sie dieses alte Animal Crossing-Amiibo wahrscheinlich verwenden können, besteht darin, mit Harv zu sprechen. Wer ist Harv? Er ist ein zufälliger Dorfbewohner, der von Zeit zu Zeit bei Resident Services auftaucht. Jeder, der hier auftaucht, ist normalerweise ein wichtiger Teil des Spiels, was auch für diesen Kerl gilt, da er eine der besten Möglichkeiten ist, Ihre Amiibo-Figuren und -Karten zu nutzen.

Sprechen Sie mit ihm und er wird Ihnen von Harvs Insel erzählen, auf die Dodo Airlines jederzeit zugreifen kann. Gehen Sie einfach auf die Insel und Sie werden in Photopia eingeführt, wo Harv Sie mit einem der Charaktere aus Ihrem Amiibo fotografiert. Zumindest ist es eine Art von ihnen. Sie sind nicht wirklich da, aber Sie bekommen ein cooles Bild davon. Sie werden sehen, was ich meine, wenn Sie es ausprobieren, und alle Bilder können als Poster in den Nooks gekauft werden.

Die nächste Möglichkeit, Amiibo zu verwenden, ist der Campingplatz, eine wiederkehrende Funktion aus früheren Spielen. Dies wird freigeschaltet, sobald Sie Resident Services aktualisieren, und ist ein großartiger Ort, um neue Dorfbewohner kennenzulernen. Und mit Amiibo können Sie bestimmte auf den Campingplatz bringen, damit Sie sie einladen können, in Ihrer Stadt zu leben. Es ist eine großartige Möglichkeit, mehr Dorfbewohner zu finden.

Und so verwenden Sie Amiibo in Animal Crossing: New Horizons.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein